Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateiübergreifendes Einfügen von Spalten

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: perufreak

perufreak (Level 1) - Jetzt verbinden

17.04.2008, aktualisiert 20.04.2008, 4171 Aufrufe, 6 Kommentare

gleichzeitiges einfügen von Spalten in mehreren Exceldateien: geeignetes Tool gesucht

Hallo,

ich suche eine Möglichkeit Excel Dateien (über 300), welche im Aufbau ziemlich ähnlich sind, mit einem Zug um eine Spalte (zwischen bereits vorhandenen)zu erweitern. Die Dateien sollen in einem ersten Schritt keine andere Veränderung erhalten (Zusammenführungen usw. sind nicht erwünscht, später jedoch auch Eingaben, welche für alle 300 Dateien identisch wären). Habe nach einem Programm gesucht, welches erlaubt, die markierten Exceldateien um eine Spalte zu ergänzen, habe jedoch nichts gefunden.

Ich bin für jeden Hinweis dankbar!
Merci - Michi
Mitglied: bastla
17.04.2008 um 22:28 Uhr
Hallo perufreak und willkommen im Forum!

Zumindest die folgenden Fragen bleiben aufgrund Deiner Beschreibung offen:
  • Soll die neue Spalte immer an der selben Stelle eingefügt werden (etwa als neue Spalte "E")?
  • In welchem Tabellenblatt soll die Einfügeoperation stattfinden (immer gleicher Name oder zumindest Position in der Mappe, also etwa immer in die erste Tabelle)?
  • Ist mit "markierten Exceldateien" eine Mehrfachauswahl im Explorer gemeint, und falls ja, wäre es ein Problem, die betreffenden Dateien vorübergehend in einem eigenen Ordner zu sammeln, sodass alle in diesem Ordner befindlichen Dateien verarbeitet werden könnten? Eine einfach zu verwendende Alternative zu einem solchen Sammelordner wäre eine Liste (als Textdatei).

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: perufreak
17.04.2008 um 22:48 Uhr
Hallo bastla,

danke für die schnelle Reaktion.

  • Soll die neue Spalte immer an der selben Stelle eingefügt werden (etwa als neue Spalte "E")?
- ja, das genügt

  • In welchem Tabellenblatt soll die Einfügeoperation stattfinden (immer gleicher Name oder zumindest Position in der Mappe, also etwa immer in die erste Tabelle)?
- die Mappe (und der Mappenname) sowie auch die Stelle wäre identisch. die Files sind nicht kongruent, doch sehr identisch gebaut und Ausnahmen könnten manuell bearbeitet werden.

  • Ist mit "markierten Exceldateien" eine Mehrfachauswahl im Explorer gemeint, und falls ja, wäre es ein Problem, die betreffenden Dateien vorübergehend in einem eigenen Ordner zu sammeln, sodass alle in diesem Ordner befindlichen Dateien verarbeitet werden könnten? Eine einfach zu verwendende Alternative zu einem solchen Sammelordner wäre eine Liste (als Textdatei).
- exakt, da ist eine Mehrfachauswahl im Explorer gemeint. Einen Sammelordner zu erstellen ist kein Problem.


Freundliche Grüsse!
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
17.04.2008 um 23:12 Uhr
Hallo perufreak!

Dann sollte ein kurzes VBScript genügen:
01.
'InsertCol.vbs 
02.
Const Sp = "E" 'Spalte E einfügen 
03.
Const Tbl = 1 'in erste Tabelle der Mappe 
04.
'Const TBl = "Tabelle1" 'in das Blatt "Tabelle1" 
05.
 
06.
Set XL=WScript.CreateObject("Excel.Application") 
07.
For Each F In CreateObject("Scripting.FileSystemObject").GetFolder(WScript.Arguments(0)).Files 
08.
	If LCase(Right(F.Name, 4)) = ".xls" Then 
09.
		Set oWB = XL.Workbooks.Open(F) 
10.
		oWB.Worksheets(Tbl).Columns(Sp & ":" & Sp).Insert -4161 
11.
		oWB.Save 
12.
		oWB.Close 
13.
	End If 
14.
Next 
15.
XL.Quit
Passe in den "Const"-Zeilen die Angabe der Spalte bzw der Tabelle an. Für die Tabelle ist voreingestellt, dass die erste Tabelle jeder Datei, unabhängig vom Namen, bearbeitet werden soll. Falls Du den Tabellennamen angeben willst, setze an den Anfang der zweiten Zeile ein Apostroph und entferne es vom Beginn der dritten Zeile - jetzt kannst Du in Zeile 3 "Tabelle1" durch den entsprechenden Namen ersetzen.

Speichere das Script unter Verwendung eines beliebigen Texteditors zB als "C:\Scripts\InsertCol.vbs". Falls Du den windowseigenen Editor verwendest, achte bitte darauf, den Dateinamen unter Anführungszeichen einzugeben, da ansonsten noch ".txt" angefügt wird.

Starten kannst Du das Script zB per Drag & Drop, indem Du den Sammelordner mit den zu bearbeitenden Exceldateien einfach auf das Script (oder eine Verknüpfung zum Script) ziehst.

Alternativ dazu könntest Du auch (bei gleich bleibendem Ordnerpfad) eine Batchdatei mit folgendem Inhalt verwenden:
01.
@"C:\Scripts\InsertCol.vbs" "D:\Dein Sammelordner"
Dann reicht ein Doppelklick auf den Batch (oder dessen Verknüpfung).

Verarbeitet werden ausnahmslos alle im angegebenen Ordner befindlichen ".xls"-Dateien.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
18.04.2008 um 00:59 Uhr
Fussnote:

Wenn noch ein bisschen Platz auf der Festpaltte sein sollte, würde ich noch folgende Zeile ergänzen im VBS-Schnipsel:

01.
.... 
02.
Const NachRechts = -4161 ' nachgebildete xlDirection-Konstante für Insert/Ranges.
Und natürlich aus ".Insert -4161" ein ".Insert NachRechts" machen

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: perufreak
19.04.2008 um 09:27 Uhr
hey bastla&biber,

vielen Dank! Hat mir einiges erleichtert.
Langfristig brauche ich jedoch etwas besseres:

Ich suche ein Tool, welches verschiedene Exceltabellen scannt, die Spalten und Mappen mit Namen aufführt und anschliessend eine Auswahl zulässt, in welchem File wo eine Spalte hinzugefügt werden soll. Ist euch eine solche oder ähnliche Anwendung bekannt?

Beste Grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
20.04.2008 um 17:14 Uhr
Hallo perufreak!

Ist euch eine solche oder ähnliche Anwendung bekannt?
Zumindest ich kenne derartiges nicht ...

Übrigens aus reiner Neugier: Wozu brauchst Du diese Möglichkeit des nachträglichen Spalten-Einfügens? Eigentlich würde ich annehmen, dass es zwar gelegentlich erforderlich sein kann, eine vorweg nicht einkalkulierte Spalte zusätzlich zu verwenden, aber Du scheinst dies ja regelmäßig zu benötigen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Bestimmte Spalten aus CSV-Datei auslesen (VBS) (9)

Frage von Gurkenhobel zum Thema VB for Applications ...

Microsoft Office
gelöst Wie kann man die Standard-Schriftart bei einfügen von Text in Word 2013 festlegen? (3)

Frage von Rene1976 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel Pdf Datei als Icon Symbol in Word einfügen per Drag and drop? (4)

Frage von Geforce zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...