Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

CPU dauerhaft auf 100%

Frage Hardware

Mitglied: NightShiftMSM

NightShiftMSM (Level 1) - Jetzt verbinden

04.01.2006, aktualisiert 06.01.2006, 8971 Aufrufe, 26 Kommentare

Hallo,
ich hoffe mir kann hier jmd helfen...ich habe folgendes problem...seitdem ich mein rechner formatiert habe und Windows XP professional drauf habe,läuft mein CPU faßt regelmäßig auf 100%,selbst dann wenn ich nur mal eben den WMP anhabe...kann ja eigtl.net möglich sein...
Hab auch schon diverse Progis drüberlaufen lassen...wie z.B.

- Norton AntiVir
- Kaspersky Anti Virus
- AdAware
- Spybot
- Tune up

Aber keines der progis konnte nen Virus oder dergleichen finden,oder wie Tune Up mein sys etwas beschleunigen damit der junge net durchgehend auf 100 Umdrehungen läuft,weil solangsam mach ich mir Sorgen das es mir mein CPU irgendwann wegballert.

Ach ja,ahm,im Task Manger zeigt er mir auch keine Programme oder Anwendungen an die das sys so auslasten,trotzdem läuft er auf 100%...jetzt im Moment allerdings zeigt er mir an das Firefox grade mal eben 43% CPU verbraucht...auch netnormal irgendwie.

Hier noch ein paar Angaben zu meinem PC:

Amd Athlon 2400+
1024 DDR Ram PC 400
NVidia Geforce FX 5200
Windows XP Professional
Mainboard AsRock K7VT4A+

Hoffe das ihr mit den Angaben was anfangen könnt und irgendwer nen Tipp parat hat...

Liebe Grüße.

NightShiftMSM
26 Antworten
Mitglied: BartSimpson
04.01.2006 um 13:42 Uhr
Was hast du für Platten drinn? Laufen die eventuell ungünstiger Weise statt im DMA im PIO Modus? Zu überprüfen im Gerätemanager.
Bitte warten ..
Mitglied: 14078
04.01.2006 um 13:45 Uhr
http://www.sysinternals.com/Utilities/ProcessExplorer.html

installier mal den process viewer und check dann mal was da soviel performance frist.

das der firefox mal 45% last hat ist ok, diese peaks sind normal.
Bitte warten ..
Mitglied: NightShiftMSM
04.01.2006 um 13:52 Uhr
ahm,ich bin ehrlich,ich versteh nur bahnhof von dem was mir das prog da anzeigt ,aber er zeigt bei "Sysrem Idle Process" die ganze zeit zwischen 60 und 90 prozent an,das ganze aufgeteilt auf die untergruppen DPC und Interrupts.

Zu meiner festplatte,ich hab 2 40GB platten drin,die aber schon längere zeit,und hatte bisher auch keine probs damit.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
04.01.2006 um 13:53 Uhr
Dann schaue doch mal nach. Ob die wirklich im DMA Modus laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: NightShiftMSM
04.01.2006 um 14:06 Uhr
Ahm,ok,ich hab mal nachgeschaut,aber irgendwie nichts von DMA oder PIO gefunden,nur das da stand Master Boot Rekord...ansonsten hab ich da nichts gefunden wo ich denke das es wichtig ist,also auf jeden fall nichts von DMA oder PIO
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
04.01.2006 um 14:12 Uhr
Das sollte dort zu finden sein, wo dein IDE Controller aufgeführt ist
Bitte warten ..
Mitglied: 14078
04.01.2006 um 14:17 Uhr
mach dochmal:

Rechte Maustaste auf Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> hardware -> Geräte manager

dort auf ide ata/atapi controller

dort muesste irgendwoe primaerer ide kanal stehen

da mal rechte maustaste drauf -> eigenschaften

dort auf erweiterte einstellugen.

was steht da bei Aktueller Ubertragungsmodus ?

