Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Content Filter gesucht mit der möglichkeit zusätzliche Schlüsselworte einzutragen

Frage Internet

Mitglied: Jerry95

Jerry95 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.08.2011 um 13:40 Uhr, 4544 Aufrufe, 10 Kommentare

kleine Hardware gesucht mit Content-Filter mit der Möglichkeit zusätzliche Schlüsselworte einzustellen

In dem speziellen Fall soll verhindert werden das aktiver Tierschutz betrieben wird!
Ich weiß Tierschutz ist eigentlich in Ordnung, aber in diesem Fall ist es notwendig.

In dem speziellen Fall geht es um eine kleine Firma mit 4 PCs, deswegen wird eine kostengünstige Möglichkeit gesucht.
Habe schon einige Stunden gesucht wie z. B. bei Lancom,Securepoint, uvm. habe aber noch nichts ideales gefunden, aber vielleicht hat ja einer von euch schon mal einen Content Filter vor sich gehabt in dem man zusätzliche Schlüsselworte eintragen kann.
Der User soll aber weiter ins Internet können und muss auch ab und dann in Foren unterwegs sein, deshalb ist meiner Meinung nach die Möglichkeit zusätzliche Schlüsselworte zu erfassen notwendig die gewichtet ausgewertet werden.

Nicht das man z. B. das Schlüsselwort "Hund" einträgt und alle Seiten geperrt werden nur weil einer der User in Hundsrück wohnt, ihr wisst was ich meine.

So jetzt hoffe ich mal nur mir kann einer von euch weiter helfen!

Gruß aus dem Fichtelgebirge
Gerald
Mitglied: Bootsektor
12.08.2011 um 13:49 Uhr
Keine Ahnung ob Squid das kann, aber ich denke mal das es keinen Content Scanner gibt der so unterscheiden kann wie du suchst. Da der Scanner ja nach den Schlüsselworten sucht und dann die Seite sperrt.

Ich suche mal weiter.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Jerry95
12.08.2011 um 13:54 Uhr
Es gibt welche die einen sogenannten intilligenten Content Filter habe, sonst würde man z. B. beim Schlüsselwort Sex nicht mehr auf die Seite der Ortschaft Sexten kommen.

Gruß zurück
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
12.08.2011 um 14:38 Uhr
An alle ein fröhliches Hallo ausser an dich Gerald,

Zitat von Jerry95:
In dem speziellen Fall geht es um eine kleine Firma mit 4 PCs, deswegen wird eine kostengünstige Möglichkeit gesucht.
Ob es eine grosse oder kleine Firma ist, ist doch für die Lösung unerheblich oder glaubst du wirklich das grosse Firmen grundsätzlich immer mehr Geld als nötig ausgeben?

In dem speziellen Fall soll verhindert werden das aktiver Tierschutz betrieben wird!
Der User soll aber weiter ins Internet können und muss auch ab und dann in Foren unterwegs sein,
Und wie soll es verhindert werden wenn er doch alles darf? Meinst du nicht das eine Belehrung des Mitarbeiters und evtl. Abmahnungen und sogar eventueller Verlust des Arbeitsplatzes hier deutlich besser wirken? Ein Rechtsanwalt eures Vertrauens kann euch da besser (und Rechstsicher) Beraten. Das Problem ist doch, wenn überhaupt, Technisch nur sehr schwer umsetzbar und das wird dann enorme Kosten verursachen (Kleine Firma mit 4 PCs).

Nicht das man z. B. das Schlüsselwort "Hund" einträgt und alle Seiten geperrt werden nur weil einer der User in Hundsrück wohnt, ihr wisst was ich meine.
Wir wissen was du meinst, aber den Hunsrück gibt es nur ohne d. Hundepfote oder Hundsrücken wäre aber für dich ein geleungenes Beispiel

Gruß aus dem Sauerland,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Jerry95
15.08.2011 um 08:26 Uhr
Warum bekomme ich kein fröhliches Hallo?

Ich denke die Firmengröße macht sehr wohl einen gewaltigen Unterschied.
Es gibt große Firmen da sind ganze Arbeitsgruppen damit beschäftigt White- und Blacklist zu füttern.
Ich habe meistens Domänen mit ausgeklügelter Rechtestruktur, klar gibt es auch große Firmen die das nicht haben.
Aber bei einer Firma mit 4 PCs brauche ich auch keinen Content-Filter für 100 oder 1000 Personen!
Und so gibt es noch viele Gründe die das erwähnen dieser 4 Personen schon rechtfertigt
Mir ist auch klar das verhältnissmässig gesehen, manche kleine Firma mehr Geld in der IT Technik steckt als so manch große Firma.

