Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datei öffnen von Netzlaufwerk mit Windows Explorer sehr langsam

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: hubert76

hubert76 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2007, aktualisiert 25.11.2007, 43201 Aufrufe, 7 Kommentare

Dateien öffnen von Netzlaufwerk mit Windows Explorer sehr langsam, mit Servant Salamander wahnsinnig schnell, danach auch wieder mit Windows Explorer schnell

Hallo,

ich habe folgendes Problem in unserer Firma (Windows 2003 File Server, Windows 2003 Domain Server, 180 Windows XP Clients):

Bei einigen PC´s ist der Zugriff auf das Netzwerk sehr langsam, speziell das öffnen von Office-Dateien auf einem verbundenen Netzlaufwerk.
Bis dato installierten wir den PC neu sobald das Symptom auftrat, danach war alles wieder in Ordnung.

Nun wollte ich aber dem Symptom mal etwas auf dem Grund gehen, komme aber leider nicht weiter.

Das einzige was ich rausgefunden habe ist, dass wenn man auf einem Problem PC den Servant Salamander installiert funktioniert der Zugriff wahnsinnig schnell und wenn man diesen wieder deinstalliert funktioniert auch der Windows Explorer wahnsinnig schnell.

Habe bereits alle Tipps, die ich bis dato gefunden habe ausprobiert, ändern div. RegistryEinträge usw.

Das einzige was ausser dem Neuaufsetzen hilft ist die Installation und Deinstallation von ServantSalamander.

Kann mir vielleicht jemand etwas weiterhelfen, ich denke das es nur eine Datei oder ein Eintrag ist der ab und zu mal gewartet werden muss.

Bin für jede Hilfe dankbar.

Gruß

Hubert
Mitglied: thecaptain
22.06.2007 um 11:12 Uhr
Hallo,

mein Problem sieht genauso aus. Bei mir (W2k Server, W2k3 DomainController, 100 WXP und W2k Clients) hatten bisher zwei (einmal W2k und einmal WXP) Leute das exakt gleiche Problem.

Nur das bei mir nach einer Neuinstallation des W2k-Clients das Problem sofort wieder auftrat. Bei der Neuinstallation der XP-Maschine zögere ich deshalb noch, denn sollte es sich nur um eine Einstellungssache handeln wäre das verschwendete Zeit.

Gibt es inzwischen neue Erkenntnisse zu dem Problem?
Bitte warten ..
Mitglied: keitel
10.08.2007 um 12:18 Uhr
Hallo

Hatte auch das Problem ist aber so weggegangen das Prob.

Problembeschreibung
Wenn Sie versuchen, eine Datei von einem Netzwerkpfad in einem der Microsoft Office 2003-Programme, die in dem Abschnitt "Betrifft" dieses Artikels aufgeführt sind, zu öffnen, wird das Office-Programm sehr langsam ausgeführt oder möglicherweise angezeigt (Hang) nicht mehr zu reagieren.
Zum Anfang
Ursache
Abhilfe

Fügen Sie der Microsoft Windows-Registrierung den EnableShellDataCaching Wert hinzu, um das Problem umzugehen.

Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
1. Schließen Sie ihr Office 2003-Programm.
2. Klicken Sie auf Start, und klicken Sie dann auf Ausführen.
3. Geben Sie in dem Feld Öffnenregedit ein, und klicken Sie dann auf OK.
4. Suchen Sie den folgenden Registrierungsschlüssel, und klicken Sie dann auf den folgenden Registrierungsschlüssel markieren:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Common\Open Find
5. Zeigen Sie in dem Menü Bearbeiten nach Auswahl des Schlüssels, der in Schritt 4 angegeben wird, auf Neu, und klicken Sie anschließend auf DWORD-Wert.
6. Geben Sie EnableShellDataCaching ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf EnableShellDataCaching, und klicken Sie dann auf Ändern.
8. Geben Sie in dem Feld Wert1 ein, und klicken Sie dann auf OK.

