Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Computerzertifikat mittels GPO ausrollen

Frage Sicherheit Verschlüsselung & Zertifikate

Mitglied: basserbassist

basserbassist (Level 1) - Jetzt verbinden

06.03.2008, aktualisiert 14.03.2008, 17286 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo wieder!

Wir verwenden zum Absichern unserer WLAN-Laptops ein Computerzertifkat. Dazu haben wir uns einen 2003 Server hergenommen und dort eine ROOT-CA aufgesetzt. Mittels MMC holen wir für jeden Client ein Zertifiakt ab dass für 6 Monate gültig ist.

Nun muss man wenn das Zert. abgelaufen ist, wieder zu dem Laptop hingehen und mittels MMC....


Meine Frage:

Kann ich dieses Ausrollen über die GPO steuern?
Und wenn ja wie mach ich das am sinnvollsten?

Danke
Mitglied: DerSchorsch
06.03.2008 um 10:41 Uhr
Hallo,

wenn du ein ActiveDirectory hast, die gewünschten Computer Mitglied davon sind und du deine CA zufälligerweise als "Enterprise CA" aufgesetzt hast, dann ja:

Neue Richtlinie erstellen:
-> Computerkonfiguration
-> Windows-Einstellungen
-> Sicherheitseinstellungen
-> Richtlinien öffentlicher Schlüssel
-> Einstellung der automatischen Zertifikatsanforderung
hier eine neue Anforderungsrichtlinie erstellen, die gewünschte Zertifikatsvorlage auswählen (Computerzertifikat), etc..

Wenn du allerdings eine Standalone-CA hast geht das nicht. Das "autoenrollment" ist einer der Hauptunterschiede zwischen den beiden Varianten.

Gruß,
Schorsch
Bitte warten ..
Mitglied: basserbassist
06.03.2008 um 11:17 Uhr
Hallo DerSchorsch

Danke für die schnelle Antwort. Jetzt *räusper* muss ich mich der Blöße hingeben *doppelräusper* und fragen wo ich das sehe ob Enterprise oder nicht.

Danke

EDIT:

Jop ist eine Enterprise. Somit werd ich am Nachmittag zum Testen anfangen.

danke einstweilen
Bitte warten ..
Mitglied: basserbassist
10.03.2008 um 10:16 Uhr
Hallo Schorsch

Sodalla jetzt hätte ich das alles versucht einzurichten nur fehlt mir das was.

Denn wenn ich unter "Einstellugen der automatischen...." den Assistenten durchmache zeigt er mir am Ende dass er fertig sei. Nur steht dann Ausgewählte Zert.vorlage und Zert.Stelle

Name Computer

Und sonst nix.

Wo kann/muss ich der GPO sagen, bei wem sie sich das Zert. abholen soll?

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: DerSchorsch
10.03.2008 um 14:33 Uhr
Hallo,

musst du nicht einstellen. Eine Enterprise-CA registriert sich selbstständig im Active Directory. Die findet ein Client daher von ganz alleine.

Was ich noch vergessen habe:
unter "Richtlinien öffentlicher Schlüssel" findest du noch eine Option Einstellungen für die automatische Registrierung. Da musst du natürlich auch noch ein Häkchen setzen, dass er abgelaufene Zertifikate automatisch erneuern soll. Sonst stehst du in 6 Monaten wieder hier...

Und dann einfach ausprobieren.
in der MMC eines Clients (wo du die Zertifkate bisher manuell erneuert hast) siehst du ja, ob er sich ein neues geholt hat. Oder am Server unter Start -> Verwaltung -> Zertifizierungsstelle -> ausgestellte Zertifikate.

Gruß,
Schorsch
Bitte warten ..
Mitglied: basserbassist
14.03.2008 um 07:42 Uhr
Morgen

Sodalla hätte mir alles soweit vorbereitet. Starte den Client neu und schau mir dann ob ich der Cert bekommen habe.
MMC->Zertifikate->Computer->Eigene Zertifikate

nur da ist nix drinne.

Naja vielleicht hat die GPO nicht gezogen. Also GPRESULT, da sehe ich dass die GPO eingentlich gezogen hat.

Am CA Server selbst sehe ich dass sich der Client nix abgeholt hat.

Wo setzte ich da an?

Danke

Basser

EDIT:

Ich arbeite noch an dem Ding. Leider noch nix neues. Würde den Thread aber gerne offenlassen.

Danke


EDIT 29.10.2008

Sodalla nach langem herumdoktorn haben wir herausgefunden, dass uns eine andere GPO die Supper versalzen hat. Nun wurde die angepaßt und siehe da plötzlich läuft auch alles.
Wir verwenden nun das V2-Template am CA Server und die Clients holen sich brav vor Ablauf der Frist ein neues Cert. Es kann doch so einfach sein ;)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Neue Version (msi Paket) lässt sich nicht über GPO ausrollen? (5)

Frage von ordi303 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
Änderung eines Registryeintrages per GPO (8)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Windows Server
GPO aktiv trotz Deaktivierung (7)

Frage von XxDarkAngelxX zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Laufwerkspfad wird nach GPO-Änderung nicht aktualisiert (4)

Frage von YotYot zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...