Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Damn Small Linux und PXE

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: vbMaxi

vbMaxi (Level 1) - Jetzt verbinden

18.12.2007, aktualisiert 02.01.2008, 12798 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,
seit gestern experimentier ich mit PXE hab mir ein kleinen Bootmenü geschrieben. So jetzt möchte ich Damn Small Linux (im folgenden dsl genannt) über PXE boot. leider fehlt mir hier der Ansatzpunkt!

Hier mein ein paar Daten:
-Ich verwend zum Testen den TFTP32 (möchte wenn alles so läuft wie ich möchte auf Linux
realisieren)
-Meine pxelinux.cfg/default:
01.
DEFAULT menu.c32  
02.
PROMPT 0  
03.
IMPLICIT 1  
04.
ALLOWOPTIONS 0 
05.
MENU TITLE Bootmenue fuer LABOR 
06.
TIMEOUT 100 
07.
 
08.
LABEL hdboot  
09.
MENU LABEL ^1: Von Festplatte booten  
10.
LOCALBOOT 0  
11.
 
12.
LABEL dos  
13.
MENU PASSWD daswirdnetverraten 
14.
MENU LABEL ^2: DOS mit Netzwerkunterstuetzung  
15.
KERNEL memdisk  
16.
APPEND initrd=images/netboot.img  
17.
 
18.
LABEL Knoppix 
19.
MENU LABEL ^3: Knoppix 5.1 starten 
20.
KERNEL memdisk 
21.
APPEND initrd=/images/knoppix.img 
22.
 
23.
LABEL dsl 
24.
MENU LABEL ^3: Damn Small Linux 4.1 starten 
25.
KERNEL memdisk 
26.
APPEND initrd=/images/dsl.img
-und ich verwnde Syslinux


Hat da einer schon Erfahrung hinsichtlich dsl und PXE??

lg maxi
Mitglied: interfuzzi
19.12.2007 um 09:12 Uhr
HI !

hier mal meine Konfig der default dateien unter pxelinux.cfg
ich habe DSL4.2 in der initrd Version runtergeladen und in den ordner dsl unter /TFTPboot entpackt.

Die restliche einträge sind selbst erkärend.


default Linux
prompt 1
display pxeboot.msg
timeout 300

label IBM-DRIVE-TEST
kernel memdisk
append initrd=/images/dft32_v406_b00_install.img

label MEMTEST86
kernel memdisk
append initrd=/images/memtest.bin

' Install Linux
label Linux
kernel linux
append initrd=initrd splash=silent showopts

' Damm small linux
label dsl
kernel /dsl/linux24
APPEND ramdisk_size=100000 init=/etc/init lang=us apm=power-off vga=791 initrd=/dsl/minirt24.gz nomce noapic quiet BOOT_IMAGE=/dsl/knoppix


label LOCAL
localboot 0

label Acronis11
kernel /acronis11/kernel.dat
append initrd=/acronis11/ramdisk.dat.initrd ramdisk_size=32767 vga=791 root=/dev/ram0 quiet


Gruß aus Stuttgart


Georg
Bitte warten ..
Mitglied: vbMaxi
19.12.2007 um 17:35 Uhr
hi interfuzzi,
danke für deine Antwort. Ich werds gleich mal probieren, und geb dann Feedback.

lg maxi
Bitte warten ..
Mitglied: vbMaxi
19.12.2007 um 17:58 Uhr
sers interfuzzi,
also klappt alles einwandfrei vielen danke nochmal. Ich hab da noch ne Frage wie krieg ich des hin das des Tastaturlayout standart mäßig auf Deutsch steht???

Schonmal danke Maxi
Bitte warten ..
Mitglied: interfuzzi
20.12.2007 um 10:25 Uhr
' Damm small linux
label dsl
kernel /dsl/linux24
APPEND ramdisk_size=100000 init=/etc/init lang=us apm=power-off vga=791 initrd=/dsl/minirt24.gz nomce noapic quiet BOOT_IMAGE=/dsl/knoppix

hier würde ich mal lang=de setzen, damit klappts.

