Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Content IE5 automatisiert leeren

Frage Microsoft

Mitglied: maragello

maragello (Level 1) - Jetzt verbinden

27.05.2008, aktualisiert 28.05.2008, 14421 Aufrufe, 8 Kommentare

Ausgangslage:

Windows 2000 Server
16 GB Festplattenspeicher
2GB noch frei
Programme die darauf laufen müssen ständig und automatisiert surfen.

Der Ordner Content IE5 wächst ständig, bis die Festplatte bis zum letzten byte voll ist.

Die letzte Notlösung:
Sofort nach dem starten den virtuellen Speicher (pagefile.sys) heruntergeschraubt um wenigstens arbeiten zu können.
Content IE5 Ordner ist nicht sichtbar. Daher mit einem
anderen autorisierten User angemeldet (anderer Admin).
Ordner jetzt sichtbar.
C:\Dokumente und Einstellungen\user\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content IE5\alle Ordner
Löschen erfolgreich.

Meine Frage:

Gibt es eine Möglichkeit diesen Vorgang automatisiert durchzuführen (z.B. .bat oder .cmd datei)ohne Abmeldung und Anmeldung mit einem anderen User?
Jedesmal mit einem anderen User anmelden und die Temporären Internet Dateien zu löschen ist einfach ineffektiv.

Zur Info: Beim beenden des IE TIF löschen funktioniert nicht, da nur cookies und ähnliches gelöscht werden. Aber nichts im Ordner Content IE5.
Mitglied: thekingofqueens
27.05.2008 um 16:09 Uhr
Wieso nicht einfach abschalten?
Bitte warten ..
Mitglied: 65627
27.05.2008 um 16:27 Uhr
Tif hat mit Cookies absolut nichts zu tun, für Cookies gibt es einen eigenen Ordner, genau wie für den Verlauf.

Die Dateien im Tif-Ordner werden beim Schließen des Browsers schon gelöscht, wenn die Einstellung gewählt wurde. Die Ordnerstruktur, bestehend aus 4 kryptisch benamsten Ordnern bleibt erhalten, genauso wie die Destop.ini und die index.dat. Letztere lässt sich mit dem Unlocker löschen.
Bitte warten ..
Mitglied: maragello
27.05.2008 um 16:42 Uhr
Zitat: Wieso nicht einfach abschalten?
Was meinst du damit? Meinst du, dass IE Ordner im Content IE5 anlegt? Geht das denn?


@ blubbdi: genau diese kryptisch benamten Ordner möchte ich gerne automatisiert löschen.
Unlocker bringt ja nichts, da ich den Content IE5 Ordner mit dem aktuell angemeldeten User nicht sehen kann. Die werden erst sichtbar, wenn die Anmeldung mit einem anderen User erfolgt ist. Das ist aber keine Eigenheit von Win 2000. Das ist ja bei allen Windows Betriebssystemen so.

Wenn du noch mehr Ideen hast, sage ich nicht nein und höre es mir gerne an.

Gruß und Danke.
maragello
Bitte warten ..
Mitglied: 65627
27.05.2008 um 16:54 Uhr
Den Cache kann man nach meinem Wissensstand nicht vollständig abschalten.

Die Ordner siehst du, wenn du im Explorer unter Ansicht die entsprechenden Einstellungen wählst.

Ein Löschen (ohne die Index.dat) geht auch in der Konsole:

rd "%userprofile%\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files" /s /q

Die Fehlermeldung kannst du ignorieren.

Es ist allerdings auch überflüssig, denn nach dem nächsten Start werden 4 neue Ordner erzeugt.
Und ob ein leerer Ordner da ist oder nicht, ist ziemlich egal.

Du kannst natürlich auch eine Ramdisk einrichten und die Tifs darauf anlegen lassen. Dann sind sie ohne irgendeine anzuleiernde Aktion beim Ausschalten auch weg.
Bitte warten ..
Mitglied: maragello
27.05.2008 um 17:21 Uhr
Es sind tatsächlich mehr als 4 Ordner. Die 4 werden automatisch beim start erzeugt. Alle anderen kommen durch das Surfen.

Ansichtsoptionen lassen speziell diesen Ordner nicht sichbar werden. Alles andere schon.

Der Befehl oben löscht nicht die besagten Ordner, weil er diese nicht findet. Sichtbar wird es nur, wenn das Login mit einem anderen User erfolgt ist.

Sorry, aber das hatte ich schon getestet, deswegen kann ich das so sagen.
Aber um dir einen aktuellen Feedback zu geben, teste ich es nochmal.

Grüße
maragello



Edit: Ich habe jetzt eine Batch Datei angelegt die Nachts ausgeführt werden soll. Über den Erfolg oder Mißerfolg kann ich morgen erst berichten.

taskkill /im Programm1
taskkill /im Programm2
taskkill /im Programm3
taskkill /im Programm4
taskkill /im Programm5
taskkill /im Programm6
taskkill /im Programm7
taskkill /im iexplore.exe
del "%userprofile%\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files" /s /f *
rd "%userprofile%\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files" /s /q
exit

Edit: Achso. Ein zweiter geplanter Task startet Programm1 der wiederum alle anderen startet.
Nur zur Info.
Bitte warten ..
Mitglied: 65627
27.05.2008 um 17:50 Uhr
Ansichtsoptionen lassen speziell diesen Ordner nicht sichbar werden. Alles andere schon.

Wer verwendet denn auch den Explorer für sowas. Nimm TotalCommander oder einen ähnlichen Dateimanager, dann bekommst du auch alles zu Gesicht.

Der Befehl oben löscht die besagten Ordner, garantiert. Es sei denn, du hast irgendein Tool ala "Internetsecurity" in Gebrauch. Für solche Schweinereien sind die ganz gut.
Bitte warten ..
Mitglied: maragello
27.05.2008 um 17:54 Uhr
Danke. Dann kann ich ja jetzt mit einem guten gefühl den morgigen Tag abwarten. Ich störe jetzt mal nicht den Serverbetrieb für einen Test.

Nochmal Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: maragello
28.05.2008 um 11:34 Uhr
Hmmmm? Ja scheint zu funktionieren. Heute sind immernoch 2 GB Speicher Frei.

Beim letzten test hatte ich es manuel eingegeben und es hatte nicht funktioniert bzw. war TIF Ordner immer noch so groß. Ich habe keine Erklärung dafür, warum es jetzt durch eine Batch funktioniert. Ist ja im Grunde für den Rechner kein Unterschied.

Vielen Dank blubbdi
maragello

EDIT: Der Totalcommander hat zwar keine besonders angengehme Oberfläche, hat aber funktionen die Top sind. Danke für den Tip.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Update
gelöst WSUS Server: Content: Error:Forbidden (403) (2)

Frage von EDV-Oellerking zum Thema Windows Update ...

Windows 7
gelöst Windows Tresor per GPO leeren? (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows 7 ...

Windows Installation
Vorinstalliertes Windows 10 automatisiert fertigstellen (4)

Frage von Alex.Sp zum Thema Windows Installation ...

Batch & Shell
gelöst Dateien automatisiert auf den Desktop von "All Users" kopieren (1)

Frage von Falaffel zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...