Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Darf man OEM Windows 7 Key von Ebay, auch auf anderen Rechner einsetzten.?

Frage Sicherheit Rechtliche Fragen

Mitglied: MrHToast

MrHToast (Level 1) - Jetzt verbinden

05.04.2013, aktualisiert 12:57 Uhr, 2834 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Tag,
darf man überhaupt solche Keys in der Firma aktivieren. Muss man bestimmte Sachen beachten.

Ebay Link
Mitglied: brammer
05.04.2013 um 12:18 Uhr
Hallo,

die Frage

Wie ist die Rechtslage

führt dazu das hier kaum einer eine Antwort geben darf!
Rechtssichere Aussagen darf dir nur ein Anwalt oder Richter geben...
Und von denen bekommst ud keine Anwortmit der du was anfangen kannst...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
LÖSUNG 05.04.2013, aktualisiert 10.12.2013
Hallo,

ich sehe da kein direktes Problem, denn:

- es ist nicht verboten, OEM-Software in einer Firma einzusetzen
- auch ein ohne Hardware gekaufter OEM-Key ist in Deutschland nicht illegal, da es hierzulande, sehr zum Ärger Microsofts, keine Zwangsbündelung zwischen Hardware und OEM-Software gibt

Ein i n d i r e k t e s Problem könnte sich aber ergeben:

Du weißt beim Kauf eines "gebrauchten" OEM-Schlüssels (egal, ob bei Ebay oder sonstwo) nie genau, ob der Verkäufer den Schlüssel wirklich nicht mehr benutzt, schließlich kannst Du nicht kontrollieren, ob sich der Verkäufer den Schlüssel nicht irgendwo notiert hat und diesen auf dem bisherigen oder anderen Rechner lustig weiterbenutzt, obwohl er von Dir Geld kassiert hat. Spätestens beim Aktivieren könntest Du Probleme kriegen. Da geht dann nämlich nicht mehr der Automat ans Telefon, sondern ein Mensch aus Fleisch und Blut, der Dir sagt, daß der angegebene Schlüssel aktiv in Benutzung ist. Das könnte dann schwierig oder umständlich zu erklären und/oder nachzuweisen sein. Ist der verkäufer hingegen eine ehrliche Haut (was Du aber niemals wissen kannst), sind keine Probleme zu erwarten.

Wenn mit dem Schlüssel aber alles in Ordnung ist, ist Dein Handeln nicht zu beanstanden.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: MrHToast
05.04.2013 um 14:23 Uhr
Danke!

Problem gelöst.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
05.04.2013 um 17:23 Uhr
Hi.
Da geht dann nämlich nicht mehr der Automat ans Telefon, sondern ein Mensch aus Fleisch und Blut, der Dir sagt, daß der angegebene Schlüssel aktiv in Benutzung ist.
Nein, das ist nicht so, das war früher so. Es bleibt bei der Automatik, die nachfragt, auf wie vielen Rechnern man den Schlüssel einsetzt - wenn man "1" drückt, dann kommt der Aktivierungsschlüssel.
Bitte warten ..
Mitglied: haswell
31.10.2013 um 02:39 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Hi.
> Da geht dann nämlich nicht mehr der Automat ans Telefon, sondern ein Mensch aus Fleisch und Blut, der Dir sagt,
daß der angegebene Schlüssel aktiv in Benutzung ist.
Nein, das ist nicht so, das war früher so. Es bleibt bei der Automatik, die nachfragt, auf wie vielen Rechnern man den
Schlüssel einsetzt - wenn man "1" drückt, dann kommt der Aktivierungsschlüssel.

Das hat mich schon auch schon immer bewundert, danke fur die erklarung!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(1)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
Lokales Adminprofil defekt (15)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (11)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (9)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...