Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateiattribut lässt sich nicht zurücksetzen

Mitglied: pulp

pulp (Level 1) - Jetzt verbinden

06.02.2006, aktualisiert 08.03.2006, 9767 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo!

Vielleicht kennt jemand das Problem. Ich habe hier einige ältere Dateien (aus dem Jahr 1994). Bei allen ist das Attribut "versteckt" aktiv.
Soweit so gut. Geht man unter Windows in die Eigenschaften der Datei rein sieht man das angehakte Kästen "versteckt" ausgegraut. Zugriff
nicht möglich. Der attrib-Befehl über den command-prompt ist ebenfalls nicht möglich. Ein attrib <dateiname> -h wird mit der Fehlermeldung "Versteckte Datei wird nicht zurückgesetzt" beantwortet. Bei allen Dateien ist zudem noch das Attribut "System" aktiv (welches sich auch nicht zurück setzen lässt.

Die Dateien selbst sind *.sys oder *.bat Dateien. Nichts ungewöhnliches eigentlich. Vielleicht sollte ich noch erwähnen, daß diese Dateien von einem alten Novell-File-Server stammen und das das beschriebene Verhalten kein Rechteproblem ist, da auch eine lokale Kopie (mit ALLEN Rechten) keine Veränderung zu lässt.

Hat jemand eine Idee? Wäre gut, da ich diese Dateien brauche...sichtbar!

Viele Grüße
Markus
Mitglied: Metzger-MCP
06.02.2006 um 17:59 Uhr
Gehe mal her und übernehme von jeder Datei den Besitz. Aktiviere danach noch mal die NTFS Berechtigungen und versuche das danach noch mal ( attrib -r -a -s -h *.* /s )

-Readonly
-System
-Hide
-Archive

/s -> in allen darunterliegenden Pfaden



Falls das nicht geht, versuche die Datein auf ein FAT32 formatierten Datenträger zu kopieren und dort die überschüssigen Attribute zu entsorgen.

Mfg Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
06.02.2006 um 19:48 Uhr
Hi,

wenn alle Stricke reißen. Kopier den Kram doch auf eine FAT32 Partition, das interessiert sich nicht für Dateirechte.
Recht simpel, und nicht gerade schick, aber was solls.


Gruß Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: pulp
06.02.2006 um 21:06 Uhr
...ja, was soll ich sagen. Daran hatte ich auch schon gedacht. Aber selbst auf einer popligen Diskette mit FAT ist das Attribut nicht wegzukriegen. Und "hidden" unterstüzt ja FAT auch.

Wie schon erwähnt, es ist definitiv kein Rechteproblem.

Was macht der /s Parameter? Den kenne ich in Verbindung mit attrib nicht. Kann das jetzt nicht ausprobieren, da ich zu Hause und die Dateien auf der Arbeit sind...)
Aber trotzdem schon mal Danke für den Tipp.

Viele Grüße
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
07.02.2006 um 21:37 Uhr
Hi,

der Parameter /s kennzeichnet eine Datei als Systemdatei.

Schick mir mal eine -wenn es geht- von diesen Dateien. Das sieht ja schon komisch aus.

E-Mail per PN
Falls das Problem gelöst ist, wäre eine Antwort von Dir nicht schlecht.

Gruß Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
08.02.2006 um 09:05 Uhr
Fehlaussage !!!!!

/s

Dieser Schalter bedeutet so wie ich das in meinem 1sten Post geschrieben habe.
auch die Datein in den Unterordnern.

+s als Schalter bedeutet Systembit setzen
-s als Schalter bedeutet Systembit entfernen

notfalls nachzulesen under attrib /? in der Komandoconsole

Mfg Metzger

P.S. Wäre da auch mal dran interessiert -> unverändeliche Datei
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
08.02.2006 um 14:58 Uhr
Hi,

ok nehm ich zurück und behaupte das Gegenteil. /s Unterordner +s Systembit hab ich übersehen.

Gruß Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: pulp
08.03.2006 um 17:18 Uhr
Hallo!

Habe das Problem nun so gelöst, daß ich die Dateien auf einen FTP-Server übertrage habe. Nach dem Runterladen war das Attribut zurückgesetzt. Warum das so ist verstehe ich zwar nicht, aber hauptsache es funktioniert.

Viele Grüße und Danke an alle die geholfen haben.
Markus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
Laptops zurücksetzen?!
Frage von drallesUbuntu14 Kommentare

Hi, mein erster Beitrag hier Ich komme echt nicht mehr weiter! Und ja ich habe die Überschrift so trivial ...

JavaScript
Suchfeld zurücksetzen
gelöst Frage von timeoffJavaScript3 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab mal eine kurze Frage an euch. Und zwar benutze ich folgendes Script zum durchsuchen einer ...

Windows Server

Benutzerkennwörter zurücksetzen

Frage von cdiehleWindows Server1 Kommentar

Hi, habe leider zu diesem Thema nichts relevantes finden können. Folgendes Szenario: Auf dem Server (2003) sind einige Benutzerkonten ...

Microsoft

Alle Einstellungen zurücksetzen

gelöst Frage von powershellMicrosoft15 Kommentare

Hey Leute, ist es möglich, über ein Skript/Anwendung/Button auf einem Windows Rechner, die Einstellungen für alle Hardwarekomponenten auf Werkseinstellungen ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 4 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 8 StundenCPU, RAM, Mainboards4 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 22 StundenRouter & Routing4 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...