Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dateien innerhalb einer For-Schleife löschen per Batch-Datei

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Freitod

Freitod (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2009 um 11:56 Uhr, 7407 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

da ich hier in diesem Forum schon des öfteren auf Hilfreiche Antworten gestossen bin, stelle ich nun erstmals eine eigene Frage.

Die Situation ist folgende:

Ich muss innerhalb eines Ordners (D:\scanner\BKIT_D030\teste\)sämtliche Dateien, welche sich in den Unterordnern dieses Ordners befinden mit Hilfe einer Batch-Datei löschen. Allerdings sollen hierbei bestimmte Ordner ignoriert werden. Die Ordner, welche geleert werden sollen, habe ich in eine externe Text-Datei geschrieben, da man in einer Batch-Datei ja keine richtigen Arrays definieren kann.

Hier mein Lösungsansatz:

@echo off & setlocal EnableDelayedExpansion

set pfad1=D:\scanner\BKIT_D030\teste\%%i

for /f %%i in (D:\test\Verzeichnisliste.txt) do (
for /D %%i in (%pfad1%\*) do (
del /S /Q "%%i"
)
)

In der Verzeichnisliste.txt stehen die Ordnernamen, von den Ordnern, welche geleert werden sollen. Sie sieht in etwa so aus:

folder1
folder2
folder3
usw...

Die For-Schleife habe ich von einem anderen Programm-Teil kopiert, in dem ich die Unterordner der Unterordner lösche (nicht leere). Das hat da auch so weit geklappt. Allerdings weiss ich nicht, wie ich es realisieren kann, dass in der obigen For-Schleife die Dateien der Unterordner gelöscht werden.
Das Programm an sich ist noch ein wenig umfangreicher und auch so weit fertig. Nur an dieser Kleinigkeit hapert es noch.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen und wenn ihr Fragen habt, werde ich das ganze gerne ein wenig näher erläutern.
Mitglied: Freitod
16.10.2009 um 13:10 Uhr
Ich hab die Lösung selbst gefunden. War mein Fehler. Die Syntax war falsch.
In der inneren For-Schleife muss das /D entfernt werden.

so:
01.
@echo off & setlocal EnableDelayedExpansion 
02.
 
03.
set pfad1=D:\scanner\BKIT_D030\teste\%%i 
04.
 
05.
for /f %%i in (D:\test\Verzeichnisliste.txt) do ( 
06.
     for %%i in (%pfad1%\*) do ( 
07.
           del /S /Q "%%i" 
08.
09.
)
statt so:
01.
@echo off & setlocal EnableDelayedExpansion 
02.
 
03.
set pfad1=D:\scanner\BKIT_D030\teste\%%i 
04.
 
05.
for /f %%i in (D:\test\Verzeichnisliste.txt) do ( 
06.
     for /D %%i in (%pfad1%\*) do ( 
07.
           del /S /Q "%%i" 
08.
09.
)
Trotzdem danke an all die User, die mir schon mit ihren Antworten in anderen Threads weiter geholfen haben.



[Edit Biber] Codeformatierung nachgetragen. [/Edit]
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch Problem bei einer For Schleife (2)

Frage von Juergen42 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch: Variable Expansion in einer FOR-Schleife (9)

Frage von .Sessl zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...