Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateien automatisch mit Editor öffnen, speichern und wieder schließen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: CrazyCat-1

CrazyCat-1 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.02.2006, aktualisiert 08.05.2006, 12752 Aufrufe, 15 Kommentare

Dateien werden erst nach dem Speichern gültig

Bei mir tritt ein eigenartiges Problem auf.

Wenn ich Dateien, die im reinen Textformat vorliegen und Daten für Auswertungen enthalten, öffnen will, werden die Daten nicht vollständig angezeigt.

Erst wenn ich die Dateien mit dem Editor oder mit Notepad öffne und speichere, werden die Daten korrekt angezeigt.

Warum tritt dieses Phänomen auf? An dem Dateiinhalt ändert sich im Prinzip nichts.

Kann ich über eine Batchroutine das Öffnen, Speichern und anschließende Speichern der Dateien automatisieren?

Die Dateien werden automatisch erzeugt, die Dateinamen sind daher nicht bekannt, nur deren Dateitypen.


Kann ich bereits gespeicherte Dateien excludieren, damit diese nicht bei jedem Durchlauf der Routine erneut gespeichert werden?
Mitglied: Tundra
20.02.2006 um 13:39 Uhr
Hi,

das hört sich ganz danach an, dass die Dateien in der TXT-Datei im falschen Format abgespeichert werden.
Denn nach einem neu abspeichern in Ansi-Format? geht es ja.

Grüße
Guido
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
20.02.2006 um 14:06 Uhr
Moin CrazyCat,

ich denke, Guidos Diagnose geht in die richtige Richtung, aber bring Du uns doch bitte noch mal zu besseren Aussagen:
- wer oder was legt denn womit diese "reinen Textdateien" an?
- was heißt denn "werden nicht vollständig angezeigt"?

Eine automatisierte Verarbeitung/Konvertierung per Batch ist sicherlich machbar, aber bestimmt nicht mit EditorAuf-Speichern-EditorZu *gg

Gruß Biber
Bitte warten ..
Mitglied: CrazyCat-1
20.02.2006 um 15:28 Uhr
Erzeugt werden die Daten von einem Siemens - Gerät, welches die Daten bereitsstellt.

Diese werden vom Server gelesen und in die jeweiligen Verzeichnisse gespeichert.


Wenn ich die Daten mit Notepad im ANSI - Format abspeichere, dann funktioniert alles.


Mit nicht vollständig angezeigt meine ich manche Einträge zwar in den Dateien stehen, von der Auswertesoftware aber nicht eingelesen werden. So sind z.B. einige Felder, in denen Text stehen sollte einfach leer.

Erst wenn die Daten im ANSI - Format speichere, werden alle Felder ausgefüllt.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
20.02.2006 um 16:22 Uhr
@CrazyCat
Ich versuch es mal anders - mein Frage oben war nicht zielführend formuliert..

Das richtige "Zielformat" haben wir erschöpfend behandelt, glaube ich. Windows-ANSI kann weiterverarbeitet werden.

Was ist denn nun das vorliegende Original-Format? Unicode?

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: CrazyCat-1
27.04.2006 um 12:45 Uhr
Das Orginalformat ist ein ASCII bzw. ASCII-2 Code.
Bitte warten ..
Mitglied: Tundra
27.04.2006 um 13:15 Uhr
Hm,

und am Gerät selber läßt sich nicht ANSI einstellen?

Grüße
Guido
Bitte warten ..
Mitglied: CrazyCat-1
27.04.2006 um 13:17 Uhr
Nö, leider nicht.

Das Ding unterstützt nur ASCII - Code.

Wenn ich das alles im ANSI - Code erstellen will, dann muss ich dem Gerät erst diesen Code beibringen, d.h. ich müsste die ASCII - Hexwerte der Zeichen lesen, auf ANSI umsetzen und erneut speichern.

