Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Datei mit unerlaubtem Zeichen im Namen läßt sich nicht löschen

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: leknilk0815

leknilk0815 (Level 3) - Jetzt verbinden

27.04.2013, aktualisiert 14:19 Uhr, 6528 Aufrufe, 5 Kommentare, 2 Danke

Wie bekomme ich die Datei wieder los: "socken.So wird?s gemacht.tif" (kein Spass, die heißt leider jetzt so...)

Servus,
ich habe ein NAS- Storage (Linksys), auf dem alle Daten gespeichert werden.
Meine Frau hat darauf auch einen Bereich, und irgendwie wurde eine Datei mit dem Namen
"socken.So wird's gemacht.tif" darauf gespeichert. Ich weiß nicht wie oder was, so liegt das Ding auf dem NAS...
Nun habe ich eine Sicherungskopie mittels Robocopy auf eine USB- Platte (FAT32), die am USB einer Fritzbox hängt, von dem NAS gemacht.
Darauf liegt nun die Datei, heißt aber hier "socken.So wird?s gemacht.tif".
Aus dem ursprünglichen Hochkomma "'" wurde also ein Fragezeichen "?".
Diese Datei ist nun nicht mehr löschbar, weder über den Explorer (XP, WIN7), noch mit DOS (del) oder dem guten alten wincmd32 (Windows Commander). Auch ein im Web angepriesenes Tool "filexile" hat kläglich versagt.
Hier die Fehlermeldungen unter DOS:
X:\basteln>dir *.tif
Datenträger in Laufwerk X: ist PI-239-USB2-0Drive-01
Volumeseriennummer: 0530-5643

Verzeichnis von X:\basteln

24.01.2006 14:52 998.394 socken.So wird?s gemacht.tif
1 Datei(en), 998.394 Bytes
0 Verzeichnis(se), 409.226.969.088 Bytes frei

X:\basteln>del "socken.So wird?s gemacht.tif"
X:\basteln\socken.So wird?s gemacht.tif
Die Syntax für den Dateinamen, Verzeichnisnamen oder die Datenträgerbezeichnung
ist falsch.

X:\basteln>del socken.So wird?s gemacht.tif
X:\basteln\socken.So konnte nicht gefunden werden
Hat vielleicht jemand hierzu eine Idee?
Ist zwar kein Beinbruch, aber die Datei macht halt bei jeder Sicherung Ärger...

Danke!

P.S.: auf dem NAS konnte ich die Datei problemlos umbenennen, indem ich das Hochkomma einfach löschte.
Auf der USB- Platte kann man aber nichts umbenennen, das geht genauso in die Hose, wie das lösschen.
Mitglied: miniversum
27.04.2013 um 14:41 Uhr
Hallo
Schon mal versucht die Datei mit dem del Befehl zu löschen und dabei den Dateinamen in der 8.3 weise anzugeben?
Den 8.3 Dateinamen erhälst du z.B. mit dem Befehl dir /x

Auch nicht vergessen darauf zu achten das genüpgend Rechte vorhanden sind.

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
27.04.2013, aktualisiert um 14:57 Uhr
Danke, aber soooo einfach ist es leider nicht...
Ergebnis:
X:\basteln>del socken.So wirds gemacht.tif (das ist die Rückgabe von dir /x *.tif)
X:\basteln\socken.So konnte nicht gefunden werden

Rechte ist klar, aber daran liegts natürlich nicht, da ich ja alles andere bearbeiten darf (als Admin)
P.S.: del "socken.So wirds gemacht.tif"
bringt das selbe Ergebnis.
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
27.04.2013, aktualisiert um 14:58 Uhr
Du musst in die vorletzte Spalte bei der Ausgabe von "dir /x" sehen - dort steht der 8.3-Dateiname drin.
Erkennbar daran, dass er ausschließlich Großbuchstaben enthält und nicht länger als 8 Zeichen ist

Bei dir müsste er vermutlich "SOCKEN~1" heißen, aber das kannst du ja der Ausgabe entnehmen.
Abgsehen davon musst du bei irgendwelchen Befehlen denen du Dateinamen mit Leerzeichen als Parameter übergibst, die Dateinamen _immer_ in Anführungszeichen setzen. Sonst weiß der Befehl nicht welcher Parameter welcher ist.
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
27.04.2013 um 15:03 Uhr
Servus,
die 8.3- DOS - Konvention ist mir schon bekannt, aber dir /x bringt nix...
Hier die Orginalausgabe:
X:\basteln>dir /x *.tif
Datenträger in Laufwerk X: ist PI-239-USB2-0Drive-01
Volumeseriennummer: 0530-5643

Verzeichnis von X:\basteln

03.02.2006 13:18 3.919.054 bilder puppenstrick.tif
03.02.2006 12:38 3.436.760 Hose und Stirnband.tif
03.02.2006 14:00 248.854 Püppchengros se 35.tif
03.02.2006 13:31 10.511.482 puppenmode.tif
24.01.2006 14:52 998.394 socken.So wird?s gemacht.tif
24.01.2006 11:52 17.474.022 socken.tif
6 Datei(en), 36.588.566 Bytes
0 Verzeichnis(se), 409.885.147.136 Bytes frei
...bei WIN7 und bei XP gleiches Ergebnis.
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
27.04.2013, aktualisiert um 15:08 Uhr
@maxi89:

Gratuliere, Treffer!!!!!!!

SOCKEN~1.tif hats gebracht, der Müll ist weg!

Danke!!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(4)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Datei mit variablem Namen einlesen und als Excel speichern (1)

Frage von Anrion zum Thema VB for Applications ...

Batch & Shell
gelöst Source löschen wenn Datei im Zielordner vorhanden (1)

Frage von functionstrut zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Texteil anhand zweier Vorgaben aus Datei löschen (12)

Frage von tiforst zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...