Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dateien haben sich nach CHKDSK geändert

Frage Microsoft

Mitglied: Bauminho

Bauminho (Level 1) - Jetzt verbinden

29.12.2010 um 01:23 Uhr, 4390 Aufrufe, 5 Kommentare

Hilfe meine Dateien haben sich selbstständig gemacht

Hallo zusammen,

nachdem mit dem Partition Manager von Paragon meine Partitionen aufgeräumt habe und verschoben habe, stehe vor einem großen Problem.
Viele Dateien haben sich verändert. Wo z.B eine Videodatei von 700MB vorlag, habe ich nun ein ganz anderes Video vorliegen.

Das Problem ist aufgetreten, nachdem ich einen Neustart machen musste. Plötzlich sagt mir das System, das ein CHSDSK durchgeführt wird.

Kann ich da noch irgendetwas retten? Gibt es Programme oder Tools, die mir den alten Stand der Platte bzw. Partition herstellen?

MfG Bauminho
Mitglied: SamvanRatt
29.12.2010 um 01:46 Uhr
Hi
vermute dein Tools hat den MFT etwas zu stark verändert und damit ein Dirty Tag im NTFS getriggert, daher chkdsk. Wohl unsauber gearbeitet dein Part Manager (vermutlich hat chkdsk alte und neue Einträge vermischt). Mit den üblichen GDB/Filescavenger/EZRecovery solltest du roh an die Daten rankommen. GDB würde ich bei deinem Fall nehmen da er mit multiplen MFTs zurande kommt. Ich nutze in jedem Fall immer alle meine 4 (inkl Kroll Recovery was nicht frei verfügbar ist)
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: dog
29.12.2010 um 01:49 Uhr
Wenn so ein Festplattentool hängen bleibt und danach auch noch chkdsk hinterherräumt ist da mit hoher Wahrscheinlichkeit nichts mehr zu retten.

Ich habe sowas einmal mit einer HFS-formatierten Platte versucht, die auch von einem Tool "neu angeordnet" wurde - nachdem das beste Wiederherstellungsprogramm für das Dateisystem eine halbe Woche ohne nennenswerte Fortschritte darüber gebrütet hat (das war nur eine 160GB Platte) habe ich das auch aufgegeben...

Aber gut, bei dir scheint ja immer noch etwas überlebt zu haben.
Bitte warten ..
Mitglied: Tire
29.12.2010 um 06:42 Uhr
Hast du sowas wie "Time-Capsule" (OS X) auf deinem PC?
Dann einfach Datum wählen (+Uhrzeit) an dem die Daten noch korrekt waren...

Dann ein anderes Programm nehmen, um die Platte zu defragmentieren.

greez

Dirck
Bitte warten ..
Mitglied: Bauminho
30.12.2010 um 20:21 Uhr
Super! Herzlichen Dank.

Mit Filescavenger habe ich es tatsächlich hinbekommen.

Super Tip!!

MfG Bauminho
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
30.12.2010 um 21:21 Uhr
Hi
ja der FS ist auch mein Tool; ich nutze alle vier um den Bestmöglichen Erfolg zu haben (lebe ja größtenteils von Datenrettung; zumeist aber Hardwareschäden). Der FS hat erstaunlich gute Erfolge für seine 40EUR, bzw 180 bei der Pro Version. Wenn ich meine Stunden dagegen rechne ein Schnäppchen. GDB ist auch ein Kleinod, da es mit defekten Bereichen sehr gut umgehen kann. Das nächste Mal: Backup-Backup überprüfen-rumfuhrwerken-nachschauen+checken-Recovery oder Erfolg=> BAckup aufheben. Jeder kennt das wohl hier was an einem Freitag Nachmittag für "das mache ich mal schnell" alles passieren kann
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Linux
gelöst Google Chrome startet nicht (12)

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...