Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Linux Samba

Datei- und Ordnerrechte auf Samba werden vom Mac-User übernommen

Mitglied: CarstenKl

CarstenKl (Level 1) - Jetzt verbinden

16.07.2009, aktualisiert 12:01 Uhr, 3669 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,
wir sind ein kleines Unternehmen mit rund 25 Rechnern. (XP, Vista + Mac OSX) auf dem Fileserver läuft SLES 10 mit Samba 3.

Zurzeit ist es so, dass wenn ein PC-User Daten auf den Fileserver legt die Datei und Objektrechte wie gewünscht richtig gesetzt werden. (770).
Wenn ein Mac-User ein Verzeichnis auf dem Server anlegt ist ebenfalls alles ok.

Wenn jedoch ein Mac-User Ordner auf seinem Desktop anlegt, Dateien hineinkopiert und diese dann auf den Server kopiert hat er das alleinige Schreibrecht.
So wie es aussieht werden die Rechte vom Client übernommen, leider ist dies in unserem Fall unerwünscht.

Gibt es die Möglichkeit dies so zu beeinflussen, dass die Rechte immer 770 sind?

Hier der ein Ausschnitt aus der SMB.conf.


[meinefreigabe]
valid users=@Network+unsereusergruppe
comment=Keks I
inherit acls = Yes
path = /fileserver/verzeichnis/
create mask = 0660
force create mode = 0660
directory mask = 0770
force directory mode = 0770
force group=fileserver
read only = No

Es bleibt zu sagen, dass ich kein Spezialist auf dem Gebiet bin.

Vielen Dank für eure Hilfe!
Carsten
Mitglied: CarstenKl
09.09.2009 um 14:06 Uhr
Tut mir leid, dass ich das Thema nochmal hochhole, leider sind wir immer noch nicht weitergekommen.
Vielleicht hat ja doch jemand eine Idee.

Vielen Dank!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Samba
Keine Schreibrechte beim Samba-User
Frage von RaveluxSamba

Mit der Informationszusammenfassung tu ich mir mittlerweile etwas schwer aber ich fasse hier mal das Wichtigste zusammen. Wir verwenden ...

Entwicklung
Befehl aus Reg-Datei wird nicht übernommen.
gelöst Frage von SATCG1992Entwicklung5 Kommentare

Servus zusammen, ich habe mir eine Reg -Datei mit mehreren Befehlen geschrieben. Wenn ich dann auf zusammenführen klicken (oder ...

RedHat, CentOS, Fedora
Samba 3.6.9 - force user wirkungslos
gelöst Frage von melmaxRedHat, CentOS, Fedora6 Kommentare

Hallo Linux Admins, ich steh hier vor einem sehr großen Problem. Unser ERP System wurde von RedHat 5.2 auf ...

Samba
RedHat Samba User-Zugriffe loggen
gelöst Frage von AkroshSamba6 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen RedHat 6 Fileserver mit Samba, das gute Stück ist locker 10 Jahre alt und ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 12 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit24 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...