Der Mitarbeiter ist schon längst belehrt worden, aber der Inhaber möchte das in Zukunft von vornherein unterbinden. Kündigung und Co ist nicht so einfach in kleinen Firmen auf dem Land. Vorallem wenn dieser Mitarbeiter Buchhaltung und Lohnbuchhaltung betreut. Da muss ein gewisses Vertrauensverhältniss vorhanden sein, da kann man nicht innerhalb kürzester Zeit einen neuen Mitarbeiter einstellen.
Aber so ein Mitarbeiter braucht Zugriff auf Krankenkassen und deren Inhalte, auf andere Internetseite wo es Informationen über Sozialversicherungen und über Steuerrechtliche Fragen gibt und das sind halt leider auch des öfter Foren.
Ob das unbedingt teuer sein muss weiß ich nicht, es reicht ein einfacher Contentfilter dem ich zusätzliche Schlüsselworte geben kann, das sollte nicht allzu schwer sein, nur diesen zu finden!

Schon mal was von Hundsrück im Frankenland gehört!?

Ich meinte zwar das von dir genannte Hunsrück, aber wenn man erst vor kurzen dieses Hundsrück gesehen und gelesen hat, war das noch irgendwo im Hinterkopf

Ich Grüße alle ausnahmslos aus dem Fichtelgebirge
Gerald



Zitat von Pjordorf:
An alle ein fröhliches Hallo ausser an dich Gerald,

gesucht.
Ob es eine grosse oder kleine Firma ist, ist doch für die Lösung unerheblich oder glaubst du wirklich das grosse Firmen
grundsätzlich immer mehr Geld als nötig ausgeben?

Und wie soll es verhindert werden wenn er doch alles darf? Meinst du nicht das eine Belehrung des Mitarbeiters und evtl.
Abmahnungen und sogar eventueller Verlust des Arbeitsplatzes hier deutlich besser wirken? Ein Rechtsanwalt eures Vertrauens kann
euch da besser (und Rechstsicher) Beraten. Das Problem ist doch, wenn überhaupt, Technisch nur sehr schwer umsetzbar und das
wird dann enorme Kosten verursachen (Kleine Firma mit 4 PCs).
Wir wissen was du meinst, aber den Hunsrück gibt es nur ohne d. Hundepfote oder Hundsrücken wäre aber
für dich ein geleungenes Beispiel

Gruß aus dem Sauerland,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Jerry95
15.08.2011 um 10:24 Uhr
So, in der Zwischenzeit wird einiges klarer.

Ich suche also eine Hardware die DunsGuardian nutzt, also bisher gefunden habe ich dazu Intranator und Smoothwall, allerdings beide etwas groß. Oder eben wirklich eine Linuxkiste aufsetzen mit DunsGuardian.
Irgendwo habe ich auch gelesen das einer DunsGuardian auf einer Fritzbox 7270 am laufen hat! Allerdings mehr als Bastellösung.
Aber vielleicht kennt hier noch einer eine Hardware die DunsGuardian einsetzt?
Bitte warten ..
Mitglied: Jerry95
15.08.2011 um 11:17 Uhr
Habe jetzt eventuell eine Lösung gefunden und zwar Endian UTM mini oder 4i. Diese verwenden DunsGuardian, brauchen wenig Energie und sind relativ günstig in der Anschaffung
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
15.08.2011 um 12:44 Uhr
Hallo,

Zitat von Jerry95:
Ich suche also eine Hardware die DunsGuardian
Du meinst bestimmt DansGuardian, hier zu bekommen.

Smoothwall
Die Kommerzielle neue Version von DansGuard (welche als Free (Nicht Kommerziell genutzt) oder als Kaufversion zu bekommen ist) http://dansguardian.org/?page=smoothwall

Aber vielleicht kennt hier noch einer eine Hardware die DunsGuardian einsetzt?
Eigentlich jede Hardware welche Linux unterstützt und 2 Netzwerkkarte kann.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
15.08.2011 um 13:02 Uhr
Hallo,

Zitat von Jerry95:
Warum bekomme ich kein fröhliches Hallo?
Weil du mit dem Satz "kleine Hardware gesucht mit..." den Raum betreten hast! Für ein kleines Hallo ist immer Zeit oder machst du das im Täglichen leben auch so?

