Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Contentfilter für Public WLAN mit IPCop 1.4

Frage Sicherheit Firewall

Mitglied: bchristopeit

bchristopeit (Level 1) - Jetzt verbinden

13.10.2014 um 11:14 Uhr, 1420 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich stehe vor einem kleinen Problem. Ich habe ein Projekt bei dem es ein kleines Gäste Wlan geben soll. Natürlich soll hierbei die Bandbreite gedrosselt werden und gewisser Inhalt blockiert werden. Das ganze funktioniert ja eigentlich recht gut mit dem IPCop mit Advanced Proxy + URL Filter. Nun kommen wir haben zum Problem, hier erst einmal der Aufbau des Netzes.

Modem -> Router -> Firewall -> Switch -> Normales LAN 192.168.1.0/24.

Vom Switch wollte ich das vorhandene Internet weitergeben. RED bekommt auch per DHCP eine IP. Green ist im IP Cop 192.168.168.0/24. Alle Clients die sich am WLAN anmelden bekommen auch eine 192.168.168.X IP und haben Internet. Nun kommen wir aber zum einigen Knackpunkt. Ich kann zwar all das machen was ich gerne hätte, aber ich kann ebenfalls auf das 192.168.1.0 LAN zugreifen. Kann ich das ganze Irgendwie unterbinden und dafür sorgen, dass es trotzdem noch funktioniert?

Ich nutze IPCop 1.4 auf einer CFCard auf einem Alix Board mit 2 NICs.

Lg
Mitglied: Jochem
13.10.2014 um 12:11 Uhr
Moin,

ich gehe mal davon aus, daß "Firewall" Deinen IP-Cop darstellen soll. IP-Cop mit zwei NICs bedeutet, einmal ROT für Internet (Eingang) und einmal GRÜN für lokales Netz (Ausgang, jeweils vom IP-Cop aus gesehen). Hinter dem IP-Cop hängt nach Deiner Beschreibung ein Switch, auf dem sowohl das 1er-Netz als auch das 168er-Netz aufgeschaltet sind. Insofern ist über den Switch der Durchgriff vom 168er-Netz auf das 1er-Netz möglich (GRÜN nach ROT geht immer). Das macht so keinen Sinn, wenn Du auf dem Switch keine VLANs eingerichtet hast, und auch dann würde ich es so nicht machen.

Häng den Switch vor den IP-Cop und laß das 1er-Netz direkt auf einem Switch-Port durchlaufen (ohne IP-Cop) und bau auf einem weiteren Switch-Port den Zugang zum IP-Cop auf. Damit hast Du beide Netze getrennt, allerdings das 1er dann ohne "Schutz" durch den IP-Cop.

Ansonsten das Alix-Board um eine weitere NIC erweitern (ggfls. über USB) und dann eine BLAUE Schnittstelle für den WLAN-Bereich integrieren. Allerdings auch wieder mit der Vorgabe, daß der Switch _vor_ dem IP-COP liegt. Sobald Du wieder zwei Netze auf einem Switch zusammenführst, hast Du die o.a. Probleme.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: bchristopeit
13.10.2014 um 15:01 Uhr
Du lagst fast richtig, bzw ich habe es falsch geschrieben. Ich habe jedoch gerade meine Lösung gefunden. Die Firewall ist nicht der ipcop sondern eine Monowall mit 2 NICs, diese werde ich nun durch eine mit 3 ersetzen, somit kann ich den IPCop in die DMZ hängen, komme nicht an das Firmen LAN ran und habe mein Content Filter

Zitat von Jochem:

Moin,

ich gehe mal davon aus, daß "Firewall" Deinen IP-Cop darstellen soll. IP-Cop mit zwei NICs bedeutet, einmal ROT
für Internet (Eingang) und einmal GRÜN für lokales Netz (Ausgang, jeweils vom IP-Cop aus gesehen). Hinter dem
IP-Cop hängt nach Deiner Beschreibung ein Switch, auf dem sowohl das 1er-Netz als auch das 168er-Netz aufgeschaltet sind.
Insofern ist über den Switch der Durchgriff vom 168er-Netz auf das 1er-Netz möglich (GRÜN nach ROT geht immer). Das
macht so keinen Sinn, wenn Du auf dem Switch keine VLANs eingerichtet hast, und auch dann würde ich es so nicht machen.

Häng den Switch vor den IP-Cop und laß das 1er-Netz direkt auf einem Switch-Port durchlaufen (ohne IP-Cop) und bau auf
einem weiteren Switch-Port den Zugang zum IP-Cop auf. Damit hast Du beide Netze getrennt, allerdings das 1er dann ohne
"Schutz" durch den IP-Cop.

Ansonsten das Alix-Board um eine weitere NIC erweitern (ggfls. über USB) und dann eine BLAUE Schnittstelle für den
WLAN-Bereich integrieren. Allerdings auch wieder mit der Vorgabe, daß der Switch _vor_ dem IP-COP liegt. Sobald Du wieder
zwei Netze auf einem Switch zusammenführst, hast Du die o.a. Probleme.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.10.2014 um 16:30 Uhr
Ein wirklich wasserdichtes Gästenetz wad auch rechtlichen Vorgaben standhält baust du so auf:
http://www.administrator.de/wissen/wlan-oder-lan-gastnetz-einrichten-mi ...

Alles andere wäre Spielerei. Man kann dir auch nur dringenst von IPCop und dessen kompliziertem Setup und Management abraten ! Die pfSense kann das erheblich besser:
http://www.administrator.de/wissen/preiswerte-vpn-f%c3%a4hige-firewall- ...
Und bietet zudem mit der CP Option erheblich bessere Möglichkeiten ein Gastnetz umzusetzen.
Über die flexible Package Verwaltung der pfSense kannst du dir weitere Content Filter dazuladen !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (13)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Hat On Networks PL500PS WLAN-Funktion? (4)

Frage von Andy1987 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Datenbankverbindung über WLAN? (5)

Frage von flyingKangaroo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...