Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

D-Link DIR-300 Portweiterleitung eingerichtet - trotzdem Ports nicht erreichbar

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: chumii

chumii (Level 1) - Jetzt verbinden

30.07.2012 um 11:58 Uhr, 8591 Aufrufe, 14 Kommentare

Hey ihrs

mein Nachbar hat ein paar Probleme bei manchen Spielen und hat mich gebeten, mir das Ganze mal anzuschauen.
Das Problem ist, das zum Beispiel bei Spielen wie WoW oder League of Legends, immer wieder die Verbindung zu deren Chatservice (Battle.net / Pvp.net) unterbrochen wird. Die eigentliche Verbindung zum Spiel bleibt bestehen.
Ich habe dann ein wenig in den Battle.net Foren gelesen und dort von einem Blizzard Mitarbeitet eine Anleitung gefunden, welche Ports freigeschaltet sein sollten.
So weit, so gut. Ich habe die Portweiterleitung also in seinem Router (D-Link DIR-300) eingerichtet und alles auf seinen PC weitergeleitet. Wenn ich nun speichere und zB per http://www.canyouseeme.org/ (auch andere Seiten) die Ports teste, kommt als Ergebnis immernoch "closed" oder "nicht erreichbar" oder Ähnliches.

Hier mal ein Screenshot von den Port Forwarding Einstellungen:

f2e11abf07cc610a528b1fe91e3548ec - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ich bin eigentlich nicht ganz unbeholfen was solche Probleme angeht, kann mir diese Situation aber nicht erklären. Die 192.168.0.100 ist der Rechner, auf dem die Spiele laufen. Windows Firewall ist aus. Virenscanner ist Avira Free, also auch ohne Firewall.

Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?
Vielen Dank schonmal im Vorraus =)

- chumii
Mitglied: catachan
30.07.2012 um 12:01 Uhr
Hi
bist du sciher dass du Port Freischalten (Firewall) nicht mit Port-Forwarding verwechselst ? Das sind 2 komplett verschiedene Dinge. Glaube nicht das man für WOW einen Port Forwarden muss.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.07.2012, aktualisiert um 12:12 Uhr
Ist die DIR-300 Firmware auf dem aktuellsten Stand ??
Ansonsten, wenn alle Stricke reissen, eine DD-WRT Firmware auf den DIR-300 flashen, damit funktioniert es (getestet) ohne jegliche Probleme. D-Link ist berühmt berüchtigt für seine buggy Firmware
Bitte warten ..
Mitglied: infowars
30.07.2012 um 12:15 Uhr
Diese Probleme mit D-Link-Routern kenne ich.
Stell mal die Ports explizit auf TCP oder UDP, nicht auf Any.
Wenn du mehrere Ports forwarden willst gib keinen Bereich an wie 6112-6114, sondern die Ports einzeln, dann müsste es klappen.
Bitte warten ..
Mitglied: chumii
30.07.2012, aktualisiert um 12:28 Uhr
Hi

diese Anleitung hat ein Blizzard Mitarbeiter verlinkt http://portforward.com/english/routers/port_forwarding/Dlink/DIR-300/Wo ...
Also denke ich schon, dass ich beim Forwarding richtig bin.

Firmware ist die 1.05. Die haben wir vor kurzem aktualisiert, allerdings gabs dabei auch ein seltsames Problem. Mit dem deutschen Sprachpacket, war immer ganz kurz eine Internetverbindung da und eine Sekunde später wieder weg. Immer und immer wieder bis ich das deutsche Sprachpacket wieder gelöscht habe.

Ich werd mal ein Backup machen und die DD-WRT Firmware probieren. Ich berichte dann nochmal =) Wenn jemand sonst noch eine Idee hat, immer her damit!

/edit: Ok, das mit der DD-WRT Firmware ist ja doch ein größerer Eingriff, das würde ich gern als aller letzte Lösung aufheben.

Ich habe mal versucht, den 3724 Port einzeln einzugeben, 1x für TCP 1x für UDP, aber da tut sich auch nichts
Bitte warten ..
Mitglied: chrisiweber
30.07.2012 um 13:08 Uhr
hast du nach dem Einrichten der Portforwardings das Gerät neu gestartet?

LG Chris
Bitte warten ..
Mitglied: chumii
30.07.2012 um 13:14 Uhr
Nicht nur einmal ;)
Habe jetzt jeden Port einzeln für UDP und TCP eingerichtet, nach wie vor tut sich nichts..
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.07.2012, aktualisiert um 13:32 Uhr
Na ja....was erwartet man auch bei einem Router der alleruntersten Preisklasse ??!
Du solltest es wirklich mal mit der DD-WRT Firmware versuchen, die arbeitet wenigstens zuverlässig !
Wenn du die Hardware Revison B1 hast geht das ganz einfach über das Web Interface.
Mit der A Revision musst du den Bootloader ändern:
http://www.heise.de/ct/11/03/links/156.shtml
Bitte warten ..
Mitglied: MichiGrossmann
13.11.2012 um 21:24 Uhr
Hallo,

ich habe folgendes Problem.

Ich habe an meinem D Link DIR 300 2 Gerät hängen die ein Webinterface haben.
Dies würde ich nun gern von außen erreichbar machen.

Das eine ist ein Datenlogger für die Photovoltaikanlage.

Die IP Adresse ist 192.168.22.51.
Nun habe ich bei Port Weiterleitung bei öffentlichen Port 44 und bei private Port auch 44 eingegeben.
Jedoch wenn ich nun von einem anderen Rechner in den Internet Explorer meine externe IP und dann :44 eingebe tut sich nichts. Als Datenverkehrstyp habe ich TCP eingegeben. Hat jemand eine Idee woran das liegt?

Zur Info.
Ich habe eine feste IP mit einem Windows Server 2003 laufen.

Das andere ist die Heizungsanlage und die hat die IP 50. Die Steuerung hat den Port 1954.
Wenn ich das Eingebe im Internet Explore mit :1954 kommt ebenfalls keine Verbindung.

Hat jemand eine Idee wo hier der Fehler begraben ist?

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen Michael
Bitte warten ..
Mitglied: infowars
14.11.2012 um 14:14 Uhr
Versuche mal http://ipadresse:44 ,der Internet Explorer möchte sonst nicht wenn nur ipadresse:44 dasteht.
Bitte warten ..
Mitglied: MichiGrossmann
14.11.2012 um 14:29 Uhr
Hallo,

das habe ich schon versucht.

Habe nun aber das Problem gefunden.

Ich habe einen Fehler bzgl. des öffentlichen Ports und private Ports gemacht.

Der öffentlich kann irgendeiner sein und der private musste die 80 sein, da das Gerät ja eine Weboberfläche hat.


Nun geht es.
Bitte warten ..
Mitglied: infowars
14.11.2012, aktualisiert um 15:26 Uhr
Ok, dann ist das Problem ja gelöst.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.11.2012 um 15:40 Uhr
Und wenn das der Fall ist dann bitte auch:
http://www.administrator.de/faq/32
nicht vergessen !!
Bitte warten ..
Mitglied: infowars
16.11.2012 um 15:21 Uhr
Das müsste dann der Threadersteller chumii machen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.11.2012 um 19:51 Uhr
Richtig, aber dem ist der Thread vermutlich jetzt egal...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
TP-Link Router VPN Verbindung Router Oberfläche nicht erreichbar (3)

Frage von D46505Pl zum Thema Router & Routing ...

Datenschutz
USB-Ports sperren über Kaspersky (1)

Frage von Tak-47 zum Thema Datenschutz ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...