Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateien eine Ebene höher

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: 918103

918103 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2014, aktualisiert 22:26 Uhr, 1500 Aufrufe, 7 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

habe diese Bat gefunden, aber diese funktioniert nur wenn ich im jeweiligen Ordner bin.

for /d %%v in (*.*) do (
cd %%v
for /d %%u in (*.*) do (
cd %%u
move *.* ..
cd ..
rd %%u
)
cd ..
)

Meine Struktur ist derzeit:

Y:\Bilder
|
|--Verzeichnis_001\
| |
| |-- Unterordner_1\ Anzahl der Ordner variiert
| |
| |-- Unterordner_1\
| |
| |-- Dateien
|
|
|--Verzeichnis_002\
| |
| |-- Unterordner_1\ Anzahl der Ordner variiert
| |
| |-- Unterordner_1\
| |
| |-- Dateien
|
|--Verzeichnis_003\
| |
| |-- Unterordner_1\ Anzahl der ordner varriert
| |
| |-- Unterordner_1\
| |
| |-- Dateien


So soll es aussehen

|
|--Verzeichnis_001\
| |
| |-- Unterordner_1\ Anzahl der Ordner varriert
| |
| |-- Dateien
|

Nun will ich die .bat in Y:\Bilder\ starten, was aber nicht funktioniert. Starte ich sie hingegen in

Y:\Bilder\Verzeichnis_001\Unterordner_1\ bat.exe

funktioniert es.

So was muss ich nun ändern?

Danke und Gruß

Edit: Weiss nicht wie man Dateistruktur so einstellt das es richtig formatiert angezeigt wird. Hier ein Bild:

[url=http://imageupper.com/i/?A0300010040011Y14144449212298970][img]http://a03.imageupper.com/1_t/4/Y14144449212298970_1.jpg[/img][/url]
Mitglied: bastla
27.10.2014, aktualisiert um 23:00 Uhr
Hallo 918103 und willkommen im Forum!

Das könnte (ungetestet) etwa so gehen:
01.
@echo off & setlocal 
02.
for /d %%v in ("Y:\Bilder\*.*") do ( 
03.
    for /d %%u in ("%%v\*.*") do ( 
04.
        for /d %%z in ("%%u\*.*") do ( 
05.
            echo move "%%z\*.*" "%%u\" 
06.
            echo rd "%%z" 
07.
08.
09.
10.
pause
Die echo in den Zeilen 5 und 6 sorgen für eine Simulation - es werden die Verschiebe- und Löschbefehle nur angezeigt, aber nicht ausgeführt. Wenn Du diese echo entfernst, passiert's wirklich (daher vielleicht zur Sicherheit zuerst einmal nur auf eine Teststruktur loslassen ... ).

Grüße
bastla

[Edit] Klammer in Zeile 4 ergänzt [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: 918103
27.10.2014, aktualisiert um 22:57 Uhr
Hi,

wenn ich auf die .bat klicke öffnet sich kurz CMD und schliesst wieder
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
27.10.2014 um 22:59 Uhr
Hallo 918103!

Wird's besser mit der Klammer, die ich oben am Ende der Zeile 4 hinzugefügt habe?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 918103
27.10.2014 um 23:05 Uhr
Yep. Dank dir =D
Bitte warten ..
Mitglied: franky303
03.11.2014, aktualisiert um 18:12 Uhr
Noch eine alternative, man kann im .bat File einfügen:

01.
cd "%~dp0"
wobei %~dp0 für jenen Pfad steht, in dem das .bat File selbst liegt. So kann man sichergehen, dass er auch dort startet, wo das Batch file liegt, auch wenn es von einem anderen Pfad aus aufgerufen wurde.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
03.11.2014 um 18:00 Uhr
Hallo franky303 und willkommen im Forum!

Wenn schon, dann aber gleich richtig:
cd /d "%~dp0"
oder
pushd "%~dp0"
Grüße
bastla

P.S.: Die Anleitung zur "Code"-Formatierung findest Du hier ...
Bitte warten ..
Mitglied: franky303
03.11.2014, aktualisiert 04.11.2014
Hallo auch!

@Code-Formatierung: Danke!

Ja stimmt CD /D macht Sinn ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
XLSM Dateien ausschließlich von sicherem Speicherort genehmigen

Frage von ChrisIO zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst NTFS-Volume - Summe aller Dateien ist deutlich geringer als Volumegrösse (4)

Frage von Augenadler zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Werden Dateien beim Ersetzen wirklich überschrieben? (3)

Frage von Nexder zum Thema Windows 10 ...

Windows 7
Dateien umbenennen Unterschiede in Win7 und XP (3)

Frage von mani55 zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Viren und Trojaner
Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los? (12)

Frage von Taumel zum Thema Viren und Trojaner ...