Ich denke die Firmengröße macht sehr wohl einen gewaltigen Unterschied.
Natürlich macht es einen unterschied.

Es gibt große Firmen da sind ganze Arbeitsgruppen damit beschäftigt White- und Blacklist zu füttern.
Auch das ist Richtig

Aber bei einer Firma mit 4 PCs brauche ich auch keinen Content-Filter für 100 oder 1000 Personen!
Es ist egal ob 1 Person diesen Contentfilter braucht oder 1000 Personen. Der Aufwand diesen einzurichten und zu Pflegen ist der gleiche. Und deshalb können große Unternehmen sich dieses eher leisten (fällt in der Bilanz noch nicht mal auf) als eine Kleines Unetrnehmen mit 4 Mitarbeiter, wo jede Anschaffung schon Finanzielle Probleme nach sich ziehen kann.

Und so gibt es noch viele Gründe die das erwähnen dieser 4 Personen schon rechtfertigt
Natürlich, aber eher dazu geeignet zu sagen das können wir Fi###ell nicht!

Der Mitarbeiter ist schon längst belehrt worden, aber der Inhaber möchte das in Zukunft von vornherein unterbinden.
Dann muss er einfach Geld in der Hand nehmen. Wenn das Geld da ist, solltest du kein Problem haben eine Lösung für ihn zu finden.

Kündigung und Co ist nicht so einfach in kleinen Firmen auf dem Land. Vorallem wenn dieser Mitarbeiter Buchhaltung und
Lohnbuchhaltung betreut. Da muss ein gewisses Vertrauensverhältniss vorhanden sein,
Und genau das ist ja wohl nicht mehr vorhanden seitens des Chefs(Inhaber). Da hilft auch keine Technik.

> Aber so ein Mitarbeiter braucht Zugriff auf Krankenkassen und deren Inhalte, auf andere Internetseite wo es Informationen
über Sozialversicherungen und über Steuerrechtliche Fragen gibt und das sind halt leider auch des öfter Foren.
Wenn der Mitarbeiter sein Fach beherscht und er in die Software eingewiesen / geschult wurde, braucht er höchstens die Foren der Softwarehersteller und nicht irgendwelche.

Ob das unbedingt teuer sein muss weiß ich nicht, es reicht ein einfacher Contentfilter dem ich zusätzliche Schlüsselworte geben kann, das sollte nicht allzu schwer sein, nur diesen zu finden!
Was ist schon teuer? Das einpflegen von 10000 Schlüßelwörter in einen Contentfilter braucht seine Zeit. Was kostet deine Stunde dem Auftraggeber? (Wobei es egal ist ob der 1 Mitarbeiter oder 1000 hat. Du brauchst die gleiche Zeit)

Schon mal was von Hundsrück im Frankenland gehört!?
Nein. Und meine Suche ist leider erfolglos geblieben. Es soll zwar den einen oder anderen Hof mit diesem Namen geben, aber einen Ort oder ein Gebiet mit dem Namen Hundsrück habe ich nicht finden können.

Ich meinte zwar das von dir genannte Hunsrück, aber wenn man erst vor kurzen dieses Hundsrück gesehen und gelesen hat
Vermutlich ein paar Falschschreiber

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
15.08.2011 um 13:06 Uhr
Hallo,

Zitat von Jerry95:
Diese verwenden DunsGuardian, brauchen wenig Energie und sind relativ günstig in der Anschaffung
Oder ein ALIX Board http://www.pcengines.ch/alix.htm mit gehäuse.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Jerry95
04.03.2013 um 08:27 Uhr
Hallo,

so da melde ich mich nochmal um die Sache als gelöst zu markieren.

Es wurde eine Kindersicherung angeschafft und zwar die von Saalfeld, funktioniert für diesen Zweck einwandfrei und wurde auf allen 4 PCs installiert.

Gruß aus dem Fichtelgebirge
Gerald
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Sicherheits-Tools
Software für DLP und Attachment-Filter gesucht (4)

Frage von Chris1898 zum Thema Sicherheits-Tools ...

Windows Netzwerk
DHCP MAC Filter unter W2008R2 (2)

Frage von sabines zum Thema Windows Netzwerk ...

Sonstige Systeme
gelöst Kostenfreies Ticketsystem gesucht (4)

Frage von Stefan007 zum Thema Sonstige Systeme ...

LAN, WAN, Wireless
Software für Backup oder Datensynchronisation über WAN gesucht (4)

Frage von Rubiks zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...