Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datei-Berechtigungen schnell und einfach aufheben ?

Frage Microsoft

Mitglied: romain

romain (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2008, aktualisiert 17.09.2008, 7190 Aufrufe, 9 Kommentare

externe HD mit Mucken

Hallo , ich hatte mir vor einiger Zeit eine 2,5 " externe Festplatte als Backup HD zugelegt und auch ordentlich abgefüllt *
Nun benötige ich Dateien und Bilder die hier abgespeichert sind.
Verschiedene kann ich nicht mehr öffnen.
Die Daten sind noch im Explorer sichtbar aber sie lassen sich nicht mehr öffnen*
Nun wollte ich in Erfahrung bringen wie ich mich anlegen kann um das Laufwerk gesamt oder einzelne Dateien wieder auf einfachtse Art und Weise frei zu bekommen ...
( einige Dateien sind auch verschlüsselt ? - ein weiteres Problem ...)
Ich hab mich schon mit den Berechtigungsrechten herum geplagt doch leider ohne Erfolg.
Die Daten lassen sich auch nicht kopieren ...
Sie sind mir aber eh wichtig und möchte sie nicht verlieren oder überschreiben.
Gibts hierfür ne Software oder ?
Kann man solche Dateien oder Bilder "neutralisieren" und sie dann wieder auf ein anderes Medium kopieren ?
Ich würde mich auf nen Lösungsvorschlag freuen .
Wie kann ich in Zukunft sicherer an die Datenabspeicherung rangehen damit man nachher auch noch was mit den Daten anfangen kann ?
Danke im voraus und anbei recht viele Grüße aus Luxemburg.
- Romain-

0c46c00877ce114b2cac45ea5c7dd544-screen01_-_1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
6048e389c9161c4c02cf97994777dae7-screen02-_2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
ddb1420ef9cd3ae25012c2e10278fafa-screen03-_3 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
8aad91e685b3aaa5b4c0aaedef344d31-screen04_-_4 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: bytecounter
25.08.2008 um 19:06 Uhr
Mit was für einem Programm wurden die Daten denn auf die Platte kopiert??
Bitte warten ..
Mitglied: VW
25.08.2008 um 19:07 Uhr
Moin,

du verrätst uns leider weder, unter welchem Betriebssystem du arbeitest, noch, welches Dateisystem auf der HDD zum Einsatz kommt.
Bei NTFS versuche es mal mit dem Stichwort "NTFS Besitz übernehmen" in Google oder der Forum-Suche.

Auch gibst du leider keine Info, ob (/was für) eine Fehlermeldung ausgegeben wird, wenn du versuchst, die Datei zu öffnen.

Mit weiteren Informationen ermöglichst/vereinfachst du uns vielleicht die Möglichkeit, dir Fall-bezogene Hilfe zu geben.

Mit freundlichen Grüßen,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: romain
25.08.2008 um 19:42 Uhr
Hallo ,das waren unterschiedliche Programme - Bilder im Jpeg -Word und
Excel-dateien usw....ganze Ordner und einzelne Dateien sowie Bilder .
Bitte warten ..
Mitglied: romain
25.08.2008 um 19:43 Uhr
Hallo , Alles unter XP - Dateisystem nehme ich an dass es NTFS ist -
müsste ich nun gleich mal nachschauen ....
Bitte warten ..
Mitglied: bytecounter
26.08.2008 um 10:19 Uhr
Ich meinte auch, mit was für einem Programm kopiert wurde, nicht, was für Dateien...eventuell wurden die beim Kopieren verschlüsselt?????
Bitte warten ..
Mitglied: romain
10.09.2008 um 19:02 Uhr
Hallo , ich war nun leider einige ZEit abwesend hier - wenn mir jemand seine Mailadresse zusendet dann kann ich Ihnen die Bilder zusenden die ich als Meldung beim Versuch der Aenderung der Berechtigungen erhielt ...
Ich habe die Daten damals einfach auf die andere FEstplatte gesetzt um sie zu sichern - ohen an diese Berechtigungen zu denken .....
Nun habe ich das Problem dass ich nciht mehr an die verschiedenene Daten rankomme....Im Explorer sichtbar doch leider kann ich sie nicht kopieren noch anschauen ....
Berechtigungen umstellen ging auch nicht , ich würde mich freuen wenn mir jemand eine zuversichtliche Methode nennen könnte um die Dateien wieder " clean" zu bekommen .
Danke im voraus.
Bitte warten ..
Mitglied: romain
17.09.2008 um 08:28 Uhr
Hallo , ich habe heute noch ein paar Bilder zum Thema oben im Artikel eingefügt .
Würde mich auf einen Feedback freuen .....
Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: VW
17.09.2008 um 12:00 Uhr
Moin,

werden die Benutzer unter Sicherheit noch als Benutzernamen angezeigt oder nur als kryptische Nummern?
Wenn nur als Nummern: Da die Dateien verschlüsselt sind (daher der grün eingefärbte Dateiname) wirst du darauf keinen Zugriff mehr erhalten können, da der Key für die Verschlüsselung bei dem Benutzer gespeichert war, außer du hast diesen exportiert und irgendwo gespeichert.

Die Dateien, bei denen der Dateiname schwarz oder blau dargestellt ist:
Hier sollte das Besitz übernehmen als Administrator und das vergeben von Dateiberechtigungen danach ausreichen.

VW
Bitte warten ..
Mitglied: romain
17.09.2008 um 13:07 Uhr
Hallo , ich setze mich nochmal mit der ganzen Sache im Detail
auseinander.
Momentan fehlt mir aber die nötige Zeit dazu ...
Ich bedanke ich erstmal für die Hilfe und ich werde mich dann
wieder melden.
Wie ich lesen kann sind die Dateien " im Grünen " eventuell
verschlüsselt , dies kann sein und somit werde ich mir keine
Hoffnung mehr zu machen brauchen.......
Mit den anderen versuche ich dann nochmal ....
Gruß aus Luxemburg.-Romain-
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Webentwicklung
HTML Output in eine txt Datei mit VisualBasicScript (2)

Frage von coca22COCA zum Thema Webentwicklung ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Informationsdienste
gelöst Aktuelle Firefox MSI Datei!? (8)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Informationsdienste ...

Virtualisierung
gelöst VMDK Datei vergrößern auf der Console welche Datei ist die richtige? (3)

Frage von fireskyer zum Thema Virtualisierung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...