Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateien finden,sichern und später zurückkopieren per Batch (Outlook Express)

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: cbli

cbli (Level 1) - Jetzt verbinden

08.12.2006, aktualisiert 10.12.2006, 6877 Aufrufe, 8 Kommentare

Problem:

1 batch

Habe für einen Freund einen Rechner gebaut und will seine E-Mails und Favoriten sichern und mit einer 2ten Batch bei Bedarf wieder restoren.
Externe Programme wie OE Backup scheiden aus,da er sich noch kaum auskennt mit dem PC.
Das besondere in der Batch sollte sein (warum ich auch frage ,weil ne einfache Sicherungsbatch könnte ich selber schreiben),daß sie selber herausfindet wo die E-Mails (dbx Dateien auf c: abgelegt sind. Dann den Inhalt des Ordners in einen Ordner auf Festplatte 2 sichern.


2 batch

Die Sicherungsdateien sollen dann bei Bedarf wieder zurückkopiert werden können,dabei soll die Batch aber wieder zuerst den richtigen Outlook Ordner auf c: finden, wenn sich dieser z.B durch Neuinstallation geändert hat oder mein Freund später mal den Speicherpfad für seine Emails ändert.

Für die Favoriten sollte es genau gleich funktionieren.

Ich brauche jeweils nur die Suchfunktion,den Rest bekomme ich hin.


Danke

Gruß
Claus
Mitglied: miniversum
08.12.2006 um 16:53 Uhr
dir c: /s /b | find ".dbx" > Dateien.txt

So werden alle Dateien auf C: mit .dbx in der Datei "Dateien.txt" aufgelistet.

Kann noch umgebaut werden.

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: cbli
08.12.2006 um 18:29 Uhr
dir c: /s /b | find ".dbx" >
Dateien.txt

So werden alle Dateien auf C: mit .dbx in
der Datei "Dateien.txt"
aufgelistet.


Wie benutze ich die Dateien.txt um die darin aufgelisteten Dateien zu kopieren und wie finde ich vor dem Restore den richtigen Pfad wohin die Dateien zurückkopiert werden sollen,weil sich dieser ja auch wie oben erwähnt ,ändern kann.
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
09.12.2006 um 10:37 Uhr
In der Datei.txt sollten die Dateien mit Pfadangaben stehen die mit .dbx enden. (habs bei mir nur mit .txt dateien getestet).

Das war auch nur als Hilfe gedacht wie du dach den Dateien Suchen kannst.

Also eine Suche direkt wäre dann in etwa so:
FOR /F "eol=- tokens=1,*" %A in ('dir c: /s /b | find ".dbx"') do echo Datei:%A in Verzeichnis:%~dpA

Deine Batch1.bat könnte dann, wenn die Zweite Festplatte H: ist, so aussehen (ungetestet):
@FOR /F "eol=- tokens=1,*" %%A in ('dir c: /s /b | find ".dbx"') do copy "%%A" "H:\"

Und deine Batch2.bat könnte dann, wenn die Zweite Festplatte H: ist, so aussehen (ungetestet):
@echo off
FOR /F "eol=- tokens=1,*" %%A in ('dir h: /s /b | find ".dbx"') do echo "%%A" %temp%\dbxDatei.txt
FOR /F "eol=- tokens=1,*" %%A in (%temp%\dbxDatei.txt) do copy H:\*.dbx "%~dpA"

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
09.12.2006 um 13:34 Uhr
[edit] wegen Doppelposting gelöscht [/edit]
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
09.12.2006 um 13:34 Uhr
Für Beides benötigst Du eigentlich gar keine Batch. Beides ist sowohl im Outlook Express, als auch im Internet Explorer bereits implementiert.

- Outlook Express -
Datei - Exportieren - Nachrichten
Datei - Importieren - Nachrichten.

- Internet Explorer -
Datei - Importieren/Exportieren - und jetzt dem Assistenten folgen.

Das sollte jedem gelingen.

onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
10.12.2006 um 00:29 Uhr
Hallo miniversum,

Und deine Batch2.bat könnte dann, wenn die Zweite Festplatte H: ist, so aussehen (ungetestet):
@echo off
FOR /F "eol=- tokens=1,*" %%A in ('dir h: /s /b | find ".dbx"') do echo "%%A" %temp%\dbxDatei.txt
FOR /F "eol=- tokens=1,*" %%A in (%temp%\dbxDatei.txt) do copy H:\*.dbx "%~dpA"

Nein das funktioniert _NICHT_. Die Favoriten (Links) findet er nicht als *.dbx und eine Rücksicherung von Emails durch einfaches Rückkopieren ist bei *.dbx-Dateien im Outlook Express 5/6 leider nicht möglich. Das kannn dann nur von Hand erfolgen, auch bekannt als _Einzelersetzmethode_. Siehe dazu in der OE-FAQ http://oe-faq.de/?56FAQ:3.08

Deshalb schrieb ich Claus auch er soll die vorhandenen Möglichkeiten im OE und IE nutzen. Damit geht dann auch die Rücksicherung der Mails und Favoriten problemlos. Allerdings fehlen dann immer noch die Sicherung der Konten, des Adressbuch und sämtlicher sonstiger Einstellungen im OE.

Eine sehr komfortable Methode bietet Heiko Schröder mit seinem "OEBackup" http://www.oebackup.de/ (deutschsprachig) Das kann auch jemand bedienen der noch keine große Erfahrung am PC hat. Den vollst. Funktionsumfang gibt es nur mit der Vollversion. Die kostet aber auch nur einmalig für privat 10,00 oder 12,00 EUR. Alle weitere Updates gibt es völlig kostenlos. Zusätzlich gibt es auch ein Forum http://www.oebackup.de/forum/ in dem Heiko und ich Support leisten.

onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
10.12.2006 um 16:25 Uhr
na wollte ja nur helfen. Ich benutze kein outlook. Wurde ja nur gefragt wie das kopieren geht.

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
10.12.2006 um 18:56 Uhr
Hallo "miniversum",

na wollte ja nur helfen. Ich benutze kein outlook. Wurde ja nur gefragt wie das kopieren geht.

Bitte nicht missverstehen.
Ich lese Deine und die Beiträge der anderen Könner hier im Batch-Programmieren mit großer Bewunderung was damit alles geht. Das andere kannst Du nicht wissen, wenn Du OE nicht verwendest. Also nicht als Kritik verstehen, sondern lediglich als ergänzenden Hinweis.

gruß
onegasee59
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte