Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dateidownload über Browser

Frage Internet Webbrowser

Mitglied: Cougar77

Cougar77 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.07.2007, aktualisiert 19.07.2007, 6611 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich habe folgendes Problem:

Wir haben auf unserem Web-/FTP-Server Bilder im JPG-Format liegen. Da es sich aber um Druckdaten handelt (CMYK), kann diese (fast) kein Browser direkt darstellen. Diese möchten wir Partnern/Kunden zum Download zur Verfügung stellen.
Bisher war das kein Problem, da diese Bilder bisher keine Fehlermeldung verursacht haben, sondern wurden einfach nur nicht dargestellt (rotes Kreuz), und man konnte mit rechtsklick, speichern unter immernoch das Bild downloaden.
Jetzt hat man hier wohl das Verhalten der Browser (Firefox, IE6/7) geändert, dass eine Fehlermeldung ausgegeben wird, die aussagt, dass das Bild fehlerhaft ist. Leider kann man nun diese Fehlermeldung nicht rechtsklicken.

Gibt es eine Möglichkeit, die Anzeige des Browsers direkt, ohne Prüfung der Dateiendung z.B. in einen download umzuleiten?

Oder eine Möglichkeit, über einen Link, ein Javaskript anzustoßen, dass einen Download ausführt?

Oder vielleicht von einem zweiten Server per PHP und FTP?
Die Version hab ich schon mal probiert... funktioniert auch ganz gut.. nur landen meine Daten dann auf dem PHP-Server, und nicht auf dem Client, der die Seite aufruft ^^

Danke für die Hilfe!
Mitglied: Mheatus
18.07.2007 um 10:36 Uhr
Ich fände es hilfreich mal solch eine Datei zu sehen, um zu probieren, wie man es vll schaffen könnte..

Ansonsten ist die simpelste Variante dafür wohl das Bild in einen .zip oder .rar Ordner zu packen und den zum Download anzubieten.

Ein Script zum Downloaden des Bildes kann man bestimmt schreiben, fände ich aber an sich zu kompliziert.. werde mal schauen ob ich derartiges finde

edit: Eine alternative wäre einen Fehler zu verursachen, in dem man Mozilla einen ihm nicht bekannten Dateityp vorgaukelt.. dadurch fragt er von sich aus nach, was er mit dem Bild machen soll. Als Beispiel:

<a href="Bild.jpg" type="application/picture">Bild Download</a>
Bitte warten ..
Mitglied: Cougar77
18.07.2007 um 11:35 Uhr
Könnte Dir schon eins zukommen lassen, das wäre nicht das Problem.

Daran hab ich auch schon gedacht, aber leider ist das für einige unserer Kunden, sagen wir "zu kompliziert".

Ich bastel da schon ne Weile dran rum, aber irgendwie kommt mir keine Idee.

Auch daran hab ich schon gedacht, aber ich hab noch keine Möglichkeit gefunden, wie man dem Browser (im Allgemeinen) davon überzeugt, dass er das Format nicht kennt. "application/picture" tuts nicht, selbst wenn ich was angebe, was es schon mal garnicht gibt, versucht ers immernoch zu öffen.
Bitte warten ..
Mitglied: Mheatus
18.07.2007 um 13:12 Uhr
Bei mir kommt in dem Falle ein "Wie wollen sie es öffnen?
Mit Standardanwendung öffnen
Mit Anwendung öffnen (Wählen)
Speichern unter..

*g* Du kannst mir ja gerne mal eines zukommen lassen, per PN..
Bei Google hatte ich nach Scripts gesucht, die sowas können, da habe ich aber nur Lösungen a la machts per Rar gelesen..

Wenn es den kunden zu kompliziert ist, kannst du ja auch ein Selbstextrahierendes Archiv machen.. also ne Exe, das sollte nicht sooo schwer sein^^ An Scripts hab ich nix gefunden.
Bitte warten ..
Mitglied: Cougar77
18.07.2007 um 13:39 Uhr
PN ist raus.

