Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Could not open boot directory ... bei reset eines Cisco 871

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: thoger

thoger (Level 1) - Jetzt verbinden

04.11.2009 um 21:35 Uhr, 7555 Aufrufe, 5 Kommentare

Seit gestern funktioniert mein Cisco 871 nicht mehr. Ich habe den Router mit dem Consolekabel an meine serielle Schnittstelle angeschlossen und greife mit Putty auf den Router zu. Der Router bootet nicht mehr und beim einschalten bekomme ich folgende Ablauf

C870 series (Board ID: 3-148) platform with 131072 Kbytes of main memory

flashfs[0]: unable to allocate available block.
flash: file system initialization failed
Could not open boot directory: flash:/
Unable to open boot file

System Bootstrap, Version 12.3(8r)YI, RELEASE SOFTWARE
Technical Support: »www.cisco.com/techsupport
Copyright (c) 2005 by cisco Systems, Inc.

C870 series (Board ID: 3-148) platform with 131072 Kbytes of main memory

rommon 1 >


Bin leider kein Experte im Bereich Cisco und weiss nicht weiter.
Mitglied: brammer
04.11.2009 um 22:33 Uhr
Hallo,

was hast du den gemacht?

Der Router startet nur noch bis in den Rommon (quasi das Bios) und findet das IOS (quasi das Betreibssystem) nicht mehr!

Abhilfe steht hier dokumentiert, außerdem brauchst du ein IOS für den Router und einen tftp Server ein Console Kabel und etwa drei Stunden Zeit (du musst das IOS eventuell per Console Kabel übertragen mit 9600 Baud (und das ist langsam)).

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: thoger
05.11.2009 um 15:21 Uhr
Vielen Dank fuer Deine schnelle Antwort. TFTP funktiorniert nicht, da ich fuer den Router keine IP_ADDRESS und IP_SUBNET_MASK habe. Kann den Router nicht mehr ueber Ethernet ansprechen. Die einzige Moeglichkeit welche ich habe ist mich ueber Hyperterminal zu verbinden und das *.bin mit xmodem zu uebertragen. Dauert zur Zeit noch an.
Bitte warten ..
Mitglied: thoger
05.11.2009 um 16:48 Uhr
Habe es endlich geschafft mit Hyperterminal und xmodem das c870-advsecurityk9-mz.150-1.M.bin auf den Router zu bekommen und nach boot c870-advsecurityk9-mz.150-1.M.bin startet der Router und bekomme folgende Aufbau.

System Bootstrap, Version 12.3(8r)YI3, RELEASE SOFTWARE
Technical Support: http://www.cisco.com/techsupport
Copyright (c) 2006 by cisco Systems, Inc.

C870 series (Board ID: 3-148) platform with 131072 Kbytes of main memory

Booting flash:/c870-advsecurityk9-mz.150-1.M.bin
Self decompressing the image :
[OK]

Restricted Rights Legend

Use, duplication, or disclosure by the Government is
subject to restrictions as set forth in subparagraph
(c) of the Commercial Computer Software - Restricted
Rights clause at FAR sec. 52.227-19 and subparagraph
(c) (1) (ii) of the Rights in Technical Data and Computer
Software clause at DFARS sec. 252.227-7013.

cisco Systems, Inc.
170 West Tasman Drive
San Jose, California 95134-1706



Cisco IOS Software, C870 Software (C870-ADVSECURITYK9-M), Version 15.0(1)M, RELE
ASE SOFTWARE (fc2)
Technical Support: http://www.cisco.com/techsupport
Copyright (c) 1986-2009 by Cisco Systems, Inc.
Compiled Wed 30-Sep-09 08:42 by prod_rel_team
Image text-base: 0x8002007C, data-base: 0x823A09B4

Installed image archive

This product contains cryptographic features and is subject to United
States and local country laws governing import, export, transfer and
use. Delivery of Cisco cryptographic products does not imply
third-party authority to import, export, distribute or use encryption.
Importers, exporters, distributors and users are responsible for
compliance with U.S. and local country laws. By using this product you
agree to comply with applicable laws and regulations. If you are unable
to comply with U.S. and local laws, return this product immediately.

