Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dateien in -Eigene Dateien- nicht löschbar

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: alpa

alpa (Level 1) - Jetzt verbinden

16.03.2006, aktualisiert 17.03.2006, 7132 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

ich denke ihr könnt mir helfen:

Mein Netzwerk:

Habe eine Domäne mit:
Win2k3 Server, Client ist Win XP Pro

Auf dem Client habe ich die Eigenen Dateien auf ein Netzlaufwerk umgelenkt (kein Dateiofflinestatus aktiviert!).

Jetzt habe ich einige Dateien in dem o.g. Ordner, wenn ich diese auf dem Client lösche, und den
Rechner dann wieder starte, dann sind diese Dateien aber wieder in meinem Ordner.

Ich habe schon versucht, die Dateien sowohl auf dem Server sowie auf dem Client zu löschen, aber nach einem Neustart des Clients sind die Dateien wieder da.

Woran liegts? oder wie kann ich die Dateien löschen?

Danke schonmal,

Gruß
Alpa
Mitglied: RobertTischler
16.03.2006 um 07:37 Uhr
Hallo

Hatte mal so ein ähnliches Problem. Bei mir war dann die Festplatte defekt. Mache mal eingründlichen Oberflächentest mit CHKDSK oder einem anderen Programm.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
16.03.2006 um 08:09 Uhr
Hi,

wenn es ein Festplattendefekt ist, müsste es aber Einträge/Fehlermeldungen im Ereignisprotokoll mit Quelle "Disk" geben, da könnte man soweiso mal nachsehen,
vielleicht kommt man dem Fehler dort auf die Spur ...

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
16.03.2006 um 08:28 Uhr
Guten Morgen,
versuche mal die Dateien umzubenennen, und in ein andren Ordner zu verschieben.
Dann einen Neustart machen.
Wenn die Dateien wieder da sind hast du dir sehrwahrscheinlich einen Virus oder Trojaner eingefangen.
Bitte warten ..
Mitglied: Acider
16.03.2006 um 08:50 Uhr
Deaktivier die Systemwiederherstellung und versuch die Dateien zu löschen.

Ne Virensuche wäre auch keine schlechte Idee
Bitte warten ..
Mitglied: alpa
16.03.2006 um 11:20 Uhr
Danke erstmal für die schnelle Antworten, hab auch gleich mal alles ausprobiert:

@RobertTischler: CHKDSK hat zwar nen Fehler gebracht, hab dann auch fehler reparieren lassen bei einem Neustart des Server, jedoch hat das für meinen Fehler keine relevanz gehabt.

@cykes: Einträge im Ereignisprotokoll hab ich dies bezüglich keine, dann wird wohl zumindest kein Hardwaredefekt vorliegen, oder?

@bramme: Habe einen Ordner -tmp- in den eigenen Dateien angelegt, dort habe ich die Dateien die ich eigentlich löschen will abgelegt. Nach einem Neustart, war alles wieder beim alten, die Dateien waren wieder im Hauptverzeichnis und der tmp-Ordner war wieder leer (diesen tmp-Ordner kann ich jetzt auch nicht mehr löschen ( ). Naja...

@Acider: Systemwiederherstellung hab ich deaktiviert (die gibt es ja nur bei xp pro? oder hat der W2k3 auch so eine wiederherstellung die ich abstellen muss?), Rechner neu gestartet, Dateien gelöscht, nochmal gebootet, und schon waren die Dateien wieder im Ordner drin.

Bezüglich Viren:
Habe als Antivirus Software Sophos Anti-Virus, das wird ja regelmäßig automatisch mit Updates versorgt. Mache täglich nen Virenscan auf den Clients und am Server und habe zusätzlich noch das On-Access am laufen, also Virus und Trojaner schließe ich jetzt mal aus.

Hab jetzt trotzdem nochmal den Virenscanner angeworfen... mal sehen was rauskommt.

So, jetzt bin ich wieder am Anfang, habt ihr vielleicht noch ein paar Ideen?


Gruß
Alpa
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
16.03.2006 um 11:25 Uhr
Hi,

hast Du vielleicht irgendeine Ordnersynchronisation laufen?

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: alpa
16.03.2006 um 11:32 Uhr
Meinst du damit in den Ordneroptionen die Option "Offlinedateien aktivieren"??

Da ist kein Haken gesetzt.

Ich kann die Dateien ja auch am Server löschen, das nützt genau so wenig...
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
16.03.2006 um 12:08 Uhr
Hallo,

ich tippe weiterhin auf einen Virus oder ähnliches.
Versuche doch mal den Client mit Knoppix zu booten und die Dateien dann zu löschen, außerdem hat knoppix ja auch noch antivir software dabei, würde ich auf jeden Fall mal mit laufen lassen.

