Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

dateien per batch kopieren

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Hifclif

Hifclif (Level 1) - Jetzt verbinden

04.01.2007, aktualisiert 17.10.2012, 8490 Aufrufe, 5 Kommentare

hallo leute,

ich sollte hilfe von euch haben. und zwar:

ein web server stellt backups von sich selber in einen ordner namens backup. dieser ist freigegeben als //servername/backup
jetzt sollte ich von einem anderen server immer die aktuellsten dateien (tagesaktuellen) über das netzwerk kopieren und in einem ordner ablegen.

das netzwerklaufwerk ist verbunden auf Z:
in dem backup verzeichniss liegen die backup dateien der letzten 5 tage (jeder tag hat ca 8 dateien)

kann mir jemand helfen einen batch zu erstellen. habe jetzt den einfachsten genommen der mir immer alles kopiert........tja aber der müllt mir natürlich immer die platte

cu
Mitglied: Metzger-MCP
04.01.2007 um 14:27 Uhr
Du brauchst nur noch e:\ in deine Quelle ändern sowie c:\ in dein Ziel.
Bei dir und bei Copy hinten.

Batchdatei
@echo off
dir e:\*.* /od /a-d >z.txt

for /F "eol=; tokens=1,2,3,* delims=, " %%i in (z.txt) do if /i %%i EQU %date% copy e:\"%%l" c:\

Mit freundlichen Grüßen Metzger

p.s. War schneller als der Biber bei einer Batch Datei ... das kann doch garnicht wahr sein ... @Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
04.01.2007 um 14:38 Uhr
@Metzger
p.s. War schneller als der Biber bei einer Batch Datei ... das kann doch garnicht wahr sein ... @Biber
Ich hatte in einem Parallelthread "dateien mit Tagesdatum kopieren" geantwortet *lach*

Grüße und noch ein Frohes Neues Jahr
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Hifclif
04.01.2007 um 14:45 Uhr
danke für die rasche hilfe,

nun noch eine feinheit........
die dateien sind immer von gestern. also heute möchte ich die gestrigen daten kopiert haben.
könnt ihr das auch noch fixen?

cu
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
04.01.2007, aktualisiert 17.10.2012
Moin Hifclif,

dazu gibt es im Forum schon ein paar Threads ("Dateien ab bestimmten Alter löschen", "Dateien von heute und gestern.. ", Beispiel http://www.administrator.de/forum/per-batch-dateien-l%c3%b6schen-die-%c ...

Kurzfassung:
- mit Datumswerten "rechnen" geht mit native Batch nicht, deshalb
- Tool verwenden, z.B. DelAge32.exe
- VBS (oder JS) verwenden, um mit DateDiff()/DateAdd() (rück)rechnen zu können
01.
'gestern.vbs 
02.
wscript.echo dateAdd("d",-1, date())
- oder, wenn weder Tool noch VBS erlaubt sein sollten, mit CSV-Hilfstabelle arbeiten (siehe den Thread oben)

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
04.01.2007 um 16:04 Uhr
oder machs so:

@echo off

for /F "delims=" %%i in ('dir e: /b /od /a-d') do set newestdate=%%~ti
set newestdate=%newestdate:~0,-6%
for /F "eol=; tokens=1,2,3,* delims=, " %%i in ('dir e:\*.* /od /a-d') do if /i %%i EQU %newestdate% copy e:\"%%l" c:


;)
miniversum

edit: set newestdate=%newestdate:~0,-6% vergessen gehabt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...