Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nur Dateien eines bestimmten Formates kopieren

Frage Linux

Mitglied: Kirschi

Kirschi (Level 2) - Jetzt verbinden

27.09.2004, aktualisiert 02.10.2004, 5987 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Morgen,

suche Hilfe bei folgender Aufgabe:
ich kopiere täglich mit Hilfe von Cron Daten von einem Novell-Laufwerk in ein Verzeichnis, auf das die User dann per Samba zugreifen können. Nun wäre es mir lieb wenn nur Dateien nach dem Schema Dateiname A_BCD.XYZ kopiert werden sollen, also 5 Stellen vor dem Punkt dann Endung. Die Endung habe ich schon mit exclude/include gefiltert, aber was ist mit den Sachen vor dem Punkt? (Sind an die 500 Dateien) Habt ihr da einen Tip für mich?

Gruß Andreas
Mitglied: Atti58
27.09.2004 um 13:13 Uhr
Für solche Aufgaben eignet sich das (betriebssystemeigene) Perl hervorragend und mit wenigen Zeilen sind solche Probleme zu lösen.

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Kirschi
27.09.2004 um 15:11 Uhr
Hallo Atti,

habe zwar seit 7 Jahren den Posten eines Admins aber leider von solchen Sachen wie Programmieren gar keine Ahnung . Hätte gehofft, es geht irgendwie mit der Kommandozeile...

Gruß Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
28.09.2004 um 14:53 Uhr
Eine "abgeschwächte" Form des Pattern-Matching aus Perl gibt es aber unter UNIX auch schon, vielleicht hilft Dir der folgende Link weiter:

http://bcf.arl.arizona.edu/resources/docs/unix/shortbit14.3.htm

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: alaska
28.09.2004 um 15:09 Uhr
hallo !

na der erste Gedanke ist
cp /meinordner/?????.* zielordner/

habs nicht probiert, bin momentan unter windows.
aber ? bedeutet immer ein x-beliebiger Zeichen, müsste eigentlich gehen.

Tschau
walter
Bitte warten ..
Mitglied: jhertzig
30.09.2004 um 21:10 Uhr
Hallo!

Also die Platzhalter funktionieren aus Windows/Novell problemlos in beliebiger Reihenfolge per DOS-Batch.

z.B.: Kopieren aller Dateien mit r am Anfang und d an vorletzter Stelle und der Endung .dat

copy c:\ordner1\r?d?.dat [Ziel]

Evtl. mal mit move statt copy versuchen - je nachdem ob kopiert oder verschoben werden soll. Ansonsten kann man je nach BEdarf auch Kopieren und danach mit

fc [Quelle] [Ziel]

die kopierten Dateien kontrollieren und danach löschen.
Bitte warten ..
Mitglied: Kirschi
01.10.2004 um 20:59 Uhr
Dank an alle, werde testen und hier berichten
Schönes Wochenende!
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: alaska
02.10.2004 um 03:41 Uhr
ich habs jetzt probiert
cp macht da probleme, aber

cp --target-directory=/test /bin/?????.XXX

wobei XXX die Dateiendung ist.

achtung hier ist das Ziel vorne und die Quelle hinten
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (26)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (16)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
FTTH bzw FTTB Router (13)

Frage von ukulele-7 zum Thema Router & Routing ...