Schönes gemütliches reinbooten und gut ist.

Weiss jemand wie ich hier meine GraKa zum (richtigen) laufen bekomme)?


Grüßle
Bitte warten ..
Mitglied: vbMaxi
20.12.2007 um 14:20 Uhr
sers Georg,
mai bin i bläd des hät ich ja sehen können. Danke du hast mir die Augen geöffnet xDD

frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

lg maxi
Bitte warten ..
Mitglied: derdansi
24.12.2007 um 17:41 Uhr
Hallo ihr beiden.

Ich hab ein Problem beim laden des KNOPPIX images...

Der lädt mir schön brav den Kernel (linux Version: 2.6.21.1)
und die initrd hat auch kein Problem.
Beim hochfahren scannt er meine USB und Firewire Anschlüsse.
danach wird noch flucks die DMA für die hda und mein hdc aktiviert.

So, und dann versucht er das KNOPPIX zu laden. Problem:
Er lädt das Image aus dem Netz nicht nach (versuchts garnet --> kein request im TFTP).
Fehler beim booten: Can't find KNOPPIX filesystem, sorrry.
Dropping you to a very limited shell
Press reset to quit... bla bla, den Rest kömma uns glaub ich schenken, da kommen dann nur die ganzen shell commands.

Wie erreiche ich, dass er mein KNOPPIX Image vom TFTP nachlädt?
Mein Aufruf in der PXElinux.cfg:

  1. Knoppix
LABEL KNOP
MENU DEFAULT
MENU LABEL ^Knoppix
KERNEL linux
APPEND initrd=minirt.gz ramdisk_size=100000 loglevel=1 init=/etc/init lang=de apm=power-off vga=791 nomce quiet BOOT_IMAGE=/iso/knoppix

Also an den Pfaden kanns net liegen denk ich, sonst würd er wenigstens versuchen aus dem Netz zu laden, dann würd mein TFTP-Server wenigstens net Fehler ausspucken.

Danke, Frohe Weihnachten an alle.

greez Dani
Bitte warten ..
Mitglied: vbMaxi
24.12.2007 um 21:57 Uhr
ho Dani,
ja ich hab mich auch schon mit Knoppix versucht und das selbe Problem. Hmm hab das erst mal zurück gestellt weil des beim runterziehn lang braucht und ich deshalb erst mal DSL bevorzugt haben. Aber wenn ich was im Inet finde sag ich bescheid.

lg maxi
Bitte warten ..
Mitglied: derdansi
25.12.2007 um 03:41 Uhr
Hi maxi.

Gut zu wissen, dass ich net als einziger Probleme hab :D

Ich werd mich auch mal weiterhin dran versuchen.
Muss ich wohl wieder einen auf Bastelwastel machen.

greez Dani
Bitte warten ..
Mitglied: interfuzzi
25.12.2007 um 08:46 Uhr
HI!

Ich denke es liegt daran dass du versuchts eine ISO zu laden .
Ich probier mich daran am 28.12. da hab ich mal wieder mehr Zeit.
Grüße
aus dem vereisten Esslingen

Georg

p.s. Frohe Weihnachten!
Bitte warten ..
Mitglied: interfuzzi
28.12.2007 um 10:06 Uhr
HI!

Also nach kurzem draufblicken würde ich sagen :

Der Pfad zur minirt.gz müsstest du mal kontorllieren.


APPEND initrd=minirt.gz ramdisk_size=100000 loglevel=1 init=/etc/init lang=de apm=power-off vga=791 nomce quiet BOOT_IMAGE=/iso/knoppix

Gruß
GEorg
Bitte warten ..
Mitglied: derdansi
30.12.2007 um 18:55 Uhr
Hallo Georg.

Daran kanns eigentlich nicht liegen.
Beim booten, läd er zunächst den linux Kernel vom TFTP....
Danach lädt er die minirt.gz vom TFTP...

