Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Computerrichtlinie kann keine Dateien ausführen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: C-Riouz

C-Riouz (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2008, aktualisiert 30.10.2008, 6262 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

folgendes Szenario:

Es gibt eine Computer-Gruppenrichtlinie (gpo.bat) in der ein Aufruf auf zwei ausführbare Dateien (exe) steht.
Die erste dient zur Inventarisierung des Computers, die zweite zur Installation eines kleinen Programms.

Die Richtlinie an sich funktioniert, nur der Aufruf auf die zwei ausführbaren Dateien geht nicht. Sie werden partout nicht ausgeführt... keine Ahnung warum, bisher ging sowas problemlos.


Wenn ich das Ganze als Benutzerrichtlinie laufen lasse, geht es problemlos. Wäre aber wesentlich besser, in diesem Fall das ganze als Computerrichtlinie konfigurieren zu können.

Beim OS handelt es sich um Windows Server 2003.


Habt ihr eine Idee?


Vielen Dank!


Gruß
Mitglied: Logan000
22.10.2008 um 16:12 Uhr
Moin Moin

Wenn ich den Mittelteil deines Post weglasse ...
Zitat von C-Riouz:
Es gibt eine Computer-Gruppenrichtlinie ...
...
Wäre aber wesentlich besser, in diesem Fall das ganze
als Computerrichtlinie konfigurieren zu können.
... klingt das wie "Ich habe A
... es wäre aber besser wenn ich A hätte."

Also Du hast eine Batch Datei (gpo.bat) die du via GPO ausführst. Soviel habe ich verstanden.
Auf welchen Computer soll diese laufen (Client oder Server).
Falls Client was habt ihr da für ein OS (Windows Server 2003 bestimmt nicht).

Wenn ich das Ganze als Benutzerrichtlinie laufen lasse, geht es problemlos.
Wenn es als Computerrichtlinie nicht geht kann der Fehler nur in der Batch datei liegen (z.B. Verweise auf noch nicht vorhandene Netzlaufwerke oder ins aktuelle Benutezrprofil) oder aber die richtlinie wird nicht angewendet (das kannst du per GPMC bzw. gpresult prüfen).

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: C-Riouz
22.10.2008 um 16:33 Uhr
Die GPO soll nur auf den Win XP Clients laufen.
Server 2003 läuft auf den DCs.

Die Maschinenrichtlinie an sich läuft ja auch, man kann mit ihr z.B. irgendwo eine Textdatei hinschreiben, das funktioniert. Also funktioniert die Richtlinie.

Nur die exe Dateien in der GPO bat werden nicht aufgerufen. Die Pfade stimmen aber.

Irgendetwas verhindert, dass bei der Maschinenrichtlinie der Verweis auf diese zwei exe Dateien gelingt.
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
23.10.2008 um 08:30 Uhr
Moin Moin
Zitat von C-Riouz:
Nur die exe Dateien in der GPO bat werden nicht aufgerufen. Die Pfade
stimmen aber.
Irgendetwas verhindert, dass bei der Maschinenrichtlinie der Verweis
auf diese zwei exe Dateien gelingt.
Na dann bleiben ja eigentlich nur Berechtigungen.
Ich nehme an die Exe Dateien liegen unter einer Freigabe auf den Server.
Vergib mal zum testen lesen/ausführen für Jeder auf der Freigabe und NTFS.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: C-Riouz
29.10.2008 um 11:12 Uhr
Hab ich gemacht, bringt aber leider nichts.

Es ist doch so:

Die Computerrichtlinie zieht, bevor sich ein Benutzer anmelden kann. Läuft also nicht im Benutzer-, sondern im Systemkontext.

Die Dateien, die ausgeführt werden sollen, müssen in einem Verzeichnis liegen, auf das die "Domänencomputer" lesenden Zugriff haben. Richtig?

Mir scheint, als hätte das lokale System unter keinen Umständen Zugriff auf irgendeine Netzwerkressource...
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
29.10.2008 um 13:29 Uhr
Moin Moin
Zitat von C-Riouz:
Es ist doch so:
Die Computerrichtlinie zieht, bevor sich ein Benutzer anmelden kann.
Läuft also nicht im Benutzer-, sondern im Systemkontext.
Jo.
Die Dateien, die ausgeführt werden sollen, müssen in einem
Verzeichnis liegen, auf das die "Domänencomputer"
lesenden Zugriff haben. Richtig?
Jo.
Mir scheint, als hätte das lokale System unter keinen
Umständen Zugriff auf irgendeine Netzwerkressource...
Das ist so nicht ganz richtig.
Alle unsere Startskripte liegen im Verz. der GPO, also unter
\\MeinDC\SYSVOL\Meine Domäne.de\Policies\{XXXXXXXX-XXXX-...X}\MACHINE\Scripts\Startup

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: C-Riouz
30.10.2008 um 14:23 Uhr
Okay, also es muss irgendein Problem mit dem Zugriff des lokalen Systemkontos sein.

Das Systemkonto des Clients kann nicht auf Netzwerkfreigaben zugreifen, selbst wenn in den Berechtigungen der Freigabe der PC selber, oder die Gruppe der Domänencomputer vollzugriff haben. Immer erhalte ich ein "Zugriff verweigert". Woran kann das nur liegen???
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
30.10.2008 um 14:48 Uhr
Moin

Wenn du ein Startscript in einer GPO angibst, hast Du doch auf der entsprechenden Eigenschaftsseite den Button "Dateien anzeigen".
Wenn du darauf klickst öffnet sich doch ein Ordner dessen Sicherheitseinstellungen du dir vielleicht einfach mal näher anschauen und mit deinem Verz. abgleichen könntest.

Gruß L.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...