Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

CPU Auslastung nach Install vom MOM 2007 fast immer bei 100 Prozent

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: matzb

matzb (Level 1) - Jetzt verbinden

30.07.2007, aktualisiert 31.07.2007, 6068 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe auf einem HP DL320 Server mit 4 GB Ram und einer 2,66 GHz CPU den Microsoft Operation Manager 2007 (MOM 2007) installiert.
Seit dieser Zeit habe ich auf dem Server immer eine fast 100% CPU Auslastung die von der Datei MonitoringHost.EXE oder der HealthService.EXE
verursacht werden. Der MOM 2007 meldet mir immer das die CPU Auslastung zu hoch sei und ich möge den Prozess ausfindig machen
und abschalten. Nur würde ich dem MOM damit den Stuhl unterm Hintern wegziehen.
Hat jemand eine Idee wie man die CPU Auslastung dennoch reduzieren kann?

Gruß
MatzB
Mitglied: jimmyone
30.07.2007 um 22:38 Uhr
Also ich kenne bisher nur den MOM2005.
Weiß aber wohl das es den MOM2007 quasi als Demo oder Trial gibt.

Ist der schon voll verfügbar?
Wenn Ja dann würde ich mal nach evtl vefügabren Updates schauen.

Weil sowas ähnliches hatte ich mit dem 2005 auch.
Ich habe dann das SP1 aufgespielt und gut war.

Das wäre jetzt das was ich machen würde.

Also der MOM ist aber generell finde ich ziehmlich empfindlich.
Also wenn dem was nicht in den Kram passt, das ist der schnell mit hoher Auslastung dabei.

Edit:

Was mir gerade noch einfällt, was interessanter Weise auch ein Auslöser bei uns war, das alle Geräte erkannt sein müssen. Sonst geht der auch ziehmlich hoch.
Ich weiß bis heute nicht warum unser 2005er plötzlich Hardware vergessen hat aber OK.
Ich habe die dann wieder drauf gespielt und seit dem klappts.
Bitte warten ..
Mitglied: matzb
31.07.2007 um 14:08 Uhr
Hallo,

ja der 2007 ist verfügbar. Derzeit spiele ich noch mit der Demoversion.
Aber ich denke das Dein hinweis richtig war was die ausstehenden Agenteninstalltionen angeht. Nachdem ich diese gelöscht habe scheint die CPU Auslastung wieder normal zu sein.
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: jimmyone
31.07.2007 um 16:15 Uhr
MOM ist halt komisch.

Noch komischer ist allerdings Exchange 2007.
Also wenn wir den irgendwann mal bei uns einsetzen, dann Prost Mahlzeit.

Unser WSUS findet fast jeden Morgen x Updates für den.
Wenn ich den also irgendwann mal in unsere Domäne setze dann ist der erst mal ne Woche mit updaten beschäftigt...

Und wie gesagt, der MOM ist oft empfindlich.
Ein Update zu viel und tschüss. Habe ich einmal erlebt. Zum Glück gibts ja Systemwiederherstellung.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows 2012 R2 Server CPU 100 Prozent Auslastung (4)

Frage von Sindax zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 Std - Windows Update Dienst - 100 Prozent CPU Auslastung (8)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DCOM-Serverprozess Widows Server 2016 50 Prozent CPU Auslastung (3)

Frage von Kiste zum Thema Windows Server ...

Apache Server
gelöst Debian CPU Auslastung durch Apache2 sehr hoch (12)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Apache Server ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (48)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
Wie erstelle ich ein Intranet (19)

Frage von Leonardnet zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Eintägige Netzwerkunterbrechung trotz Backupleitung (15)

Frage von iAmbricksta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2012 R2 - Zugriff Verweigert bei jeglicher Tätigkeit (13)

Frage von DarkLevi zum Thema Windows Server ...