Da muesste Ultra-DMA-Modus 5 stehen
Bitte warten ..
Mitglied: NightShiftMSM
04.01.2006 um 14:23 Uhr
ok,kann sein das da der fehler steckt,da steht:

Gerät 0:

Übertragungsmodus - DMA,wenn verfügbar
Akt.Übertragungsmodus - PIO Modus

Gerät 1:

Übertragungsmodus - DMA,wenn verfügbar
Akt.Übertragungsmodus - Ultra-DMA-Modus 2

Bitte bitte habt gute nahrichten für mich und sagt mir das das der fehler ist und man ihn leicht beheben kann
Bitte warten ..
Mitglied: 14078
04.01.2006 um 14:25 Uhr
wenn du deine kiste neustartest kannst du im bios diese werte umstellen, dort wo du die festplatten einstellungen veraendern kannst kannst du auch DMA einstellen, mach das mal.
( aber ich denke das das nicht das 100% cpu problem loest, waere aber dennoch nice to have )
Bitte warten ..
Mitglied: NightShiftMSM
04.01.2006 um 14:26 Uhr
ok,ich versuch es mal...danke
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
04.01.2006 um 14:31 Uhr
wenn denn immer noch PIO da steht ist warscheinlich deine Platte schrott. dann soltes du mal den SMART Fehlerzehler auslesen
Bitte warten ..
Mitglied: NightShiftMSM
04.01.2006 um 14:39 Uhr
joa...also es hat sich nichts verändert...hab die mim BIOS auf 5 gestellt,aber im geräte manager steht nichts davon...also meine eigentliche vermutung war das das ganze an nem virus oder dergleichen liegt,weil wie gesagt,frisch formatiert...also im endeffekt kann da nix groß passiert sein,und die fp läuft ja ansonsten gut,ka,is halt nur die cpu auslastung,meinst echt das die fp dann im arsch ist???ich hofffe nicht*uah*
Bitte warten ..
Mitglied: 14078
04.01.2006 um 14:46 Uhr
vieleicht haengt an dem port auch ein cdrom oder sonstwas was eben asbach uralt ist ?

ich wuerde bei 100 % last davon ausgehen das du dir einen virus oder einen rbot gefangen hast. steigt die cpu leistung wenn du ins internet gehst oder auch so? oder kurz danach ?

oeffne mal -> start -> ausführen und dann msconfig

was steht denn alles bei Systemstart ganz rechts ? nix auslassen.

erstell mit deinem antivir programm eine bootdisk und scanne das system
Bitte warten ..
Mitglied: NightShiftMSM
04.01.2006 um 14:46 Uhr
obwohl,es kann sein,das ich mich täusche,aber ich hab das gefühl das er besser läuft,ka,kann mich auch täuschen,aber er knallt net mehr durchgehend an die 100er grenze...is zwar noch net so hanz toll alles,anber glaub echt,das es ein klein bisl besser geworden ist
Bitte warten ..
Mitglied: NightShiftMSM
04.01.2006 um 14:48 Uhr
ok...dauert wein kleinen moment da steht nämlich einiges,willst du das sys startelement wissen??oder der befehl,oder beides...
Bitte warten ..
Mitglied: NightShiftMSM
04.01.2006 um 14:54 Uhr
ok...da steht folgendes(startelemente die auch tatsächlich gestartet werden)

NvCpl
nwiz
NvMcTray
RunDll32cmicnfg
jusched
Cursor XP

Folgende elemente stehen drin,aber deaktiviert:

APVXDWIN
AVGNT
msmsgs
outpost
feedback
MetaUploadThird
Inicio
TeaTimer
MemOptimizer
Sinus 1054 data WLAN Manager
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
04.01.2006 um 15:03 Uhr
Ich hatte einige Platten die sich auf Grund unmegngen Sektor Suchfehler nicht mehr in den DMA Modus schalten ließen. Da hilft nur eine genaue Analyse der SMART Daten der Platte
Bitte warten ..
Mitglied: NightShiftMSM
04.01.2006 um 15:08 Uhr
ok,dann folgende frage...wie analysier ich die SMART daten der platte???

