Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

CPU-Unterstützung für Virtualisierung

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: harald21

harald21 (Level 2) - Jetzt verbinden

25.09.2008, aktualisiert 18.12.2008, 4913 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

sowohl die Prozessoren von AMD (Pacifica) als auch von Intel (Vanderpool) unterstützen ja gängige Virtualisierungssoftware durch hardwareseitig implementierte Befehle.
Welcher Prozessor (Core2Quad Q9550 oder Phenom X4 9950) wird dabei im Moment besser unterstützt?
Dies hängt natürlich auch von der verwendeten Virtualisierungssoftware ab, evtl. kennt hier jemand die Details für VMware und VirtualBox.
Welches Mainboard (am liebsten von Asus) ist hier empfehlenswert?

mfg
Harald
Der Kommentar von StayTuned wurde vom Moderator am 25.02.17 ausgeblendet!
Mitglied: harald21
25.09.2008 um 08:51 Uhr
Hallo StayTuned,

nun beruhige dich mal wieder.
1. Ich frage hier privat, weil ich mir eine virt. Umgebung zum Testen aufbauen will!
2. Ein Systemhaus, von dem ich VM-Software beziehe existiert nicht, sowohl VirtualBox als auch VMware Server sind offiziell kostenlos verfügbar.
3. Die von mir angegebene Hard- und Software ist ja nicht von NoName-Hersteller, das sollte also auch problemlos funktionieren. Ob es das in der Praxis auch wirklich tut, werde ich dann wohl ausprobieren
4. Wenn mein "Server" später nicht funktioniert, was soll's --> format C: und von vorn anfangen. Natürlich ist das dann viel Arbeit, die ich mir lieber sparen möchte und deshalb frage ich hier in diesem anonymen Board nach Meinungen/Erfahrungen anderer Leute. Das dabei verschiedene Antworten kommen werden ist mir ebenfalls klar, das ist dann halt mein Problem das entsprechend zu bewerten.

mfg
Harald
Bitte warten ..
Der Kommentar von StayTuned wurde vom Moderator am 25.02.17 ausgeblendet!
Mitglied: harald21
25.09.2008 um 09:13 Uhr
Hallo StayTuned,

Das Board verkommt sowas von!

wenn du nicht in der Lage bist, vernünftig mit anderen Leuten zu diskutieren, so solltest du es eben sein lassen.

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
25.09.2008 um 09:15 Uhr
man merkt, der Freitag rückt näher und die ersten Trolle haben ihre Höhle verlassen...

sach ma, StayTuned, war der Kaffee nicht gut, der Sex schlecht oder biste einfach nur mit dem falschen Fuss aufgestanden, das jemanden hier so dermassen wegen einfacher Fragen runtermachst?
wer verbietet denn, das man hier nur berufliche Fragen und keine privaten stellen darf? Du bestimmt nicht...

harald21
was genau hast du denn vor? wie sieht der Unterbau für die VMs auf? welches OS als Host und welche/s als Gast? wieviele VMs überhaupt?
z.B. lasse ich 2-3 Windows-VMs per VirtualPC auf meinem XP-Host ohne Probs laufen, wobei ich eine C2D 2*2,33GHz und 2 GB Ram nutze
dabei habe ich getestet, ob die Systeme mit aktivierter virtueller Hardwareunterstützung schneller liefen und sie waren es komischerweise nicht
das kann man aber auch im Inet merhfach zu lesen finden, wobei ich nicht genau weiss, ob es auf jede VM-Software zutrifft
Bitte warten ..
Mitglied: Alphavil
25.09.2008 um 09:16 Uhr
Das Board verkommt sowas von!

Woran du großen Beitrag leistest !


Harald hat eine normale Frage gestellt, auf die man nicht gleich so barsch antworten muss. Mir scheint als seist du heute morgen mit dem falschen Fuss aufgestanden. Das gibt dir aber nicht das Recht es an Anderen auszulassen!

Back to topic:

Die Frage ist nicht ganz einfach zu beantworten, daher frage ich mal was:

- Wieviele VM's und welche ? (Linux, Solaris, Windows ...)

- Was soll auf den VM's jeweils laufen?




Gruß André
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
25.09.2008 um 09:24 Uhr
Hallo,

ich hatte mir als OS Debian vorgestellt, darauf dann verschiedene VM's mit Windows NT4, 2000, XP, VI verschiedenen Linux-Systeme (z. B. Ubuntu, etc). Ich will ein kleines heterogenes Netz zum Testen simulieren. Von den VM's werden wahrscheinlich nur jeweils 3 - 4 gleichzeitig aktiv sein.
Softwareseitig wird (außer dem eigentlichen OS) nur geringe bis mittlere Last auf den VM's erzeugt.

mfg
Harald
Bitte warten ..
Der Kommentar von StayTuned wurde vom Moderator am 25.02.17 ausgeblendet!
Mitglied: harald21
25.09.2008 um 10:57 Uhr
Gott schütze uns vor Pest, Cholera und Admins wie dir !
Bitte warten ..
Der Kommentar von StayTuned wurde vom Moderator am 25.02.17 ausgeblendet!
Mitglied: harald21
25.09.2008 um 11:02 Uhr
Jetzt übertreib mal nicht gleich - BOFH hatte Stil
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
25.09.2008 um 11:43 Uhr
Du und BOfH? LOL, wohl eher nicht, denn der hatte wenigstens Niveau...
außerdem scheinst Du auch mehr als genug Zeit zu haben, um (unsinnige) Kommentare zu tippen, gell?
geil, wie Leute sich selbst widersprechen können
wenn dich ein Thema nicht interessiert, dann verlass es einfach wieder anstatt deinen Müll abzulassen
die User werden dir im Stillen dafür dankbar sein und dankend auch auf deine Hilfe verzichten


sorry, harald, das ich deinen Thread auch irgendwie zumülle, aber bei so Scheuklappenheinis kann ich einfach nicht anders

zum Thema...
Linux ist leider nicht meine Welt, aber es interessiert mich doch schon irgendwie, weshalb ich mal gespannt weiter mitlesen werde

+nachtrag+
du amüsierst uns auch... hab mal einen Mod angeschrieben, das er hier doch bitte mal aufräumt
Bitte warten ..
Der Kommentar von StayTuned wurde vom Moderator am 25.02.17 ausgeblendet!
Mitglied: harald21
18.12.2008 um 09:11 Uhr
Hallo,

in diesem Artikel wurde meine Frage dann beantwortet: http://www.zdnet.de/enterprise/server/0,39023275,39199764-1,00.htm

mfg
Harald
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
CPU Vergleich & CPU Rangliste

Link von joemix zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Grafik
Adobe InDesign CC CPU Problem (4)

Frage von Gregor81 zum Thema Grafik ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (21)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...