Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateiattribute abändern?

Frage Microsoft

Mitglied: imebro

imebro (Level 2) - Jetzt verbinden

11.02.2010 um 10:02 Uhr, 3967 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo an Alle,

heute mal eine ungewöhnliche Frage an die Experten unter Euch:

Im Rahmen des Wechsels des Aufenthaltsbestimmungsrechtes für meine beiden Kinder wird mir seitens meiner geschiedenen Frau unterstellt, ich habe meinem 14-jährigen Sohn jugendgefährdende Spiele auf den PC gespeichert, den ich ihm vor kurzem zusammen geschraubt habe.

Zwar habe ich ihm ein paar Spiele auf den PC gespeichert - jedoch keine jugendgefährdenden, sondern ganz einfache Denk-Spielchen.

Meine geschiedene Frau hat angeblich eine Liste der jugendgefährdenden Spiele, die sich angeblich auf dem PC befanden ausgedruckt.

Nun meine eigentliche Frage:

Ist es ggf. denkbar, dass verschiedene Spiele nachträglich auf den PC gespeichert wurden und dass dann auch das entsprechende Datum des Tages geändert wurde, an dem diese gespeichert worden sind?
Nur so könnte ich mir erklären, dass es eine Liste gibt, die beweist, dass ich bereits diese jugendgefährdenden Spiele dort gespeichert habe.

Wie aussagekräftig wäre also eine ausgedruckte Liste mit dem Datum der Speicherung der Spiele?

Danke Euch für Eure Hilfe!

Gruss
imebro
Mitglied: Tommy70
11.02.2010 um 10:09 Uhr
Das Dateidatum lässt sich jederzeit ändern. z.Bsp. mit diesem Tool.
Auch könnte zur Installation der Spiele das Systemdatum geändert worden sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Nyghtwalker
11.02.2010 um 10:14 Uhr
Hi,

als Beweis ist sowas nicht verwertbar. Um das Datum der Erstellung "festzulegen" kannst du ganz einfach das Datum des Rechners ändern, installierst das Spiel und stellst das Datum wieder um. Der Spieleordner wurde somit an dem festgelegten Datum erstellt. Da man hier so leicht manipulieren kann würde ich als Richter sowas nicht als Beweis zulassen.

Zudem sind die Kids heute so fit in Sachen PC, dass er sich auch von einem Kumpel ein Spiel geliehen haben könnte und ganz einfach selbst installiert hat.

LIebe Grüße, NW
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
11.02.2010 um 11:05 Uhr
Moin,

[OT]

Kinder....

männliche Jugendliche mit 14 Jahren - die Scheidungskinder sind, sind schon arg gebeutelt und machen manchmal Dinge, die Erwachsene nicht mögen.
Erwachsene, die Kinder haben - müssen /sollten im Interesse (vor den) der Kinder zusammenhalten, sonst spielen die einen gegen den anderen aus, weil die großen es Ihnen ja vormachen.
[/OT]

Wie aussagekräftig wäre also eine ausgedruckte Liste mit dem Datum der Speicherung der Spiele?

genauso - wie eine nichtselbstverfälschte Statistik, die Zeiten, wo man alles glaubt, was ausgedruckt wurde - sind seit der Zeitung mit den 4 roten Buchstaben vorbei.
Wenn - müßte das ein Sachverständiger am Gerät feststellen, aber wie schon die anderen geschrieben haben...

Gute besserung des Familienfriedens
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
11.02.2010 um 11:19 Uhr
Hallo und danke für Eure Kommentare bisher...

als Ergänzung könnte ich noch hinzufügen, dass der PC anschließend (merkwürdiger Weise) formatiert wurde - vielleicht um zu verhindern, dass man die Manipulation nachvollziehen kann ???

Ich denke nicht, dass ein Familienrichter soweit gehen wird und wegen dieser Sache einen Sachverständigen einsetzt, der das wirkliche Installationsdatum herausfindet. Selbst wenn es so gewesen wäre, dass ich meinem Sohn solche Spiele gespeichert habe... dann könnte man mir höchstens anraten, ihm zukünftig solche Spiele nicht mehr zugänglich zu machen, was ich selbstverständlich bestätigen würde. Da meine Kids aber aus Gründen die bei der Mutter liegen, unbedingt zu mir wollen, wird diese ganze PC-Geschichte wahrscheinlich niemanden so intensiv interessieren...

Dank Euch bisher.

Gruss
imebro
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...