Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kann Datei nicht löschen weil Windows die Datei für einen Ordner hält

Frage Microsoft

Mitglied: Atlanx

Atlanx (Level 1) - Jetzt verbinden

19.09.2009 um 13:08 Uhr, 14059 Aufrufe, 15 Kommentare

Datei lässt sich nicht löschen, weil Windows sie nicht finden kann, obwohl sie im Explorer erscheint und in cmd.exe angezeigt wird.
Die Powershell sieht sie aber auch nicht.

Irgendwie ist es beim Verschieben mit der Maus eines Lesezeichens in Firefox passiert, dass ein Lesezeichenordner als c:\x\ erstellt wurde.

Dieser enthält ein Lesezeichen "pucca06.swf ".

Leider lässt sich weder der Ordner noch die Datei(Windows denkt es ist ein Ordner) nicht löschen.

cmd.exe:

C:\>dir x /S /X
Datenträger in Laufwerk C: ist WIN

Verzeichnis von C:\x

11.05.2009 00:45 <DIR> .
11.05.2009 00:45 <DIR> ..
11.05.2009 00:39 <DIR> PUCCA0~1.SWF pucca06.swf
0 Datei(en) 0 Bytes

Verzeichnis von C:\x\pucca06.swf

11.05.2009 00:39 <DIR> .
11.05.2009 00:39 <DIR> ..
0 Datei(en) 0 Bytes

Anzahl der angezeigten Dateien:
0 Datei(en) 0 Bytes
5 Verzeichnis(se), 2.671.038.464 Bytes frei

C:\x>rd "pucca06.swf "
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

C:\x>ren "pucca06.swf " "hi.swf"
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Powershell:

PS C:\> dir
Verzeichnis: Microsoft.PowerShell.Core\FileSystem::C:\

Mode LastWriteTime Length Name
------------- ------ ----
d---- 11.05.2009 00:45 x

PS C:\> remove-item -path C:\x -force

Bestätigung
Das Element unter "C:\x" verfügt über untergeordnete Elemente, und der Recurse-Parameter wurde nicht angegeben. Wenn
Sie fortfahren, werden mit dem Element auch alle untergeordneten Elemente entfernt. Möchten Sie den Vorgang wirklich
fortsetzen?
[J] Ja [A] Ja, alle [N] Nein [K] Nein, keine [H] Anhalten [?] Hilfe (Der Standardwert ist "J"): A
Remove-Item : Ein Teil des Pfades "C:\x\pucca06.swf" konnte nicht gefunden werden.
Bei Zeile:1 Zeichen:12

remove-item <<<< -path C:\x -force


Wie werd ich diesen Ordner c:\x wieder los?
Mitglied: thekingofqueens
19.09.2009 um 13:21 Uhr
Schon mal mit Unlocker versucht?
Bitte warten ..
Mitglied: dq28121989
19.09.2009 um 14:12 Uhr
Hallo,
probiere es doch mal mit dem Programm FileASSASSIN. Wenn das nicht klappen sollte bleibt noch die einfachste methode, starte von einer Bootdisk und lösch die sachen von da aus.



Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Atlanx
19.09.2009 um 14:24 Uhr
Unlocker läuft sowieso standardmäßig bei mir.
Bitte warten ..
Mitglied: Atlanx
19.09.2009 um 14:27 Uhr
FileASSASSIN kann die Datei nicht löschen, weil es nur Dateien löschen kann, keine Ordner.

Und Windows XP denkt dass pucca06.swf ein Ordner(Verzeichnis, DIRectory) ist:

11.05.2009 00:39 <DIR> PUCCA0~1.SWF pucca06.swf


Das Problem ist ja auch nicht, dass die Datei gesperrt, also in Verwendung ist, sondern dass sie für WindowsXP einfach nicht existiert, obwohl sie im Explorer und in der Shell angezeigt wird.

Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
Bitte warten ..
Mitglied: 81825
19.09.2009 um 14:37 Uhr
Völlig klar, die Datei existiert auch überhaupt nicht. Wenn du mal ganz genau hinsiehst, was der Dir-Befehl anzeigt, kommst du vielleicht selbst dahinter.
Bitte warten ..
Mitglied: dq28121989
19.09.2009 um 14:53 Uhr
Zweite Idee wäre (wenn du die Datei unbedingt weg haben möchtest) , mache eine Plattenspiegelung z.B. mit Acronis, dort kannst du auch auswählen ob du einzelne Dateien nicht mit dabei haben möchtest dazu gehören auch Ordner, wichtig ist das du den Bootsektor mit übernimmst.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: Atlanx
19.09.2009 um 15:04 Uhr
Ich kuck da schon länger hin. Seit 2 Monaten und sehs nicht. Also sag mir bitte was du siehst, ich sehs nämlich leider nicht.

Ja, es ist keine Datei, obwohl es eine Datei sein müsste. Aber es ist ein <DIR>

Es existiert für windowsXP irgendwie nicht, aber auf der anderen Seite existiert es, denn

1) Wenn ich rd <tab> eingebe wird "pucca06.swf " automatisch vervollständigt.
2) Wenn ich versuche den übergeordneten Ordner ( c:\x ) zu löschen teilt mir WindowsXP mit, dass es den Ordner nicht löschen kann, weil er NICHT LEER ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
19.09.2009 um 15:16 Uhr
-Versteh ich nicht - das ist doch nur ein verlinkter Ordner.
Wieso meinst Du denn, an den mit "Rd" rangehen so müssen?


