Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

CPP - TXT aus kennwortgeschütztem Archiv entpacken

Frage Entwicklung C und C++

Mitglied: pkffsl

pkffsl (Level 1) - Jetzt verbinden

15.08.2008, aktualisiert 28.08.2008, 4239 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo alle C++ Programmierer hier im Forum,

da ich eine TXT, die ich mit C++ einlese, vor neugierigen Usern schützen muss, würde ich gerne wissen wie ich ein kennwortgeschütztes Archiv (da ist die TXT drin) mit C++ entpacken kann. Ich würde die TXT dann in die Tiefen der Ordnerstrukturen entpacken, schnell einlesen und gleich wieder löschen ;)
BTW ZIP,RAR,TAR etc. ist egal, wichtig ist nur das C++ es mag.

MFG und Danke im voraus
pkffsl
Mitglied: pkffsl
18.08.2008 um 00:30 Uhr
Hmm, dann geht das so wohl nicht ;(
Man sieht aber hin und wieder Programmdateien, die ganz individuelle Dateiendungen haben (.aqa z.B.) !
Wie macht man denn das mit C++?

Gruß
pkffsl
Bitte warten ..
Mitglied: 31640
25.08.2008 um 20:30 Uhr
also um in ein Zip oder ähnliches reinzugucken brauchst du eine Bibliothek die Funktionen für Arbeit mit Zip bereitstellt.

Die individuellen Dateiendungen sind eigentlich einfach, denn du kannst die Datei so nennen wie du es willst z.B. data.secret

was ich die als Lösung anbieten würde ist die Daten selbst zu verschlüsseln z.B. mit der einfachsten XOR-Verschlüsselung oder mit einer seröseren Methode. (Siehe Wiki)

gruß vp
Bitte warten ..
Mitglied: pkffsl
26.08.2008 um 09:16 Uhr
Danke erstmal für die Antwort.

Weißt du zufällig wie die Bibliothek heißt?

Mit den Dateiendungen meine ich Dateien, bei denen man nur Buchstabensalat/wildes Ascii sieht, wenn man sie mit z.B. mit dem Editor öffnet.

Selbst nen Verschlüsselungsalgorithmus zu schreiben hab ich mir auch schon überlegt...
Das Problem ist, das in der Txt nur '*' stehen und keine Buchstaben, deshalb könnte die
Verschlüsselung schwierig(er) werden ;)

Gruß
pkffsl
Bitte warten ..
Mitglied: 31640
26.08.2008 um 16:28 Uhr
Also da fählt mir spontan die Zlib ein. Kann dir aber nicht weiterhelfen da ich diese noch nie verwendet hab.
Der Buchstabensalat ist einfach nur rohe Binärdaten die als Buchstaben interpretiert werden siehe ein jpg Bild mit Notepad.
Dürfte ich erfahren was in der Datei stehen wird, also etwa Passwörter oder ähnliches?
Muss es unbedingt eine externe Datei sein oder ist es möglich die Daten verschlüsselt in dem Programm zu verstecken?
Bitte warten ..
Mitglied: pkffsl
28.08.2008 um 17:42 Uhr
Danke, ich hab hier unter http://www.chilkatsoft.com/Zip-Library.asp eine gute Bibliothek
gefunden.
Ja, die TXT muss extern sein, da Level für einen Breakout-Klon darin gespeichert sind.
Sie wird eingelesen und die Level werden dann ausgegeben. Wenn man die bearbeiten
kann, wär's ja ein Freifahrtschein ;)

Danke nochmal

Gruß
pkffsl
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel VBA: Automatische Konvertierung von Textdatei (.txt) zu Exceldatei (.xlsx) (7)

Frage von Booster07 zum Thema Microsoft Office ...

Batch & Shell
Maximale Größe zu verarbeitender txt-Dateien mit Batch (5)

Frage von Muck1303 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Inhalt einer .txt per Script bearbeiten (2)

Frage von hanni007 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (20)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...