Schonmal tausend dank für eure hilfe...hät nicht gedacht das leute da so schnell versuchen zu helfen,echt klasse.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
04.01.2006 um 15:25 Uhr
Unter Windows bist du auf den Hersteller der Platte angewiesen. Aber du kannst ja z.b Knoppix starten und dann mit
/usr/sbin/smartctl -a /dev/hda für den Pirmären master
/usr/sbin/smartctl -a /dev/hdb für den Primären Slave
/usr/sbin/smartctl -a /dev/hdc sekundäre Master
/usr/sbin/smartctl -a /dev/hdd sekundären Slave
schauen was drinn steht.
Wichtig ATA Error Count sollte klein sein und nix beinhalten wie seek error,write oder read error
Bitte warten ..
Mitglied: NightShiftMSM
04.01.2006 um 15:29 Uhr
ahm,hab grad gelesen das dieses Knoppix für Linux ist,kann ich das den trotzdem auch für Win XP Pro verwenden???
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
04.01.2006 um 15:34 Uhr
Das ist ein Live Linux, was von CD Läuft. Was bedeutet, das du nix installieren must. Wenn du es gerade nich zur Hand hast. Kannst du dir das ISO Image unter www.knopper.net laden. Dann das Image mit Nero oder womit auch immer auf CD brennen.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
04.01.2006 um 15:50 Uhr
Okay, deaktiviere mal folgendes:

RunDll32cmicnfg (is heikel, weil RunDll!)
jusched (Java Updater, unnötig...)
Cursor XP (sieht zwar hübsch aus, frißt aber Performance!)


und aus der Liste, von denen bereits was deaktiviert ist, rauslöschen:


msmsgs (Windows Messenger)

feedback (sieht nach "Software will nach Hause telefonieren" aus...)

MetaUploadThird (wos is des?)

Inicio (bitte ma sagen, was für Software Du installiert hast... da finde ich bei Google mehrere Möglichkeiten...)

TeaTimer (ist bekannt, daß es mit TeaTimer Probleme gibt, da Microsoft dies mit seinem Anti-Spyware-Kit verursacht...)

MemOptimizer (wer braucht so was? das nimmt man erst, wenn man Probleme hat...)


und berichte anschließend, was los is...
Bitte warten ..
Mitglied: NightShiftMSM
04.01.2006 um 20:36 Uhr
ahm,folgendes...das mit dem rundll deaktivieren...du sagtest das wäre heikel...was genau erwartet mich wenn ich des ausstelle???
dann,cursor XP muss ich benutzen,weil,meine mausanzeige sich selsbtständig macht und mal plötzlcih verschwindet...und ohne mausanzeige isn bisl blöd...wie du siesht mein rechner spackt ganz schön rum
ahm,was dieses metaupload dingen is...ka.weiß och net woher ich des habe....ja den memoptimizer hab ich weil nahe der verzweiflung,und versuch alle möglichkeiten auszuschöpfen,aber den lösch ich des wieder...meld mich dann gleich nochmal,und sag bescheid wie es aussieht
Bitte warten ..
Mitglied: NightShiftMSM
04.01.2006 um 20:39 Uhr
ach ja und dieses inicio stammt aus Panda Platinum...is abermittlerweile net mehr aufm rechner...ka warum das inicio noch da steht
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
04.01.2006 um 21:30 Uhr
Hm, es kann Dich erwarten, daß Dein Rechner nur noch im abgesicherten Modus hochfährt.
Wenn überhaupt.

Wenn ich aber höre/lese, daß da sowieso schon so viel im Argen ist, probiers.



Lonesome Walker
PS: Wenn Dein Rechner so rumspackt, sichere Deine Daten alle weg, und setz' ihn neu auf.
Immer noch Probleme-> neuen kaufen...
Bitte warten ..
Mitglied: NightShiftMSM
06.01.2006 um 00:13 Uhr
Jo,erstmal danke für eure ganzen Ratschläge,aber mein rechner läuft wieder...trotzdem tausend dank für eure mühen...

Falls ihr wissen möchtet warum das ganze net so prall lief,gab mehrere gründe...

1.hab mir ein paar viren auf ner LAN gezogen,waren wohl Viren die net ganz so einfach platt zu bekomen waren...
2.hatte das XP Pro ds ein kollege von mir draufgezogen hat nen schlag weg,da fehlten wohl dateien,ka,war auf jeden fall gut dran beteiligt das auf meinem pc nix mehr ging,und
3.hatte meine multimedia platte auch was abbekommen,aber mit eun bisl bastelei,und formatieren haben wir es dann heute geschafft...der patient ist geheilt...

Nochmal danke an euch alle,....

Liebe Grüße.

Olli
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
AMD GPU zusammen mit Intel CPU (3)

Frage von KungLao zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

CPU, RAM, Mainboards
CPU Lüfter von CPU entfernen (6)

Frage von uridium69 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Hyper-V
gelöst Hyper-V CPU vergeben (9)

Frage von adrian138 zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...