Desweiteren würde ich mal versuchen die Dateien mit einem Editor zu öffnen.
Eine Textzeile einfügen und neubooten. Wenn die Textzeile weg ist wird die Datei vermutlich von irgendeinem Programm beim Systemstart neu erzeugt...
Bitte warten ..
Mitglied: alpa
16.03.2006 um 15:12 Uhr
Das mit Knoppix probier ich morgen mal.

Ich kann im Ordner eigene dateien überhaupt nichts löschen, weder pdf´s, exe noch ordner selbst. kann das nicht eher sein, dass es am server liegt?

ich habe eine pdf-datei im editor geöffnet, habe eine textzeile ganz oben eingefügt und auch was reingeschrieben. anschließend habe ich diese datei gelöscht, auch auf dem server nachgeguckt, da war sie auch nicht mehr zu finden. dann habe ich den client neu gestartet, die datei inklusive der textzeile war danach wieder vorhanden, seeeehhhhrrr komisch

Ich hoffe ich oder ihr findet eine lösung...

Gruß
Alpa
Bitte warten ..
Mitglied: alpa
17.03.2006 um 09:02 Uhr
Ich glaub ich hab das problem gefunden:

Ich habe das Homeverzeichnis, auf welches die Eigenen Dateien zugreifen direkt im Profilordner des Users abgelegt. Ist das evtl. das Problem?

Ich habe jetzt jedenfalls Den Home-Ordner auf dem Server einfach aus dem Profil genommen und woanders abgespeichert (dann auch die verknüpfungen angepasst) und schon kann ich die Dateien löschen wie ich möchte....

Danke an alle.

Kann vielleicht noch jemand sagen warum das so ist?

Gruß
Alpa
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Datei nicht löschbar
gelöst Frage von infowarsWindows 7

Moin, ich versuche gerade einen Ordner in X:\Program Files(x86)\ zu löschen in dem sich nur eine .log Datei befindet. ...

SAN, NAS, DAS
Dateien sind unter Windows nicht löschbar, was kann ich tun?
gelöst Frage von germaneseSAN, NAS, DAS7 Kommentare

hallo, ich habe auf meinem Netapp Storage Systeme meine Volumes und Freigabe etwas aufgeräumt und neu aufgeteilt, aus einem ...

Windows Server
Windows Server nicht löschbare Dateien - Administrator Benutzerkonto Zugriff verweigert
Frage von moccaboneWindows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, nach mehrmaliger Recherche in vielen Foren, wende ich mich mit diesem Problem nun an euch. Wir haben ...

Windows Server
Thumbs.db auf Fileserver für User nicht löschbar
Frage von staybbWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben auf einem Windows Server 2008 R2 eine Ordnerfreigabe auf die mehrere Benutzer mit Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Mac OS X

MacOS wo ist die Tilde ?

Tipp von Alchimedes vor 6 StundenMac OS X1 Kommentar

Hallo, ich hab eine MacOS qwertz Keyboard auf US Layout umgestellt da die Sonderzeichen besser erreichbar sind. Leider fehlt ...

Datenschutz

Weitere Informationen zum Sicherheitsproblem BeA

Information von Penny.Cilin vor 13 StundenDatenschutz

Im folgenden ein weiterer Bericht über die Sicherheitsprobleme von Bea. Fataler Konstruktionsfehler im besonderen elektronischen Anwaltspostfach Gruss Penny

Windows 10

Systemdienste behalten nach Win10 inplace-Upgrade nicht die ggf. modifizierte Startart bei

Tipp von DerWoWusste vor 15 StundenWindows 103 Kommentare

Stellt Euch vor, Ihr habt ein Win10 System und modifiziert dort die Startart von Systemdiensten. Zum Beispiel wollt Ihr ...

Microsoft Office

Deaktivieren von Startbildschirm und Backstage-Ansicht in Office 2016 per Batch-Datei

Anleitung von SarekHL vor 18 StundenMicrosoft Office17 Kommentare

Guten Morgen zusammen! Ich habe mir gestern (auch mit Hilfe dieses Boards) ein Script gebastelt, um in Office 2016 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
NTFS-Berechtigung
Frage von Daoudi1973Netzwerke23 Kommentare

Hallo zusammen und frohes neues Jahr (Sorry, ich bin spät dran) Meine Frage: 1- Ich habe einen Ordner im ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...

Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von fyrb38Windows 1018 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Microsoft Office
Deaktivieren von Startbildschirm und Backstage-Ansicht in Office 2016 per Batch-Datei
Anleitung von SarekHLMicrosoft Office17 Kommentare

Guten Morgen zusammen! Ich habe mir gestern (auch mit Hilfe dieses Boards) ein Script gebastelt, um in Office 2016 ...