Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

D-Link DGS-1224t Trunk Probleme

Frage Hardware Switche und Hubs

Mitglied: alex4ad

alex4ad (Level 1) - Jetzt verbinden

20.04.2010, aktualisiert 18.10.2012, 8459 Aufrufe, 4 Kommentare

Netzwerkprobleme beim Einstellen im Switch

OS: OpenSuse 11.2
Bonding über yast für eth0 und eth1
Meine Vorgehensweise:
1. Start Yast2
yast2 lan
2. Alle Netzwerkkarten die am Bonding teilnehmen sollen, werden mit "No IP Adress" konfiguriert. In General wird bei Devise Activation "Never" eingestellt.
3. Eine neues Interface hinzufügen:
"Add" => Device Type "Bond network" => "Next"
4. Als Adresse setzen wir "static" mit der IP 192.168.100.25
5. Im Reiter Bond Slaves markieren wir die NIC´s die am Bonding teilnehmen sollen. In unserem Fall eth0 und eth1

D-Link Switch Web-Inerface
Configuration=>Trunk=>Trunk Configuration
Trunkname: Server
Ports: 11,12

Problem: Sporadische Netzwerkabbrüche. Setz ich im Switch das Trunking auf die entsprechenden Ports funktioniert vorerst alles normal. Nach einer gewissen Zeit bricht die Verbindung ab. Kein Ping mehr möglich vom Server ins Netz und umgekehrt.

Jemand eine Ahnung woran das liegen kann?

Gruß,

Alex
Mitglied: mrtux
20.04.2010 um 16:42 Uhr
Hi !

Zitat von alex4ad:
D-Link Router Websetup

Layer 2 = Switching = 1/Router...

Jemand eine Ahnung woran das liegen kann?

Ja aber die Antwort möchtest Du bestimmt nicht hören... :-P Daher räume ich mal das Feld und überlasse es mal besser aqui oder dog....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.04.2010, aktualisiert 18.10.2012
Bitte warten ..
Mitglied: alex4ad
22.04.2010 um 10:48 Uhr
hallo aqui,

ich bin auf dem Gebiet noch nicht so bewandert. Aber ich werd irgendwie nicht daraus schlau, was das Einrichten von einem vlan mit Link Aggregation (Trunking, bonding) zu tun hat?

Ich will einfach nur das die 2 Ports auf meiner intel NIC über eine IP Adresse laufen.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.04.2010 um 17:16 Uhr
Sorry, du hast Recht, das ist in der Hektik in den falschen Trichter gekommen hier....
Du solltest darauf achten das der SuSE Server einen Trunk mit LACP bildet, denn diese Billigheimer wie D-Link supporten keine statischen Trunks.
Unter Linux (und vermutlich auch auf der Konsole des Switches) gibt es doch sicher ein Show Kommando um den Staus eines LACP Handshakes zu beobachten, oder ?
Dort kannst du überhaupt erstmal sehen ob der Trunk sicher zustande kommt ! Hast du das schonmal überprüft ??

Hier
http://backdrift.org/howtonetworkbonding
und hier
http://lists.us.dell.com/pipermail/linux-poweredge/2005-May/020834.html
ist das mal beschreiben wie das mit einem Cisco mit LACP funktioniert...ohne Abbrüche !!

Es ist zu vermuten das der Trunk am D-Link gar nicht aktiv ist und die Abbrüche STP Problematiken sind...?!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Monitoring
gelöst CLI D-Link DGS 3000 (10)

Frage von 121851 zum Thema Monitoring ...

Voice over IP
gelöst Netzwerkverkehr am Switch priorisieren ( QOS ) bei D-Link DGS-1210-52 (17)

Frage von takvorian zum Thema Voice over IP ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(3)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(10)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (11)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
Dir tc Befehl unter Windows 10 macht Probleme (11)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (10)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...