Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Counter wird in der For Schleife nicht erhöht

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Grober

Grober (Level 1) - Jetzt verbinden

09.08.2007, aktualisiert 14:30 Uhr, 3761 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich versuche mich schon seit gestern an einem Skript, was Bilder in einem Ordner umbenennt und am Ende des neuen Dateinamens eine größer werdende Zahl anhängt. Funktioniert eigentlich auch alles, bis auf die Erhöhung des größer werdenden Zahl. Die bleibt imm er gleich aus irgendeinem Grund.

So sieht das Skript bis jetzt aus.


@ECHO OFF

dir "%CD%\*.jpg" /b /s > C:\temp\logo2.txt
set /A i=1
prompt %h
echo %h
FOR /F "tokens=*" %%g IN (c:\temp\logo2.txt) DO (
rename "%%g" "4-3-2_%i%.jpg"
set /A i=%i%+1
)

Ich hoffe, dass irgendjemand mir bei diesem Problem helfen kann



Stephan
Mitglied: Biber
09.08.2007 um 06:56 Uhr
Moin Grober,

willkommen im Forum.

Für Dein Problem gibt es hier im Forum schon ein paar Erklärungen.
Befrage bitte die Forumssuchfunktion mal nach "verzögerter Variablenauflösung" oder neudeutsch "DelayedExpansion".
Eigentlich vollständig angesprochen ist es auch in der eingebauten Hilfe zur FOR-Anweisung ("FOR /?") am CMD-Prompt.

Grundsätzlich zwei praktikable Lösungsstrategien:
  • mit geCALLtem Block innerhalb der Batchdatei
01.
@ECHO OFF & setlocal 
02.
dir "%CD%\*.jpg" /b /s > C:\temp\logo2.txt 
03.
set /A i=1 
04.
prompt %h 
05.
echo %h 
06.
FOR /F "tokens=*" %%g IN (c:\temp\logo2.txt) DO call :RenameBlock "%%g" 
07.
goto :eof 
08.
:: das "goto :eof" in der Vorzeile ist das Ende des Batches 
09.
:RenameBlock Parameter 1 ist das %%g aus der FOR /F-Anweisung 
10.
rename %1 "4-3-2_%i%.jpg" 
11.
set /A i=%i%+1 
12.
goto :eof 
13.
::Das "goto :eof" in der Vorzeile ist das Ende des Blocks ":RenameBlock"
  • mit DelayedExpansion
01.
@ECHO OFF % EnableDelayedExpansion 
02.
dir "%CD%\*.jpg" /b /s > C:\temp\logo2.txt 
03.
set /A i=1 
04.
prompt %h 
05.
echo %h 
06.
FOR /F "tokens=*" %%g IN (c:\temp\logo2.txt) DO ( 
07.
rename "%%g" "4-3-2_!i!.jpg" 
08.
set /A i=!i!+1 
09.
)
[Beides ungetestete Skizzen]

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Dynadrate
09.08.2007 um 08:39 Uhr
Nebenbei, für diesen Zweck gibts bei XP auch ne eingebaute Funnktion: Bilder markieren, oberstes anklicken und so benennen: %BildName%(%LfdNr%) (ggf.".jpg")
Bitte warten ..
Mitglied: Grober
09.08.2007 um 14:30 Uhr
Moin,

also das erste Skript funktioniert wunderbar. Danke für die Hilfe

Stephan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Abfrage ERRORLEVEL springt aus der FOR Schleife (8)

Frage von Galindiesel zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Warum funktioniert das echo in meiner for-Schleife auch mit Sonderzeichen? (9)

Frage von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server 2012R2 Automatische-Reparatur Schleife - NEU (46)

Frage von hans-tu-was zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Dateinamen auslesen und in einer Schleife benutzen (12)

Frage von TeholBeddict zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (52)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (24)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Windows 2016 Hyper-V und VHDS (19)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...