Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datei-Verschlüsselung mittels EFS

Frage Microsoft

Mitglied: ramboraimar

ramboraimar (Level 1) - Jetzt verbinden

17.08.2005, aktualisiert 19.08.2005, 4552 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

bin Netzadmin und stehe vor folgendem Problem:

in einem gemeinsam genutzen Verzeichnis wurden Dateien mittels der Windows eigenen Verschlüsselung (W2k) verschlüsselt und können nun logischerweise nicht mehr geöffnet werden. Das Änderungsdatum der Dateien liegt etwa ein dreiviertel Jahr zurück, demzufolge kann sich auch keiner der User erinnern, die Datein verschlüsselt zu haben. Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden (Tool o.ä.), wer die Dateien verschlüsselt hat, ohne zig Usern erklären zu müssen, wie man entschlüsselt, um es durch Ausprobieren herauszufinden?

Vorab vielen Dank

Raimar
Mitglied: BartSimpson
17.08.2005 um 12:06 Uhr
Du als AD Admin solltes eigenlivh automatisch einen Nachschlüssel haben.
Bitte warten ..
Mitglied: ramboraimar
19.08.2005 um 08:36 Uhr
Und wo finde ich den / wie wird der erstellt?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
19.08.2005 um 09:10 Uhr
wenn du ein rechts klick auf die Dateimachst, sollte ien Liste kommen wer dem schlüssel hat
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Asymetrische Datei Verschlüsselung ( Batch ) (24)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Linux
E-Mail zu Datei (3)

Frage von schneerunzel zum Thema Linux ...

Batch & Shell
gelöst Ordner und Datei Name gleich (BATCH) (12)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...