Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator Biber am 16.05.2010 um 19:47:22 Uhr
Nach Henriks Feedback auf "Gelöst" gesetzt und von "Entwicklung" nach "Batch & Shell" verschoben.
GELÖST

Dateien automatisch umbenennen und löschen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: nooneatall

nooneatall (Level 1) - Jetzt verbinden

13.05.2010, aktualisiert 16.05.2010, 5275 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo. Ich bin neu hier und nachdem ich verschiedene Beiträge gelesen und mein Problem nicht gefunden habe, probiere ich es hier darszustellen in der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann.

Wir wollen an unserer Schule einen digitalen Vertretungsplan einrichten. Das Programm, das wir nutzen wollen bietet folgende Funktion:

Anzeige einer PDF-Datei (das ist unser Vertretungsplan als Word-Dokument)
Wechsel von Zwei PDF-Dateien

Die Auswahl der Dateien wird über ein Menüfenster ähnlich dem Explorer gesteuert. Momentan müssen wir für jeden Tag die Dateien neu auswählen.

Wir möchten uns das ganze vereinfachen und haben uns folgendes überlegt:

Wir erstellen den Vertretungsplan mit dem Namen heute.pdf sowie morgen.pdf. Diese beiden Dateinamen werden dann im Präsentationsprogramm hinterlegt.

Nun zum Problem: Am Folgetag ist der Vertretungsplan heute.pdf veraltet und kann somit gelöscht werden. Der Vertretungsplan morgen.pdf muss automatisch (z.B. bei Programmstart/ zu einer Uhrzeit) in heute.pdf umbenannt werden. Die Datei morgen.pdf wird neu erstellt.

Somit wechseln sich immer zwei Dateien bei der Anzeige ab und ich muss nicht ständig im Präsentationsprogramm die Dateinamen ändern.

Wenn ich das zu unverständlich ausgedrückt habe kann ich meine Angaben gerne ergänzen.

Vielen Dank für eure Hilfe,

Henrik
Mitglied: bastla
13.05.2010 um 14:54 Uhr
Hallo nooneatall und willkommen im Forum!

Eigentlich würde eine Batchzeile für diesen Zweck ausreichen:
@move "D:\Vertretungsplan\morgen.pdf" "D:\Vertretungsplan\heute.pdf"
Wenn diese Zeile zB in einer Textdatei "D:\Vertretungsplan\Wechsel.cmd" gespeichert ist, genügt ein Aufruf dieser Datei (per Doppelklick auf die Datei oder eine Verknüpfung zur Datei bzw auch per Taskplaner ausgeführt), um "heute.pdf" durch "morgen.pdf" zu ersetzen.

Um das Ersetzen beim Starten des Programmes durchzuführen, könnte als zweite Zeile in diese Batchdatei der Pfad zum Programm geschrieben werden (allerdings würde dann jedes Mal, wenn das Programm über diesen Batch gestartet wird, die Ersetzung vorgenommen - es müsste dann also noch eine zusätzliche Kontrolle erfolgen (etwa der Art, ob die "morgen.pdf" das Dateidatum von heute hat und daher aktuell ist und nicht umbenannt werden darf)).

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: nooneatall
16.05.2010 um 18:25 Uhr
Perfekt. Genau danach habe ich gesucht! Vielen Dank,

nooneatall
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch Datei: PDF Dateien verschieben, umbenennen und löschen (4)

Frage von F0rcehunter zum Thema Batch & Shell ...

Viren und Trojaner
WannaCry - wiederhergestellte Dateien umbenennen (7)

Frage von MasterPhil zum Thema Viren und Trojaner ...

Batch & Shell
gelöst Alle Dateien in einem Ordner umbenennen (5)

Frage von l.scheper zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Windows 2012R2 kann Datei nicht löschen (2)

Frage von Akcent zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
CNC Maschinen verlieren Netzwerkverbindung (kurioser Fehler) (21)

Frage von NoHopeNoFear zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Webentwicklung
Aktuellen Mitarbeiter auf Homepage anzeigen (12)

Frage von alemanne21 zum Thema Webentwicklung ...