Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Counter für SQL Query über mehrer Tabellen

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: nightman67

nightman67 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.05.2012 um 15:59 Uhr, 2900 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich verstehe von SQL nicht sehr viel. Habe es aber dank Google geschaft mit eine entsprechende Abfrage zu erstellen. Handel sich um eine VMware vCenter DB.

SELECT vpxv_vms.NAME, vpx_datastore.NAME as "Datastore Name", vpxv_hosts.NAME as "Esx Host Name"

FROM VC_Database.dbo.VPXV_VMS,
VC_Database.dbo.VPXV_VM_DATASTORE,
VC_Database.dbo.VPX_DATASTORE,
VC_Database.dbo.VPXV_HOSTS

WHERE ( (vpxv_vms.vmid = vpxv_vm_datastore.vm_id)
AND (vpxv_vm_datastore.ds_id = vpx_datastore.ID)
AND (vpxv_hosts.hostid = vpxv_vms.hostid)
)
ORDER BY vpxv_vms.NAME ASC , vpx_datastore.NAME


Alls Resultat erhalte ich nun folgendes.

Name Datastore Name Esx Host Name

capiq NFS_01 Host1
edu001 NFS_01 Host1
test-1 NFS_02 Host2
test-2 NFS_01 Host2
test-3 NFS_03 Host3

Nun zu meiner Frage:

Wie passe ich die Abfrage an, das mir nur der Datastored Name angezeigt wird mit der Anzahl wie viel mal dieser gefunden wird.
Das Ergebnis müsste dann etwa so aussehen.

Datastored Name Anzahl

NFS1 3
NFS2 1
NFS3 1


Danke im vorraus für eure Hilfe.
Mitglied: Biber
24.05.2012, aktualisiert um 17:52 Uhr
Moin Nachtwächter67,

willkommen im vorraus Forum.
Einfach noch ein SELECT um deine vorhandene Abfrage herumwickeln.

Jetzt:
01.
SELECT vpxv_vms.NAME, vpx_datastore.NAME as "Datastore Name", vpxv_hosts.NAME as "Esx Host Name" 
02.
 
03.
FROM VC_Database.dbo.VPXV_VMS, 
04.
VC_Database.dbo.VPXV_VM_DATASTORE, 
05.
VC_Database.dbo.VPX_DATASTORE, 
06.
VC_Database.dbo.VPXV_HOSTS 
07.
 
08.
WHERE ( (vpxv_vms.vmid = vpxv_vm_datastore.vm_id) 
09.
AND (vpxv_vm_datastore.ds_id = vpx_datastore.ID) 
10.
AND (vpxv_hosts.hostid = vpxv_vms.hostid) 
11.
)
Nach dem Herumwickeln:
01.
 Select x."DataStoreName", count(x.*) as Anzahl from ( 
02.
SELECT vpxv_vms.NAME, vpx_datastore.NAME as "Datastore Name", vpxv_hosts.NAME as "Esx Host Name" 
03.
 
04.
FROM VC_Database.dbo.VPXV_VMS, 
05.
VC_Database.dbo.VPXV_VM_DATASTORE, 
06.
VC_Database.dbo.VPX_DATASTORE, 
07.
VC_Database.dbo.VPXV_HOSTS 
08.
 
09.
WHERE ( (vpxv_vms.vmid = vpxv_vm_datastore.vm_id) 
10.
AND (vpxv_vm_datastore.ds_id = vpx_datastore.ID) 
11.
AND (vpxv_hosts.hostid = vpxv_vms.hostid) 
12.
13.
) x 
14.
order by 1

Grüße
Biber

P.S. Bitte bei "SQL-Fragen" immer das konkrete Datenbankblech (z.B. MS SQLServer Express 2008, Oracle 10.2.0.5 oder Access 2010) mit angeben.
Denn "SQL" ist in etwa so standardisiert wie die Buletten-in-Weissmehlpamps-Bezeichnungen bei Burger King und McDonalds.
Bitte warten ..
Mitglied: nightman67
24.05.2012 um 20:31 Uhr
Hallo Biber,

Danke für die schnelle Antwort.

Es handel sich hier um SQL Server 2008 R

Bei deiner Abfrage erhalte ich folgende Fehlermeldungen.

Msg 102, Level 15, State 1, Line 2
Incorrect syntax near '*'.
Msg 102, Level 15, State 1, Line 14
Incorrect syntax near 'x'.