Anmerkung Wird beliebige Zahl ungleich Null in dem Feld Wert umwandeln auf zwischenspeichern. Null Nummer oder Leerzeichen (Standard) werden deaktivieren, Nummer oder Leerzeichen (Standard) zu zwischenspeichern.
9. Klicken Sie in dem Menü Datei auf Beenden, um Registrierungseditor zu beenden.




Weitere Informationen
Dieser Fall tritt möglicherweise auf, nachdem Sie auf Öffnen in dem Dialogfeld Öffnen klicken (in dem Menü Datei Sie auf Öffnen klicken) eine Datei von einem Netzwerkpfad (beispielsweise ein Netzwerkserver) öffnen. Während des Vorgangs für das Öffnen der Datei unterbrechen Sie ihre Netzwerkverbindung oder der Speicherort in Netzwerk fällt aus, der die Datei enthält, die Sie versuchen, zu öffnen. Während des Vorgangs für das Öffnen der Datei versucht ihr Office-Programm, den Dateinamen und die Pfadinformation der Datei, die Sie versuchen, zu der neuen Windows-Dateiliste zu öffnen, hinzuzufügen. Das Office-Programm wird langsam ausgeführt und möglicherweise angezeigt (Hang) nicht mehr zu reagieren, da der Speicherort (Pfad) in Netzwerk jetzt nicht vorhanden ist.

Anmerkung Diese Situation kann auch auftreten, wenn ihre Verbindung zu ihrem Netzwerk langsam ist, da ihr Office-Programm mehrere Abfragen an das Netzwerk vornehmen muss, um die richtige Dateiinformation zu erhalten.
Zum Anfang Zum Anfang
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
• Microsoft Office Excel 2003
• Microsoft Office PowerPoint 2003
• Microsoft Office Word 2003
cu
MK
Bitte warten ..
Mitglied: thecaptain
10.08.2007 um 12:52 Uhr
Hallo,

danke für den Hinweis. Bei mir hatte sich bei WinXP das Problem mit der Neuinstallation tatsächlich erledigt.

Kannst du bitte mal den Link zu dem Microsoft-KB-Artikel posten? Die deutsche Übersetzung ist ja grauselig und ich würde mir den Beitrag gerne nochmal auf Englisch zu Gemüte führen.
Bitte warten ..
Mitglied: keitel
10.08.2007 um 14:19 Uhr
Hallo

Hier der link zum Englischen Teil

http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Ben-us%3B833041&x=11&y=1 ...

Ich hoffe geholfen zu haben

cu
MK
Bitte warten ..
Mitglied: FSX2010
15.11.2007 um 15:05 Uhr
wir haben das gleiche Problem. Festgestellt haben wir die die Officedateien eine Dokumentenvorlage von einem Server öffnen wollte der nicht mehr existierte. Ein löschen dieser Vorlage aus der Officedatei erbrachte dann die Lösung.

Gruß

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: ctietje
25.11.2007 um 22:42 Uhr
Ich hatte das Gleiche ein paar mal an verschiedenen Rechnern. Es lag bei uns ganz simpel an Freigaben eines lokalen Rechners. Ich wollte Rechner vor Zugriff schützen. Es muss unbegingt "Jeder" gesetzt sein! Siehe Microsoft: http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;314494
Bitte warten ..
Mitglied: Bodmar
22.09.2009 um 20:19 Uhr
Hallo,

schau doch mal nach das der Dc als erster DNS-Server und auch als WINS-Server eingerichtet ist.

Hatte auch mal ähnliche Probleme: wenn z.b. aus MS word heraus gesagt wurde "Datei - Öffnen" und man dann ein Netzlaufwerk angeklickt hatte, so dauerte das eine Ewigkeit. DNS überprüft, danach lief es flott.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows-Explorer funktioniert nicht mehr Windows Server 2008 R2 (4)

Frage von Zeus0815 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Windows Explorer hängt sich bei Powershell Script auf (5)

Frage von zamsi7 zum Thema Batch & Shell ...

Basic
gelöst Mit Visual Basic Batch Datei öffnen (26)

Frage von Flodsche zum Thema Basic ...

Windows Server
gelöst Terminalserver .ini Datei unter C:Windows (8)

Frage von geocast zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...