Und bei diesem Pawlowschen "Nimm mal Unlocker"-Reflex muss ich jedesmal lachen...

Grüße
Biber


[Edit] Kommentar zurückgezogen. Aussage 1 war Bullshit. Bzgl Unlocker uberlege ich noch.[Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: Atlanx
19.09.2009 um 15:22 Uhr
Weil ich keine Ahnung hatte wie ich das Teil sonst noch löschen soll:

01.
C:\x>dir 
02.
 Datenträger in Laufwerk C: ist WIN 
03.
 
04.
 Verzeichnis von C:\x 
05.
 
06.
19.09.2009  15:18    <DIR>          . 
07.
19.09.2009  15:18    <DIR>          .. 
08.
11.05.2009  00:39    <DIR>          pucca06.swf 
09.
               0 Datei(en)              0 Bytes 
10.
               3 Verzeichnis(se),  2.666.192.896 Bytes frei 
11.
 
12.
C:\x>del "pucca06.swf " 
13.
C:\x\pucca06.swf  konnte nicht gefunden werden 
14.
 
15.
C:\x>dir 
16.
 Datenträger in Laufwerk C: ist WIN 
17.
 
18.
 Verzeichnis von C:\x 
19.
 
20.
19.09.2009  15:21    <DIR>          . 
21.
19.09.2009  15:21    <DIR>          .. 
22.
11.05.2009  00:39    <DIR>          pucca06.swf 
23.
               0 Datei(en)              0 Bytes 
24.
               3 Verzeichnis(se),  2.666.192.896 Bytes frei
Wirds jetzt etwas klarer?
Bitte warten ..
Mitglied: Atlanx
19.09.2009 um 15:26 Uhr
WUAHHHH! Ich habs geschafft.

Mit dem Kurznamen konnt ichs jetzt löschen.
Weiß der Teufel warum es mit dem normalen Namen nicht ging.

01.
C:\x>dir /x 
02.
 Datenträger in Laufwerk C: ist WIN 
03.
 
04.
 Verzeichnis von C:\x 
05.
 
06.
19.09.2009  15:21    <DIR>                       . 
07.
19.09.2009  15:21    <DIR>                       .. 
08.
11.05.2009  00:39    <DIR>          PUCCA0~1.SWF pucca06.swf 
09.
               0 Datei(en)              0 Bytes 
10.
               3 Verzeichnis(se),  2.666.176.512 Bytes frei 
11.
 
12.
C:\x>rmdir PUCCA0~1.SWF 
13.
 
14.
C:\x>dir 
15.
 Datenträger in Laufwerk C: ist WIN 
16.
 
17.
 Verzeichnis von C:\x 
18.
 
19.
19.09.2009  15:24    <DIR>          . 
20.
19.09.2009  15:24    <DIR>          .. 
21.
               0 Datei(en)              0 Bytes 
22.
               2 Verzeichnis(se),  2.666.205.184 Bytes frei
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
19.09.2009 um 15:26 Uhr
Hallo Atlanx!

Ein
rd /s C:\x
hast Du auch schon versucht?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 81825
19.09.2009 um 15:36 Uhr
Zitat von Atlanx:
Mit dem Kurznamen konnt ichs jetzt löschen.

Aha, ist der Groschen endlich gefallen.

Weiß der Teufel warum es mit dem normalen Namen nicht ging.

Ganz einfach: Der Name pucca06.swf besteht nur aus 7+3 Zeichen, es gibt also keinen anderslautenden Kurznamen. Ergo muss pucca06.swf noch weitere Zeichen enthalten, z. B. am Ende 1 oder 2 geschützte Leerzeichen (ALT-255).


Bitte das noch erledigen:
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
Bitte warten ..
Mitglied: Atlanx
19.09.2009 um 16:02 Uhr
Ja, dass da noch ein Zeichen war ist mir schon aufgefallen, deswegen hab ich ja <tab> zum vervollstängigen verwendet. *g Hat aber auch nix gebracht.

01.
"pucca06.swf " 
02.
            ^ da ist ein nicht angezeigtes Zeichen zwischen f und "
Bitte warten ..
Mitglied: 81825
19.09.2009 um 16:07 Uhr
Seit 2 Monaten ....
Du hast doch den Unlocker. Damit wäre das eine Sache von Sekunden gewesen. Markieren > Rechtsklick > Senden an > Unlocker
und weg wäre er gewesen.
Bitte warten ..
Mitglied: keksprinz
08.03.2012 um 08:48 Uhr
Selbe problem

rd /s C:\x

klappt bei mir.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Alten Windows Ordner löschen (5)

Frage von Power-Poler zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
Daten löschen - Windows Error Reporting (WER) (2)

Frage von Otto1699 zum Thema Windows Server ...

Linux
gelöst Wie kann ich eine .tar Datei unter Windows compilieren (19)

Frage von Geesus zum Thema Linux ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...