Vieleich ne blöde Frage. Aber muss ich x durch was ersetzen.

Gruss nightman67 oder bedankt mann sich mir dem Vornamen?
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
24.05.2012, aktualisiert um 20:56 Uhr
Moin nightman67,

ich versuche es noch mal - vielleicht dieses Mal SQL Server 2008-kompatibel.

Kann ich leider gerade nicht testen, weil ich keinen im Zugriff habe gerade.

Problem bei meiner Formulierung können eigentlich nur zwei der üblichen SQL-Sollbruchstellen sein:

- Die Pseudofeldnamen mit "Leerzeichen im Namen"
- oder der Alias x innerhalb von Count() verwendet.

Bitte versuch es mal so
.... upps , Moment... ich sehe gerade, ich spreche als erstes Feld nach dem ersten SELECT ein nicht-existentes an (x."DataStoreName" statt x."DataStore Name")

..also...
01.
 Select x.DataStoreName  as "DataStore Name", count(*) as Anzahl from ( 
02.
SELECT vpxv_vms.NAME,  
03.
       vpx_datastore.NAME as DatastoreName,  
04.
       vpxv_hosts.NAME as "Esx Host Name" 
05.
   FROM VC_Database.dbo.VPXV_VMS, 
06.
        VC_Database.dbo.VPXV_VM_DATASTORE, 
07.
        VC_Database.dbo.VPX_DATASTORE, 
08.
        VC_Database.dbo.VPXV_HOSTS 
09.
    WHERE (  
10.
     (vpxv_vms.vmid = vpxv_vm_datastore.vm_id)  
11.
      AND (vpxv_vm_datastore.ds_id = vpx_datastore.ID) 
12.
      AND (vpxv_hosts.hostid = vpxv_vms.hostid) 
13.
14.
) x 
15.
order by 1
Und nein, du musst den Alias "x" nicht durch irgendwas ersetzen.
Es sei denn, du magst z.B. den Alias "y" lieber.
Kannst auch den Alias "Lafontaine" nehmen, der ist auch verfügbar momentan.

Und ob du dich mit dem Vornamen bedankst oder dem Nicknamen...
... es wird beides gern und jedesmal freudig überrascht entgegengenommen.

Aber NIEMALSNICHT im Voraus (oder gar "im vorraus") bedanken.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: nightman67
24.05.2012 um 21:31 Uhr
Hallo Bieber,

jetzt erhalte ich folgende Fehlermeldung.
Msg 8120, Level 16, State 1, Line 2
Column 'x.Datastore Name' is invalid in the select list because it is not contained in either an aggregate function or the GROUP BY clause.
Habe mal den Google bemüht.

An den Leerzeichen und dem Alias als X hat es nicht gelegen. Das geht.
Hier nun die Abfrage die Funktioniert. (Mit Leerzeichen)

Select x."DataStore Name" as "DataStore Name", count(*) as Anzahl from (
SELECT vpxv_vms.NAME,
vpx_datastore.NAME as "Datastore Name",
vpxv_hosts.NAME as "Esx Host Name"
FROM VC_Database.dbo.VPXV_VMS,
VC_Database.dbo.VPXV_VM_DATASTORE,
VC_Database.dbo.VPX_DATASTORE,
VC_Database.dbo.VPXV_HOSTS
WHERE (
(vpxv_vms.vmid = vpxv_vm_datastore.vm_id)
AND (vpxv_vm_datastore.ds_id = vpx_datastore.ID)
AND (vpxv_hosts.hostid = vpxv_vms.hostid)
)
) x
Group by "Datastore Name"
order by 1

So nun kann ich mich für deine Hilfe bedanken.
Gruss nightman67
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
24.05.2012 um 22:05 Uhr
Moin Nachtmahr67,

nochmal uuppps... ist mir nicht aufgefallen, dass ich jegliches "GROUP BY" vollkommen unterschlagen habe. *peinlich*

...ähhm ja... ich schieb es mal auf die Wärme heute und gestern und hoffe, dass es dort, wo wir später mal alle hingehören, etwas schattiger ist.

....obwohl, Gerüchten zufolge....

Egal, schönen Abend dir
Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst Schleifen in SQL-Abfrage bei 2 Tabellen (2)

Frage von Aximand zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
gelöst SQL-Server Datenbanksicherung inkl. Benutzerberechtigungen dafür? (4)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Installationsproblem sql server 2014 auf windos 10 rechner (23)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...