Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mit C(und Dollerzeichen) auf C zugreifen

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: regedit19

regedit19 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.04.2010 um 18:19 Uhr, 3816 Aufrufe, 4 Kommentare

Von PC1 auf PC2 mit C$ zugreifen......WIN XP SP1 + SP2 Problemlos
zugreifen mit Befehl auf win 7 ->> Fehlermeldung.

Hallo,
Hoffe dass ich hier richtig bin.....


Ich habe zwei Computer im Netzwerk, und möchte mit PC1 auf PC2 mit dem Befehl \\PC2\C$ zugreifen.....
Mit der Version (SP1 und SP2) ging das problemlos, da Windows die Sicherheitslücke noch nicht geschlossen hatte.

Nachdem ich bei einem Rechner das Windows mit SP3 und einigen hundert Updates, (die sich im laufe der Zeit ansammeln), habe, funktioniert dies nicht mehr..........
Es wird nach einem Benutzernamen und nach einem Kennwort gefragt.....
Ich habe den Benutzernamen und das Kennwort, dieses Computers eingegeben, und nach ein bisschen warten, kam eine Fehlermeldung zurück..... -> Sie heben keine Berechtigung.......

Auch, wenn ich von Windows XP, auf WIN 7 zugreifen will, kommt diese Fehlermeldung ->> es ist ausgeschlossen, dass der Benutzername und/oder das Kennwort falsch eingegeben wurden.......
Benutzername = der Benutzer des zuzugreifenden Computers
Passwort = Passwort, des zuzugreifenden Computers

Hoffe, dass mir jemand helfen kann.

Freu mich auf jede Antwort

mfg regdit19
Mitglied: Xpl0iT
08.04.2010 um 18:53 Uhr
und wie verhält sih das mit einer normalen freigabe?
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
08.04.2010 um 19:18 Uhr
Wenn ich da was anmerken dürfte.
Windows schließt gundsätzlich keine Sicherheitslücken, denn das ist ein Produkt. Die Firma die das mach nennt sich Microsoft.
Das ganze ist auch keine Sicherheitslücke sondern absicht. Nennt sich Adminfreigabe.
Somit kannst du ach nur als Admin darauf zugreifen.

Du kannst aber auch selbst solche Freigaben für verschiedene Benutzer machen.
Bitte warten ..
Mitglied: regedit19
08.04.2010 um 19:57 Uhr
Hab schon etwas geschaut, und das
gefunden...:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\system\

neuer DWORD Wert mit dem drinnen >>> "LocalAccountTokenFilterPolicy"

... bei win Vista gehts!
neu starten......
aber bei win XP
irgendwie nicht ganz... gibts eine andere Möglichkeit...???
Bitte warten ..
Mitglied: romaIT
08.04.2010 um 20:53 Uhr
Hi,

so wie ich das jetzt verstanden habe, gibst du wenn du ein PW eingeben sollst das von dem Zugreifenden Computer ein!?

Das wäre dann verkehrt. Da es sich hierbei um Adminfreigaben handelt musst du dann auch die Adminkennung von dem Computer eingeben auf den du Zugreifen willst.

Einfacher wäre es dann dein Account auf den anderen Computer anzulegen und Adminrechte zu vergeben, ggf auch auf LW C die Sicherheitseinstellungen zu überprüfen. Eventuell fehlen da die Berechtigungen.

Ich habe Windows 7 und XP Pro SP3 im Einsatz und ich habe keine Probleme, mit der Konstelation wie ich Sie beschrieben habe!

Gruß
roma
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (24)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (18)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...