Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateien auf Client via Script oder Batch verändern

Frage Microsoft

Mitglied: TerrorTino

TerrorTino (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2007, aktualisiert 14:15 Uhr, 3771 Aufrufe, 3 Kommentare

hi, ich hab ein Programm welches auf jedem client installiert ist. hier ist eine .ini Datei und eine .ml Datein drin. Beide würde ich gern über ein Logonscript oder batch oder...?? einmal öffnen und eine bestimmte zeile verändern. in dieser Zeile ist der Pfad vom einem alten Server angegeben und den muss ich durch den neuen servernamen ersetzten. Ich muss das auf 150 clients machen und will ja ned das PGM neu installieren. Es reicht diese 2 Dateien zu ändern.

Habe leider keine Erfahrung mit script oder batchdatein.

wie geht man an so etwes ran?


Danke!!
Mitglied: Metzger-MCP
28.02.2007 um 12:51 Uhr
Relative einfach !

Ich gehe mal davon aus, das du Domain Admin Rechte hast und dich da so ohne Kennwörter und so mit den Kisten
verbinden kannst oder ? Wenn das so ist, dann weist du auch wohin du die Datein kopieren must ! Die Batch ist
einfach realisiert ! Du benötigst eine einzige Batchdatei ! Du mußt nur noch die Werte richtig anpassen ! Da ich ja nicht
weis woher und wohin die Datein sollen. In meinem Fall würde ich meine.txt von meinem LW c:\ nach dem Rechnern
in den IP Kreis IP 192.168.123.100 bis 192.168.123.123 auf die Rootebene von LW C kopieren und ersetzt die vorhandene
Datei(n). Du must aber beim Aufruf der Batch 2 Parameter mitgeben. Anfangsrechner , Endrechner. Ich beschliese
meine Batch heist Verteilen.bat.

Somit wäre der Aufruf -> Verteilen 100 123

@Echo off
Rem Das ist meine Batchdatei Verteilen.bat
Rem we

for /L %%A in (%1,1,%2) do copy "c:\meine.txt" "\\192.168.123.%%A\c$\" /Y

Erläuterung

Der obiger Code belegt die Variable %%a nacheinander mit den Werten von Übergabeparameter %1 bis Übergabeparameter %2
und führt denn xcopy Befehl mit der Quelle "c:\meine.txt" und dem Ziel "\\192.168.123.%%A\c$\" somit x mal durch und überschreibt
vorhandene /Y. Es würde dann in meinem Beispiel dann wie folgt aussehen

xcopy "c:\meine.txt" "\\192.168.123.100\c$\" /Y
xcopy "c:\meine.txt" "\\192.168.123.101\c$\" /Y
:
xcopy "c:\meine.txt" "\\192.168.123.123\c$\" /Y

Achja bei fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

MFG Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: TerrorTino
28.02.2007 um 13:27 Uhr
Danke für die Antwort. An die Möglichkeit des ersetzes habe ich uch schon gedacht, Problem ist aber das diese 2 Dateinen auf jedem client in anderen Zeilen individuell sind. d.h. ich kann keine globale Datei auf alle Rechner verteilen sondern muss die 2 Dateinen per script bearbeiten. Die Programmzeile sind bei jedem client gleich...deshalb war die Frage(hab mich bestimmt unglücklich ausgedrückt sry) wie man die dateien per Logonscript(kix oder so) verändern kann.

Aber trotzdem danke für den tip...den werd ich bestimmt auch nochmal brauchen

THX
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
28.02.2007 um 14:15 Uhr
Ist auch nicht wirklich ein Problem oder !

Du kannst doch ein LW mappen. Im Anschluss ein Dir Befehl mit mit Parameter in ein TXT file exportieren.
Txt File dursuchen den Fundort dann als Parameter in übergeben dann sollte der Drops auch gelutscht sein .....
Allerdings kann ich das jetzt nicht mal ebend schnell machen / realisieren / testen. Da bräuchte ich wohl ein bissel mehr Zeit.

MFG Metzger

p.s sage Bescheid wenn von intresse.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...