Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

CPU Auslastung

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: dididid

dididid (Level 1) - Jetzt verbinden

24.05.2007, aktualisiert 25.05.2007, 4504 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

habe mir neuen RAM gekauft und hab diesen eingebaut. Jedoch lief der RAM nicht, da der PC immer eingefrohren ist. Nach längerem hin und her habe ich wieder meinen alten RAM eingebaut. Nun ist es jedoch so, dass die CPU-Auslastung dauerhaft bei 30-50% ist und wenn ich irgendetwas mache, sie auf 100% hochschiesst.

Das Problem war vor dem ganzen RAM hin und her getausche noch nicht vorhanden.

Kann mir jemand weiterhelfen und mir sagen, was der RAM mit der CPU in diesem Fall zu tun hat?

mfg

dididid
Mitglied: Shagrath
24.05.2007 um 19:17 Uhr
Gibt es einen bestimmten Prozess im Taskmanager der so viel Leistung verbraucht?
Bitte warten ..
Mitglied: dididid
24.05.2007 um 19:22 Uhr
ja im mom ist es firefox zB.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
24.05.2007 um 22:01 Uhr
Hallo,
Falls Betriebssystem XP - hast Du die letzten Updates gemacht?
Insbesondere die Fehlerbereinigung für hohe CPU-Auslastung? http://patch-info.de/categories/6-Windows-XP

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: dididid
25.05.2007 um 07:59 Uhr
also ja ich benutze xp und habe die auto updates an, d.h., dass ich eigentlich die letzten updates haben müsste. wie gesagt, dass problem trat erst gestern nach dem ganzen ram getausche auf. bin jetzt auch auf der arbeit und kann erst heute abend mal das mit dem patch nachgucken. trotzdem schonmal vielen dank für die antworten.

mfg

dididid
Bitte warten ..
Mitglied: chris67
25.05.2007 um 08:55 Uhr
Wenn das unterschiedliche Riegel sind, tausche sie mal gegeneinander aus (Reihenfolge).
Bitte warten ..
Mitglied: dididid
25.05.2007 um 10:09 Uhr
ne sind keine unterschiedlichen riegel.

1. das ist ein 1gb kit(2 x 512er, habe auch nur 2 slots)

2. schlägt die cpu auslastung auch mit dem alten ram hoch. das ist es ja gerade, was ich nicht verstehe, wieso "auf einmal" selbst bei komplett alter hardware die cpu rumspinnt
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
25.05.2007 um 10:42 Uhr
ne sind keine unterschiedlichen riegel.

OK.

Wenn das mit dem Update keine Hilfe bringt.

Start/Ausführen, msconfig --> Systemstart alles deaktivieren
--> Dienste "Alle Microsoft-Dienste ausblenden" die übrigen
nach und nach deaktivieren --> Neustart/Herunterfahren.
Wenn das Problem nicht mehr besteht hast Du den Übeltäter gefunden.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: dididid
25.05.2007 um 11:17 Uhr
also im systemstart habe ich fats alles aktiviert, bis auf avast...

und zu den diensten: werde es auf jeden fall probieren, heute abend oder morgen. aber

1. wie blende ich die ms dienste aus und

2. soll ich nach jedem dienst, den ich beende neustarten oder verstehe ich das falsch?

danke für die mithilfe bei meinem problem

dididid
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2008 R2 - RUNDLL32 - Hohe CPU Auslastung (1)

Frage von CT-Legend zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DCOM-Serverprozess Widows Server 2016 50 Prozent CPU Auslastung (3)

Frage von Kiste zum Thema Windows Server ...

Apache Server
gelöst Debian CPU Auslastung durch Apache2 sehr hoch (12)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Apache Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch: CPU-Auslastung eines Prozesses auslesen und als Variable definieren (3)

Frage von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (10)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (10)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
gelöst MySQL Zeiterfassungs-Problematik (wer ist eingecheckt) (9)

Frage von NativeMode zum Thema Datenbanken ...