Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datei mit -Vollzugriff verweigern- für Jeder dem eigenen Zugriff entzogen

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: superfoerster

superfoerster (Level 1) - Jetzt verbinden

08.04.2013 um 23:49 Uhr, 3626 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo

Ich habe bei einer meiner Dateien auf einem Netzlaufwerk (befindet sich NICHT auf meinem Windows 7 –Rechner) den Zugriff für andere sperren wollen und im Kontextmenü unter Eigenschaften->Sicherheit den Vollzugriff verweigert für „Jeder“.

Zuvor hatte ich für meinen Nutzer (hat Administrator-Rechte auf meinem PC) extra ein Lese-/Schreib-Recht eingerichtet.

Nach bisheriger Recherche ist mir bereits klar, dass das die denkbar schlechteste Idee war. Die Datei war danach auch für mich verschwunden.

Ich habe bereits versucht für den betroffenen Ordner in den erweiterten Sicherheitseinstellungen den Besitzer und die Rechte zu ändern, inklusive aller untergeordneten Ordner und Dateien, leider ohne Erfolg. Die Datei bleibt auch für mich immer noch unsichtbar.

Weiß jemand Rat, wie ich wieder an das File kommen könnte?
Merci
Mitglied: ticuta1
09.04.2013 um 00:11 Uhr
HAllo,
vielleicht ließt Du den folgenden Satz nochmal: "Ich habe bei einer meiner Dateien auf einem Netzlaufwerk (befindet sich NICHT auf meinem Windows 7 –Rechner) den Zugriff für andere sperren wollen und im Kontextmenü unter Eigenschaften->Sicherheit den Vollzugriff verweigert für „Jeder“"
Was stehet im Duden bei JEDER?

lösung.... Linux Live CD booten lassen. laufwerk mounten usw.

LG, ticuta1
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.04.2013 um 10:07 Uhr
Och Leute... dazu nimmt man doch keine Boot-CD.
Besitz übernehmen und dann die Berechtigung korrigieren, fertig. Geht als Admin immer, man kann sich als Admin nicht dauerhaft aussperren, selbst wenn man es wollte, so lautet die Grundregel.
Geht das nicht, liegt ein Dateisystemfehler vor. Du solltest zudem etwaige Fehlermeldungen posten.
Bitte warten ..
Mitglied: superfoerster
09.04.2013, aktualisiert um 12:24 Uhr
jaja, man rechnet trotzdem nicht damit, dass selbst ein Admin dann nichts mehr über Umwege kann. Bin schließlich nicht der erste der in die Falle tappt.

Ok, Linux habe ich gebootet und das Laufwerk gemountet mit:

sudo mount -t cifs //derserver/freigabe /mnt -o user=deruser
Password:

Trotzdem ist die Datei immer noch nicht auf der gemounteten ntfs-Platte für mich sichtbar.

Was mache ich falsch?

Besten Dank und Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: superfoerster
09.04.2013 um 10:58 Uhr
@DerWoWusste:

also ich habe auf dem betreffenden Order unter:

1.) Sicherheit->Erweitert->Besitzer mich ausgewählt (war bereits schon) und "Besitzer der Objekte und untergeordneten Container ersetzen angehakt. ->übernehmen (ohne Fehlermeldung) -> ok

2.) anschließend habe ich wieder unter
Sicherheit->Erweitert->Berechtigungen->Berechtigungen ändern...
für mich und jeder den Vollzugriff zulassen angehakt (war auch schon) -> OK
und "Alle Berechtigungen für untergeordnete Objekte durch vererbbare Berechtigunen von diesem Objekt ersetzen" angehakt.
->übernehmen (ohne Fehlermeldung)
-> ok

Das File bleibt allerdings im Ordner verschwunden
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
09.04.2013 um 11:28 Uhr
befindet sich NICHT auf meinem Windows 7 –Rechner
Befindet sich dann wo?
Was für ein System hast Du für die Netzwerkfreigabe?

Das Du die Datei nicht mehr siehst, ist nämlich nicht normal.
Ein Windows zeigt normalerweise die Datei trotzdem an. Und zur Übernahme, Admin auf Deinem PC reicht nicht, Du musst Admin auf dem Windows System sein, wo die Datei liegt.
Ich vermute aber mal, daß ist eher ein NAS ohne Windows, da kommt es dann auf die Implementierung an, was da passiert.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.04.2013, aktualisiert um 11:30 Uhr
Dann liegt ein anderes Problem vor, denn das Anzeigen von Dateien hat nichts mit den Zugriffsrechten zu tun - oder geht es hier um Zugriff auf eine Freigabe, bei der Access based enumeration (Ausblenden bei mangelndem Zugriffsrecht) aktiviert ist?
Bitte warten ..
Mitglied: superfoerster
09.04.2013 um 11:57 Uhr
OK, dann kann ich das Problem wohl doch nicht alleine lösen.

Das Netzlaufwerk läuft auf einem anderen Server, vielleicht auch ein NAS, bei dem ich ziemlich wahrscheinlich nicht der Administrator bin Wie die Netzwerkfreigaben dort gemacht werden oder eingestellt sind (Access based enumeration), weiss ich ehrlich gesagt nicht. Klär ich ab, sobald ich mal endlich einen Admin an die Strippe bekomme. Ich habe lediglich das Netzlaufwerk verbunden, einen Ordner und Dateien dort angelegt.

Ich dachte, ich kann, nachdem ich durch die JEDER-Aktion die Zugriffsrechte auch mir selbst verweigert habe, diese vielleicht auch selbst wieder holen. Auf jeden Fall war meine Datei danach nicht mehr im Explorer unter dem Verzeichnis sichtbar.

Tausend Dank
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel Datei bleibt unbearbeitet trotz täglichem Zugriff (61)

Frage von Edaseins zum Thema Microsoft Office ...

Windows Systemdateien
Bootable iso Datei mit eigenen Datein erzeugen (10)

Frage von lord-icon zum Thema Windows Systemdateien ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(1)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...