Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Datei erstellen und per FTP auf Server laden - seltsames Problem

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: temeyy

temeyy (Level 1) - Jetzt verbinden

05.10.2011 um 08:36 Uhr, 2654 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi,
ich habe folgendes Script geschrieben:

@ECHO on

SET DATEINAME = "%date:~-4%_%date:~3,2%_%date:~0,2%-%computername%"
ECHO > "%temp%\%DATEINAME%"

ECHO open servername > "%temp%\daten.ftp"
ECHO username >> "%temp%\daten.ftp"
ECHO password >> "%temp%\daten.ftp"
ECHO put "%temp%\%DATEINAME%" >> "%temp%\daten.ftp"
ECHO bye >> "%temp%\daten.ftp"

FTP "%temp%\daten.ftp"

DEL "%temp%\daten.ftp"
DEL "%temp%\%DATEINAME%"


Das Script soll eine Datei erstellen und diese auf einen FTP-Server laden.
Wenn ich das Script ausführe, bekomme ich folgende Ausgabe:

SET DATEINAME = "2011_10_05-PHENOM940"
ECHO 1>"C:\Users\...\AppData\Local\Temp\"

Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.

ECHO open servername 1>"C:\Users\...\AppData\Local\Temp\daten.ftp"

ECHO username 1>>"C:\Users\...\AppData\Local\Temp\daten.ftp"

ECHO password 1>>"C:\Users\...\AppData\Local\Temp\daten.ftp"

ECHO put "C:\Users\...\AppData\Local\Temp\" 1>>"C:\Users\...\AppData\Local\Temp\daten.ftp"

ECHO bye 1>>"C:\Users\...\AppData\Local\Temp\daten.ftp"

FTP "C:\Users\...\AppData\Local\Temp\daten.ftp"
C:\Users\...\AppData\Local\Temp\daten.ftp: Unbekannter Host.
ftp>


Ich verstehe nicht, warum mir in der Ausgabe immer eine 1 vor das > Zeichen gesetzt wird. Kann mir jemand helfen?
Mitglied: Ravers
05.10.2011 um 10:01 Uhr
Ups, sorry, Fehler falsch verstanden .. ich schau nochmal drüber


Edit: so, hab mal geschaut.

Wenn du bei der Dateinamen-Deklarierung die " " wegnimmst sollte es klappen. Die Datei hat so aber noch keine Endung aller .txt o.ä.
Sprich:
SET DATEINAME=%date:~-4%_%date:~3,2%_%date:~0,2%-%computername%

wenn dich die Echo-Ausgabe stört 1>> dann mach das "echo off", die Zeichen kommen nicht in die daten.ftp an; Stören jedoch auch nicht.

Falscher Dateiname kommt halt von den " " ; da die Ausgabe nach deinem Script wäre: "MeinTempOrder/"MeineDatei_compinameETC""


Greetz
ravers
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
05.10.2011 um 17:41 Uhr
Hallo temeyy und willkommen im Forum!

Abgesehen von Ravers Hinweisen (ich würde die entsprechende Zeile sogar noch auf
SET "DATEINAME=%date:~-4%_%date:~-7,2%_%date:~-10,2%-%computername%"
ändern) - vielleicht hilft ja
FTP -s:"%temp%\daten.ftp"
Grüße
bastla

P.S.: Sieht eine als Code gepostete Batchzeile nicht viel besser aus? Tipp: Das lässt sich sogar noch im Nachhinein erreichen ...
Bitte warten ..
Mitglied: temeyy
06.10.2011 um 07:35 Uhr
Danke! Jetzt klappts! War wohl tatsächlich nur die Deklarierung!

Vielen Dank euch zwo!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Bereitstellungsdienst und .xml-Datei erstellen (1)

Frage von 131275 zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
gelöst 1GB phpMyAdmin SQL Datei in SQL Server 2008 R2 importieren (7)

Frage von Himpke zum Thema Datenbanken ...

Linux Tools
CURL mehrere Dateien vom ftp-Server herunterladen (10)

Frage von highpriest zum Thema Linux Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...