Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

CPU-Auslastung ist zu niedrig

Frage Linux Debian

Mitglied: EinTyp

EinTyp (Level 1) - Jetzt verbinden

12.10.2012, aktualisiert 22:08 Uhr, 4152 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Community,

ich habe einen Linux Server auf welchem diverse Dienste laufen. Unter anderem auch eine Java-Anwendung, mit einer durchschnittlichen CPU-Auslastung von 140%.

Das Problem ist nun, dass die CPU-Auslastung der Java-Anwendung jeden Abend ca. 15 min. lange bei ~8% liegt.
Ich wollte fragen woran das liegen könnte.

9fdc6b5faf4864ca5600edc4659936af - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
e7af634c0c35a72763a8685053a10e77 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Intel(R) Core(TM) i7-3930K CPU @ 3.20GHz
64 GB RAM
Debian 6.0.6 amd64


Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen.

Grüße,
EinTyp
Mitglied: MrNetman
12.10.2012 um 21:00 Uhr
Hi Typ,
Also wenn 140% normal sind - dann gibt es schon mal ein mathematisches Problem oder meinst du mehrere Kerne?
Und warum sind dan 8% ein Problem?
Vielleicht wird die Java-Engine neu gestartet.

Warum läuft amd64 statt i386 oder ia64 auf dem Intel System

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: EinTyp
12.10.2012, aktualisiert um 21:36 Uhr
Ja, der Server hat mehrere Kerne (steht in den Infos).
Und nach einem Neustart verändert sich die CPU-Auslastung der Java-Anwendung nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
12.10.2012, aktualisiert um 22:52 Uhr
Zum eigentlichen Problem:
Java hat einen Garbage-Collector der in regelmäßigen Abständen den Arbeitsspeicher des Programms (Heap) optimiert und bereinigt. Da die Software offenbar alleine 7-8 GB RAM für sich reserviert hat dürfte der Java-Heap ca. 2-3 GB belegen. Den zu optimieren kann durchaus rechenintensiv sein...

Wenn die Software "idlet" - ist sie dann noch benutzbar oder hängt sie?
Ich will damit sagen: Wenn die Software nichts tun muss (z.B. keine Anfragen kommen), dann tut sie natürlich auch nichts auf dem Prozessor - warum auch?

Wird während der Idle-Zeit vielleicht der Datenbankserver gesichert und dieser sperrt alle Tabellen bzw. blockiert alle Verbindungen zum Zwecke der Konsistenten Backups?
Zumindest MySQL verhält sich bei Table-Locks so, dass die Anfragen zwar angenommen werden aber dann bis zur Entsperrung der Tabellen einfach festhängen - ebenso die Software die die Anfrage gestellt hat.


Zitat von MrNetman:
Hi Typ,
Also wenn 140% normal sind - dann gibt es schon mal ein mathematisches Problem oder meinst du mehrere Kerne?

Linux zählt 100% = 1 Kern vollständig ausgelastet. 200% = 2 Kerne vollständig ausgelastet. Also alles in Ordnung

Zitat von MrNetman:
Warum läuft amd64 statt i386 oder ia64 auf dem Intel System
Weil IA64 die Architektur der Intel Itanium-Prozessoren (http://de.wikipedia.org/wiki/Itanium) und nicht kompatibel zu normalen Intel-Prozessoren wie Intel Core oder Xeon ist.
i386 ist der generische Begriff für die klassische x86-Architektur OHNE 64 Bit-Unterstützung - bei 64 GB RAM vielleicht etwas gewagt...
AMD64 hat sich zumindest in der Linux-Welt als Sammelarchitektur für alle Prozessoren durchgesetzt die auf klassischer x86-Architektur basieren, aber 64Bit-Erweiterungen haben (http://de.wikipedia.org/wiki/AMD64).

Er KANN sinnvolerweise keine andere als die AMD64-Version installieren
Bitte warten ..
Mitglied: EinTyp
12.10.2012 um 23:49 Uhr
Zitat von LordGurke:
Wenn die Software "idlet" - ist sie dann noch benutzbar oder hängt sie?
Ich will damit sagen: Wenn die Software nichts tun muss (z.B. keine Anfragen kommen), dann tut sie natürlich auch nichts auf
dem Prozessor - warum auch?

Sie ist noch benutzbar, aber es hängt natürlich.

Wird während der Idle-Zeit vielleicht der Datenbankserver gesichert und dieser sperrt alle Tabellen bzw. blockiert alle
Verbindungen zum Zwecke der Konsistenten Backups?
Zumindest MySQL verhält sich bei Table-Locks so, dass die Anfragen zwar angenommen werden aber dann bis zur Entsperrung der
Tabellen einfach festhängen - ebenso die Software die die Anfrage gestellt hat.

Ein Datenbank-Backup wird nur früh morgens gemacht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch: CPU-Auslastung eines Prozesses auslesen und als Variable definieren (3)

Frage von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 Std - Windows Update Dienst - 100 Prozent CPU Auslastung (7)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst Windows Update bei virtuellem Windows 7 - hohe CPU Auslastung und keine Reaktion (6)

Frage von IT-Alexander zum Thema Windows 7 ...

Microsoft
Server 2012 cpu Auslastung durchgehend bei 10 prozent (1)

Frage von thomasreischer zum Thema Microsoft ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(2)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...