Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Copy Befehl funktioniert nicht

Frage Microsoft

Mitglied: bertburger

bertburger (Level 1) - Jetzt verbinden

26.10.2010, aktualisiert 21:14 Uhr, 7027 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo ,

ich benutze einen Internetspeicher. Mit dem Programm netdrive rufe ich diesen auf und erzeuge ein Laufwerk mit Namen Y.
BS ist Windows 7 Ultimate, das gleiche Problem tritt aber auch mit Windows XP auf.
Danach rufe ich mit cmd die DOS-Ebene auf:
C:\Users\Benutzer>
Dann:
C:\Users\Benutzer>copy y:\verzeichnis\berg.zip e:\zeichnis\
Dann erscheint : Das System kann die angegebene Datei nicht finden
Dann gebe ich ein y: ; es erscheint :
Y:\>
Dann gebe ich ein:
Y:\>copy y:\verzeichnis\berg.zip e:\zeichnis\
Dann erscheint : Das System kann die angegebene Datei nicht finden
Dann gebe ich ein:
Y:\>cd verzeichnis
Es erscheint:
Y:\verzeichnis>
Dann gebe ich ein
Y:\verzeichnis>copy y:\verzeichnis\berg.zip e:\zeichnis\
Dann erscheint : Das System kann die angegebene Datei nicht finden
Dann gebe ich ein:
Y:\verzeichnis>dir
Es erscheinen die Dateien des Ordners verzeichnis, unter anderen auch "berg.zip"
Dann gebe ich ein :
Y:\verzeichnis>copy y:\verzeichnis\berg.zip e:\zeichnis\

Jetzt wird kopiert, erst nachdem ich im Ordner "verzeichnis" ein "dir" erzeugt habe!

Warum nicht gleich zu Anfang?

Danke für eine Antwort auf genau dieses Problem.
gruß bertburger
Mitglied: micneu
27.10.2010 um 09:19 Uhr
also auf was für einen system läuft denn diese "netdrive"
ist "netdrive" sowas wie eine freigabe unter windows?
den befehl "netdrive" kenne ich nicht, und auch mein windows 7 nicht.
hat dieser befehl noch weitere optionen die du setzten kannst/musst.

so einige fragen um es besser zu verstehen.

gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: bertburger
27.10.2010 um 10:28 Uhr
danke für die antwort,
wie ich beschrieben habe tritt dieser effekt auch unter XP auf, ist also nicht an das BS gebunden.
Der internetspeicher ist mydrive.ch und netdrive ist ein programm (freeware) mit dem man sich mit diesem speicher verbinden kann.
Es entsteht nach der verbindung ein Netzlaufwerk mit namen Y.
Daten auf das Laufwerk zu schreiben ist kein problem:
c:\users\benutzer\downloads>copy file.txt y:\verzeichnis\
Wie gesagt, man kann nur zurück kopieren wenn man "dir" getätigt hat, als wenn dieses verzeichnis einmal vom rechner eingelesen werden muß!
Dafür muß es eine erklärung geben.
gruß bertburger
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch mit Copy auf SBS2008 funktioniert nicht, auf Client geht es (9)

Frage von CyCOtt zum Thema Batch & Shell ...

Windows 10
Fenster Mini- Maximieren per Batch-Befehl (1)

Frage von knitti zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Netzlaufwerk RemoteApp auf Win 2012 R2 Terminalserver funktioniert nicht (12)

Frage von grenzde zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Con2Prt funktioniert auf Windows RDS 2012 R2 nicht (1)

Frage von scout71 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...