Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dateien durch Attribute löschen

Frage Entwicklung Batch & Shell

(Level 1)

26.01.2007, aktualisiert 19:46 Uhr, 4199 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Welt,
ich brauch bitte Hilfe. Und zwar hab ich in einem Verzeichnis eine oder mehrere Dateien mit der Endung .xyz!

Ist nur eine Datei mit der Endung .xyz vorhanden soll nichts passieren, gibt es mehrere, dann sollen alle gelöscht werden bis auf die mit dem aktuellstem Änderungsdatum.

Sicherlich ganz einfach für einen Batch Geek. Ich sitz da drüber wie n Depp. Check die Syntax irgendwie ned richtig....
Wäre super wenn mir einer schnell helfen könnte....

Danke
Mitglied: bastla
26.01.2007 um 08:23 Uhr
Hallo BO2!

Probier mal
01.
@echo off & setlocal EnableDelayedExpansion 
02.
set Basis=D:\ADM 
03.
set Typ=*.xyz 
04.
set WegDamit=False 
05.
for /f "delims=" %%i in ('dir /b /o-d %Basis%\%Typ%') do ( 
06.
	if !WegDamit!==True del "%Basis%\%%i" 
07.
	set WegDamit=True 
08.
)
HTH
bastla

[Edit] Und schon wieder auf "delims=" vergessen ... [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
26.01.2007 um 09:30 Uhr
Moin BO2 und bastla,

Oder:
for /f "skip=1 delims=" %i in ('dir /b /o:-d /A-d "D:\ADM\*.xyz"') do @del "%i"
[vom CMD-Prompt]

-bzw. als Variation von bastla's Skizze im Batch:
01.
::----snipp DeleteAllButActual.bat 
02.
@echo off & setlocal 
03.
set Basis=D:\ADM 
04.
set Typ=*.xyz 
05.
for /f "skip=1 delims=" %%i in ('dir /b /o:-d /A-d "%basis%\%Typ%"') do @del  "%%i" 
06.
::----snapp DeleteAllButActual.bat
[Edit]
Na gut...Variablen definieren, die nur ein einziges Mal angesprochen werden, ist nun auch Dönekens..
01.
::----snipp DeleteAllButActual.bat 
02.
@for /f "skip=1 delims=" %%i in ('dir /b /o:-d /A-d "D:\ADM\*.xyz"') do @del  "%%i" 
03.
::----snapp DeleteAllButActual.bat
..."skip=1"==>einen Eintrag überspringen, "skip=2"==>2 Zeilen überspringen etc.
S. unten miniversums Hinweis.
[/Edit]

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
26.01.2007 um 10:17 Uhr
Warum skip=2??
Sollte es nicht skip=1 sein wenn er nur die aktuellste übrig haben will, oder mach ich grade nen Denkfehler?

Also so:
@for /f "skip=1 delims=" %%i in ('dir /b /o:-d /A-d "D:\ADM\*.xyz"') do @del "%%i"

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
26.01.2007 um 10:33 Uhr
@miniversum

Doch, klar... natürlich nur die erste mit "skip=1" auslassen...
Hatte nebenbei telefoniert.. *gg
Ich ändere es oben im Source.

Danke und schönes Wochenende
Biber
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst PS Werte CSV-Datei in AD Attribut (3)

Frage von lupolo zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Windows 2012R2 kann Datei nicht löschen (2)

Frage von Akcent zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
MS Exchange Attribute anzeigen (2)

Frage von Xaero1982 zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Löschen von Dateien nach bestimmten Zeitmuster (8)

Frage von NetzwerkDude zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(1)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Humor (lol)

Wohnt jemand in Belgien und kann nicht mehr ruhig ausschlafen?

(5)

Information von LordGurke zum Thema Humor (lol) ...

Sicherheits-Tools

Trendmicro OSCE und das Fall Creators Update Win10 RS3

(3)

Information von Henere zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Voice over IP
DeutschlandLAN IP Voice Data M Premium, Erfahrung mit Faxgeräte? (16)

Frage von liquidbase zum Thema Voice over IP ...

TK-Netze & Geräte
TK-Anlage VoIP - DECT Erweiterung (15)

Frage von Lynkon zum Thema TK-Netze & Geräte ...