Dann fängt er an den LinuxKernel zu booten und nach der Erkennung der Anschlüsse und der CD-Rom Laufwerke ist schluss mit Kernel laden.

Falls er die minirt.gz nicht laden könnte, müsste der TFTP in seiner LOG die Meldung:
Cannot link to minirt.gz. No Access or no such file bringen.
Macht er aber net. Und nachdem er mir auf dem Clienten anzeigt, dass die minirt.gz runtergeladen wird....

hmmz... *am Kopf kratz* --Stille--
Keine Ahnung. Is wohl ein Kernel Problem. Der weis nicht, dass er vom NETZWERK laden soll...
Ich stell demnächst mal eine Clientlog ein...

Grüße und Guten Rutsch ins Jahr 2008.
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: vbMaxi
31.12.2007 um 15:07 Uhr
hi @all,
ich hab im Internet grad was gefunden:
http://plus-linux.de/wiki/PXE-Bootserver

Ich hab mal den ConfigTeil für Knoppix rausgeschrieben vllt. hilfts was. (Hab im Moment keine Zeit des zu testen aba später)

01.
LABEL knoppix 
02.
MENU LABEL KNOPPIX 
03.
MENU DEFAULT 
04.
KERNEL KNOPPIX/vmlinuz 
05.
APPEND nfsdir=$NFSSERVER:/nfs/KNOPPIX nodhcp lang=de ramdisk_size=100000 init=/etc/init apm=power-off nomce vga=0 initrd=KNOPPIX/minirt.gz quiet screen=1024x768 BOOT_IMAGE=knoppix
lg maxi
Bitte warten ..
Mitglied: derdansi
31.12.2007 um 18:41 Uhr
Hi.

Also. Ich hab mir die Pages von Maxi angesehen. Danke an Maxi. Sollte eigentlich so funktionieren, wie es da beschrieben ist. Bei meinen Tests hab ich gemerkt, dass ja nachdem welche minirt.gz ich verwende das ganze andere Probleme aufweist.

Die minirt.gz die ich bis dato benutzte war nicht netfähig. Darum auch die Probs mit dem Netzwerkladen.
Bei der minirt.gz vom Loader GRML überprüft er den NFS-Server und sieht nach, ob das Verzeichnis existiert. Diese werden auch erkannt. Fehler: Can not load GRML Filesystem. Allerdings hat die minirt.gz von GRML das Problem, dass er sein GRML-iso net laden kann. Da wir ja KNOPPIX laden wollen wäre das ja schonmal nicht so falsch. Auch Angaben am Parameter BOOT_IMAGE scheinen gänzlich ignoriert zu werden.

Ich habe testweise die grml.img auf den NFS geladen und dem Kernel modifiziert übergeben. Also BOOT_IMAGE=grml.img usw. und so fort. Geht net...

Auf der Page von plus-linux ist noch aufgeführt, dass man die minirt.gz aus einer KNOPPIX-Terminalser-Instanz benutzen soll. Aber dazu bin ich leider noch nicht gekommen.
Das werd ich aber in den nächsten Tagen nachholen, da dieses Jahr schon fast zu ende ist, bin ich etwas im Stress *grins*

Ciao
Bitte warten ..
Mitglied: vbMaxi
02.01.2008 um 12:32 Uhr
hi,
hmm bei mir das selbe ich habs auch net hingekriegt. Aber ich experimentiere weiter...

lg maxi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
Linux PXE Image (2)

Frage von Tim.Kramer zum Thema Ubuntu ...

Windows Server
gelöst SCCM und WDS Server als separate Verteilungspunkte über PXE konfigurieren (1)

Frage von MiMa89 zum Thema Windows Server ...

Linux Tools
Docker - Minimize your containers with alpine linux

Link von Sheogorath zum Thema Linux Tools ...

Monitoring
System Monitoring für Windows, Linux (5)

Frage von manuelw zum Thema Monitoring ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...