Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Datei in variable Ordner kopieren

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: robertoumberto

robertoumberto (Level 1) - Jetzt verbinden

17.11.2008, aktualisiert 17:03 Uhr, 5065 Aufrufe, 3 Kommentare

hallo erstmal,

bräuchte euer Fachwissen um folgendes Problem zu lösen:

möchte gerne 1 Datei in beliebig viele Unterordner die vom Namen her nicht immer gleich sind kopieren:

sprich:

datei xy.xml

soll in jeden verfügbaren ordner kopiert werden : zb. ordner1001 + ordner 1012 + ordner 1017 + ordner 1035

die Ziel ordner fangen immer gleich an nur das ende wird duch ein update unterschiedlich generiert.

Was natürlich auch eine Möglichkeit wäre die xml datei immer nur in den zuletzt angelegten Order zu kopieren, natürlich per batch datei so das man das nicht immer manuell machen muss.

danke erstmal für die hilfe und denkansätze
Mitglied: MegaTraveller
17.11.2008 um 16:49 Uhr
Hi Robertoumberto,

Ungeprüft würde ich sagen:

FOR /D /r %%G in ("ordner*") DO copy xy.xml %%G

das mit in ("ordner*") kannst Du natürlich auch gegen einfachen * ersetzen. Schau Dir vielleicht als Erklärung das hier an.

Bye
MegaTraveller
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
17.11.2008 um 16:58 Uhr
Moin robertoumberto,

willkommen im Forum.

unter der Annahme, dass alle "ordner1xxx" auf einer Ebene unterhalb des Orders x:\Root sind:

Variante a) in alle Ordner
[vom CMD-Prompt]
01.
For /d %i in (X:\Root\ordner*) do copy q:\quelle\xy.xml "%i\" >Nul
Variante b) nur in den "neuesten" Ordner.
01.
for /f "delims=" %i in ('dir /Ad /b /od /tc X:\root\ordner*') do set "Newest=%i" 
02.
Copy q:\quelle\xy.xml "X:\root\%newest%\" >nul
Im Batch jeweils zwei %-Zeichen vor den Laufvariablen statt einem Prozentzeichen.

Hilfe zu FOR /D und FOR /F mit FOR /?; Hilfe zu DIR mit DIR /?

Grüße
Biber
[Edit] Ziel-Rootordner beim Copy-Befehl Variante b) ergänzt. Thx bastla. [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
17.11.2008 um 17:02 Uhr
@MegaTraveller
Da hast Du aber "jeden verfügbaren Ordner" ziemlich ernst genommen - vielleicht genügt auch nur eine Ordnerebene:
FOR /D %%G in ("D:\Basisordner\ordner*") DO copy xy.xml %%G >nul
Soll tatsächlich nur in den neuesten Ordner kopiert werden, dann etwa so:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Basis=D:\Basisordner" 
03.
for /f "delims=" %%i in ('dir "%Basis%\ordner*" /b /od /ad') do set "Neuester=%%i" 
04.
copy xy.xml "%Basis%\%Neuester%\" >nul
Grüße
bastla

[Edit]
@Biber: Hatte Dich gar nicht gesehen (und immer langsamer werde ich auch noch) ...
Beim "copy" wirst Du aber auch den "Parent"-Ordner angeben müssen.
[/Edit]
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...