A summary of U.S. laws governing Cisco cryptographic products may be found at:
http://www.cisco.com/wwl/export/crypto/tool/stqrg.html

If you require further assistance please contact us by sending email to
export@cisco.com.

Cisco 871 (MPC8272) processor (revision 2.0) with 118784K/12288K bytes of memory
.
Processor board ID FHK103415TX
MPC8272 CPU Rev: Part Number 0xC, Mask Number 0x10
5 FastEthernet interfaces
1 Virtual Private Network (VPN) Module
128K bytes of non-volatile configuration memory.
28672K bytes of processor board System flash (Intel Strataflash)


--- System Configuration Dialog ---

Would you like to enter the initial configuration dialog? [yes/no]:


Nun weiss ich nicht mehr weiter. Was muss ich hier machen. Ich moechte, dass das Geraet in den Status "Factory Default" geht und ich dann mit SDM den Router ueber 10.10.10.1 konfigurieren kann.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
06.11.2009 um 06:35 Uhr
Hallo,

na ist doch schon mal ein Fortschritt.

jetzt kommt folgendes:

Would you like to enter the initial configuration dialog? [yes/no]: no

enable
configure terminal
interface fastethernet 0/1 (evtl. an die interface Bezeichnung des Routers anpassen, wenn "int fastethernet" nicht geht dann nimm "int vlan 1".)
ip address 10.10.10.1 255.255.255.192 (nach deiner Auswahl)
no shut

jetzt solltest den Router über den SDM erreichen können.
Dazu muss die Netzwerkvernindung zwischen deinem Router und deinem Rechner funktionieren. Am einfachsten mit einem ping testen. geht von der Router Console aus.

brammer

edit
ich bin mir nicht ganz sicher, kann sein das der Router schon per default eine IP Adresse eingestellt hat. gebe nach dem ersten no doch mal ein "sh run" wenn dort ein IP adresse angegeben ist kannst du den Router auch über diese erreichen

brammer
edit
Bitte warten ..
Mitglied: thoger
06.11.2009 um 12:48 Uhr
brammer, vielen Dank fuer Deine Hilfe. Habe mit

enable
configure terminal
int vlan 1
ip address xx.xx.xx.xx xx.xx.xxx.xx
no shut

wieder anpingen koennen. Danach habe ich versucht die SDM zu aud Computer und Router zu installieren. Auf dem Router war dies nicht moeglich, da der Flash nicht ausreichend Platz hat. Auf dem PC koente ich das ganze installieren und mich dann auch mit SDM auf den Router verbinden.

Zum Glueck habe ich in meinen Unterlagen ein txt gefunden mit der Konfiguration des Routers. In den additional task des Routers koennte ich das txt zurueckspielen. Scheint alles zu funktionieren.

Problem ist nur, dass das txt fuer version 12.4 war und ich nun version 15.0 habe. Einige Zeilen sind nicht uebernommen worden, wie z. B.

security authentication failure rate 3 log
security passwords min-lenght 6
logging buffered 51200 debugging

Bekomme beim Boot des Routers und verbunden ueber Hyperterminal keinen Fehler. Hoffen, dass die unterschiedlichen Versionen kein Problem sind.

Ich moechte mich sehr bei Dir bedanken. hast mir sehr geholfen. Jetzt kenne ich mich ein wenig mit meinem Router aus. Problem ist, dass der Router von einem Kollegen konfiguriert worden ist und dieser nicht mehr bei uns ist und ich von Router keine Ahnung hatte. Danke.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Open DNS Resolver in Cisco IOS abschalten (3)

Frage von ef8619 zum Thema Router & Routing ...

Erkennung und -Abwehr
MBRFilter Open Source Tool to Protect Against Master Boot Record Malware

Link von Sheogorath zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Firewall
gelöst Site-to-Site-VPN und Cisco VPN-Client von gleicher IP (2)

Frage von TripleDouble zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...