Das ist mir etwas zuviel Aufwand.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
27.04.2006 um 13:21 Uhr
Schade, CrazyCat,
das wäre jetzt mein nächster Vorschlag gewesen, einfach eine ASCII2ANSI.exe über die Dateien laufen zu lassen.
Wenn das zu viel Aufwand ist, habe ich auch keinen Tipp mehr.
Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: CrazyCat-1
28.04.2006 um 12:20 Uhr
Wenn es die Datei schon gibt ist das kein Problem, aber das ganze in Assembler ausprogrammieren, damit das System von dem ich die Daten habe, diese bereits in ANSI bereitstellt ist etwas zuviel Arbeit.

Also Datenübersetzung von ASCII in ANSI nur auf dem PC und möglichst einfach.

Gibt es solche Tools bereits fertig?
Bitte warten ..
Mitglied: Tundra
28.04.2006 um 12:34 Uhr
http://www.windows3.de/download/tools/ASCII2ANSI.EXE

Google mal, es gibt dazu viele Tools.
Es gibt auch mit Programme mit Quellcode, die kann man anpassen und somit z. B. über ein Verzeichnis laufen lassen.

Grüße
Guido
Bitte warten ..
Mitglied: CrazyCat-1
08.05.2006 um 09:03 Uhr
Leider funktioniert der Link nicht.

Die Datei könnte aber genau das sein was ich suche.

Gibt es dafür einen alternativen Link für den Download?


Unter Google findet man viele Programme, das Problem ist nur das die meisten Quellcodes sind und in der Regel nur mit der gleichen Programmversion in der sie erstellt wurden genutzt werden können.

Die fertigen Tools funktionieren meist wie Notepad (öffnen, konvertieren, speichern) oder sind nicht automatisierbar (wie eigentlich alle Windows - Tools).

Daher reduziert sich die Auswahl gewaltig und es bleibt fast nichts mehr übrig.

Sollte jemand ein gleichartiges Tool oder einen alternativen Link haben, dann bitte den Link hier posten.
Bitte warten ..
Mitglied: Tundra
08.05.2006 um 09:29 Uhr
Hi,

schreibe doch den Homepagebetreiber an, ob er Dir den Quellcode kompiliert.
http://www.windows3.de/deutsch/software/index.htm

Grüße
Guido
Bitte warten ..
Mitglied: CrazyCat-1
08.05.2006 um 09:43 Uhr
Hab' ich bereits gemacht.

Erfahrungsbemäß kann so etwas aber auch Wochen dauern, bis ich die Datei habe.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.05.2006 um 13:41 Uhr
Moin CrazyCat,

wochenlang sollst Du ja auch nicht warten müssen...
Wenn Du bis jetzt noch keine alternative ASCII2Ansi.exe Asc2Ansi.exe, ToAnsi.exe oder ähnlich ergooglet hast:
- oft heißen die die auch OEM2Ansi.exe/ANSI2OEM.exe
- eine von den ganz flexiblen ist diese hier: OEM2ANSI.exe
- Und wenn alles nicht klappt, PN me, dann schreddere ich Dir eine *.exe zusammen.

Obwohl ich es hasse, Räder zum 27058ten Mal neu zu erfinden. Besonders Montags.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: CrazyCat-1
08.05.2006 um 16:34 Uhr
Danke!


Wie gerne würde ich das Rad nochmals erfinden!

Hänge momentan an einem Projekt, das es in dieser Form noch nie gegeben hat.
Seit überall die kleinen Probleme auftreten weiß ich auch warum!

Selbst wenn ein anderer so etwas schon einmal im Sinn gehabt hätte, so hätte er dieses Vorhaben wahrscheinlich wieder aufgegeben.

Naja, für heute ist wieder mal Feierabend, aber morgen stosse ich wieder in Galaxien vor die noch nie..........
Als erstes werde ich natürlich das File ausprobieren.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
14 Tage alte Dateien automatisch löschen - Shell (1)

Frage von traller zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Dateien automatisch anhand von 2 komplizierten Dateinamen-Strings verschieben (3)

Frage von cleverm zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft Office
Mehr als 20 Excel Dateien öffnen gleichzeitig (7)

Frage von PizzaPepperoni zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Word stürtzt beim schließen oder speichern ab (8)

Frage von BoomBasti zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...