Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Datawedge: Einstellungen permanent speichern (Windows CE - Motorola MC9190-G)

Frage Hardware Peripheriegeräte

Mitglied: Sauerkrautwurst

Sauerkrautwurst (Level 1) - Jetzt verbinden

23.01.2014, aktualisiert 10:25 Uhr, 5197 Aufrufe, 5 Kommentare, 2 Danke

Moin zusammen,

wir nutzen diverse Motorola MC9190-G Handscanner. Anfang der Woche haben zwei der Geräte testweise ein Systemupdate bekommen, um Probleme mit doppelten Eingaben bei einem Tastendruck zu beheben. Das hat auch wunderbar funktioniert, leider ist dabei das nächste Problem aufgetreten:

Die Scanner haben eine Kamera verbaut. Bei jedem Scanvorgang schaltet sich diese nun ein und das Bild erschein am Bildschirm des Scanners. Das verwirrt die Lagerjungs jedoch nur, daher würde ich das gern wieder abschalten. Die entsprechende Einstellung habe ich in Datawedge zwar gefunden (VF-Mode auf disabled) doch auch hier tritt das nächste Problem auf:

Die Einstellungen, die in Datawedge getätigt werden sind nach einem Kaltstart des Scanners wieder zurückgesetzt. Das passiert nur bei den Geräten mit Windows CE, die Geräte mit Windows Mobile haben dieses "Feature" nicht. Um das zu umgehen, müssen Registry-Einstellungen gesetzt werden und in ein entsprechendes Verzeichnis am Scanner geschoben werden. Diese werden dann bei jedem Start eingelesen. Leider weiß ich nicht, welchen Key ich für mein Problem mit dem VF-Mode setzen soll/kann/muss.

Eventuell findet sich ja jemand, der sich auch mit diesen Höllengeräten rumschlagen muss.

Danke für jeden Vorschlag,

Grüße.
Mitglied: java667
LÖSUNG 23.01.2014, aktualisiert um 10:25 Uhr
Hi,

ich muss mich mit diesen dämlichen Scannern auch ab und an rum ärgern. Soweit ich das noch in Erinnerung habe, kannst du Datawedge in den "nicht flüchtigen" Bereich installieren. Dann bleiben auch alle Einstellungen von Datawedge nach dem Kaltstart erhalten. Die Registry musste ich nur für Windows Einstellungen bearbeiten und entsprechende reg Files erstellen.

Angaben sind ohne Gewähr

Gruss,
Java
Bitte warten ..
Mitglied: Sauerkrautwurst
23.01.2014 um 09:33 Uhr
Hi,

Was genau ist der "nicht flüchtige" Bereich? Das Application-Verzeichnis?
Danke für deine Hilfe, das klingt schon mal vielversprechend!

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: java667
LÖSUNG 23.01.2014, aktualisiert um 10:25 Uhr
Ja genau, am Anfang wirste bei der Installation gefragt, ob Datawedge im Standardverzeichnis installiert werden soll. Da einfach auf Nein und dann unter Application installieren. Zumindest sind bei meinen Geräten die Einstellungen dauerhaft, über den Kaltstart hinaus, verfügbar.

Gruss,
Java
Bitte warten ..
Mitglied: Sauerkrautwurst
23.01.2014 um 10:25 Uhr
Sauber, funktioniert 100%!
Ich werde dazu die Tage mal einen Wissensbeitrag machen - Im Netz finde (zumindest ich) nichts konkretes dazu, außer diverser Regkeys für anderweitige Einstellungen.

Danke dir!

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: java667
23.01.2014 um 10:33 Uhr
Super, freut mich.

Gruss,
Java
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Mobile
MAC-Adresse in Windows CE per Befehl ermitteln? (1)

Frage von timemaster zum Thema Windows Mobile ...

Erkennung und -Abwehr
Lokale Virenprüfstation : Windows 10: Ändern von Einstellungen verhinden (5)

Frage von TryAndSolve zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...