Leider bei mir nicht...
Inzwischen wurde scheinbar am IE wieder etwas geändert... (Habe das Problem schon 3 Wochen, und habs mal mit beiden getestet, und dann nur noch am Firefox getüftelt, drum seh ichs erst jetz...)
Der zeigt inzwischen wieder "rotes Kreuz" anstatt der Fehlermeldung... Dummerweise kann man das jetzt zwar wieder rechtsklicken, aber die Option "speichern unter" ist leider ausgegraut

Skripts per Google hab ich auch schon gesucht, aber nichts passendes gefunden...
Über PHP funktionierts schon ganz gut... dummerweise landet das Ganze wie gesagt leider auf dem Server (auf dem das PHP läuft) anstatt auf dem Client, der es aufruft.

Möglich wär das schon... klar...
Aber man glaubt garnicht, wie, naja, Du weißt schon.. user halt ;)

Ne, hauptsächlich würds mich ärgern, wenn ich das Ganze zweimal (einmal als jpg für den FTP, und einmal als .exe (zip) hochladen müßte... (sind ja "nur" 4000 Bilder zwischen 2 und 30 MB)
Bitte warten ..
Mitglied: Cougar77
18.07.2007 um 15:09 Uhr
Mheatus hat mich grade drauf gebracht, dass es im Firefox funktioniert, wenn man über "Datei/speichern unter" geht.
Danke nochmal

Allerdings funktioniert das im IE nicht, und (leider) benutzen die Meisten doch noch diesen.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
19.07.2007 um 01:24 Uhr
Hallo,

es gibt noch eine elegante Lösung mit PHP: PHP kann den MIME-Header eines Dokumentes modifizieren. Wenn man den auf... hm... data/binary glaube ich (aber das findet sich im Netz) setzt, dann öffnet sich im Browser nach dem Aufrufen dieser Datei direkt ein entsprechendes Feld im Browser, wohin diese Datei gespeichert werden soll.
Das ganze sieht also so aus, dass du einen Link in deine Seite setzt "Grafik downloaden". Dieser verweist z.B. auf "grafikdownload.php?grafik=12345". In dieser grafikdownload.php wird als erstes der Header entsprechend (mit "header("Content-type: data/binary");")gesetzt, dann wird die Grafikdatei von dem Script eingelesen und ausgegeben (also an den Browser geschickt).

Filipp


edit: mist, der MIME-Typ heisst "application/octet-stream", in Form eines einfachen Beispiels findet sich das beispielsweise unter http://forum.df.eu/forum/showthread.php?t=39251 Ausserdem dürfte das ganze sogar ohne PHP gehen, den MIME-Type kann man auch mittels .htaccess-Datei setzen.
Bitte warten ..
Mitglied: Cougar77
19.07.2007 um 12:55 Uhr
Hallo!

Danke für den Tipp
Funktioniert auch einwandfrei, jedenfalls mit Firefox 2...

Leider interpretiert weder Firefox 1.x noch IE "content-type" bzw. "content-disposition", oder versucht aus anderen Gründen die PHP-Seite downzuloaden.

Gibt es vielleicht noch eine andere Möglichkeit?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
Projekt: Zugriff auf VM über Browser (11)

Frage von oemer.aydin zum Thema Virtualisierung ...

Administrator.de Feedback
gelöst Bug bei Textanzeige im Tab (Browser) (3)

Frage von Alexander.Schmitt zum Thema Administrator.de Feedback ...

Linux Netzwerk
gelöst Squid3 Proxy via Namen statt Ip im Browser eintragen (3)

Frage von M.Marz zum Thema Linux Netzwerk ...

Webbrowser
Jon S. von Tetzchner: Ein halbes Leben für zwei Browser

Link von Frank zum Thema Webbrowser ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...