Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dateien von FTP-Ordner automatisch downloaden und löschen

Frage Internet Server

Mitglied: Datenverdrahter

Datenverdrahter (Level 1) - Jetzt verbinden

13.03.2009, aktualisiert 09:41 Uhr, 11094 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo!

Wir haben auf einer Homepage einen Upload-Bereich, wo Kunden ihre Dateien hochladen können.
Dieser landet in einem separaten Ordner auf unserem Online-Web-Server.

Unsere Sachbearbeiter brauchen diese Dateien natürlich lokal auf unserem Datenserver.

Also wir bräuchten ein Programm, dass alle 10 Minuten auf dem FTP-Server schaut, ob neue Dateien dort liegen.
Wenn ja, diese heruntergeladen und danach gelöscht werden.

Mit SyncBackSE funktioniert das zwar, jedoch erlauben die Einstellungsmöglichkeiten nur entweder downloaden ODER löschen, aber nicht beides.
Dann kommt das Problem dazu, wenn die Dateien heruntergeladen sind, und eben mal woandershin verschoben werden, werden sie wieder erneut herunter geladen, weil sie ja auf dem FTP-Server immer noch liegen...

Kennt jemand ein besseres Programm, das ideal dafür ist?

Viele Grüße

Egon Schmid
Mitglied: exchange
13.03.2009 um 10:18 Uhr
Hallo,
dafür kann man auch die Windows (Dos) Boardmittel nehmen. Damit eine Ausführung alle 10 Minuten realisiert werden kann gibt es z.b. wincron.

mfg
Heiko
Bitte warten ..
Mitglied: chainsaw
13.03.2009 um 10:33 Uhr
Hallo,

PyroBatch FTP arbeitet zeitgesteuert. Kannst du dir ja mal anschauen. Kostet glaube ich 20 Euro. Funktioniert aber prima.

Gruß chainsaw
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
14.03.2009 um 00:10 Uhr
Servus,

wie hängt denn der FTP und der Fileserver zusammen?

denn:
Also wir bräuchten ein Programm, dass alle 10 Minuten auf dem FTP-Server schaut, ob neue Dateien dort liegen.
ist nur die halbe Wahrheit/Miete

..denn einen laufenden Upload Prozess des Kunden - mußt du ausschliessen können.
Von daher gib mal ein paar mehr infos - sonst wird das noch ein langer ungelöster Thread, den wir ale nicht wollen.

@Heiko: Wincron? - warum nicht at oder schtasks?
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Datenverdrahter
14.03.2009 um 07:13 Uhr
ist nur die halbe Wahrheit/Miete

..denn einen laufenden Upload Prozess des Kunden - mußt du
ausschliessen können.

Das kann ich ausschliessen, denn laufende Uploads kommen erst mal in ein Temp-Verzeichnis, und wenn's fertig ist, wird die Datei per mv-Befehl verschoben.

Gruß

Egon Schmid
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
15.03.2009 um 15:51 Uhr
Zitat von Datenverdrahter:
> ist nur die halbe Wahrheit/Miete
>
> ..denn einen laufenden Upload Prozess des Kunden - mußt
du
> ausschliessen können.

Das kann ich ausschliessen, denn laufende Uploads kommen erst mal in
ein Temp-Verzeichnis, und wenn's fertig ist, wird die Datei per
mv-Befehl verschoben.

Gruß

Egon Schmid

Mojn,

naaaa dann - verstehe ich deine Frage erstrecht nicht...

Warum "Mv"st du die Datei denn dann nicht gleich auf den Fileserver?

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Datenverdrahter
15.03.2009 um 16:08 Uhr
naaaa dann - verstehe ich deine Frage erstrecht nicht...

Warum "Mv"st du die Datei denn dann nicht gleich auf den
Fileserver?

Wenn das so einfach ginge...

Der Webserver liegt beim Webhoster, paar 100 km weiter.

Der Fileserver bei uns im Hause..

Wenn beide Server im gleichen lokalen Netzwerk wären, hätte ich die Frage bestimmt nicht geschrieben...

Gruß

E.S.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
15.03.2009 um 17:03 Uhr
Zitat von Datenverdrahter:
> naaaa dann - verstehe ich deine Frage erstrecht nicht...
>
> Warum "Mv"st du die Datei denn dann nicht gleich auf
den
> Fileserver?

Wenn das so einfach ginge...

Der Webserver liegt beim Webhoster, paar 100 km weiter.

Der Fileserver bei uns im Hause..
Menno,

genau in meiner gleichen Antwort - die du und ich gerade zitiert haben - stand auch eine andere Frage...
wie hängt denn der FTP und der Fileserver zusammen?
..und bevor auch die andere Zeile "untergeht":
Von daher gib mal ein paar mehr infos - sonst wird das noch ein langer ungelöster Thread, den wir alle nicht wollen.
..da fehlt ein l

So - wenn dann alles zusammen ist...
benutze dann entweder
FTP.exe von Windows oder Wget jeweils mit einer Steuerdatei und das ganze dann via Taskplaner automatisch starten.
Je nachdem, ob du den Zielordner löschen nud neu erstellen kannst, oder ob der benutzerabhängig vergeben wurde - entweder ersteres machen (einfacher) - oder das Logfile auswerten, welche dateien geholt wurden und daraus die liste erstellen, die du zum löschen der dateien auf dem FTP brauchst.
und da du nur spärlich mit Infos rüberkommst - spare ich mir erstmal meine datenströme im Hirn
Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Dateien für einmaligen Download auf einen FTP Server ermöglichen (6)

Frage von staybb zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows 10
Löschen von Ordner mit Dateien (3)

Frage von jerry32 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Dateien in einem Ordner nach XY Tagen löschen (3)

Frage von Adnan88 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

FinFisher: Internetprovider schieben Spitzelopfern Malware unter

(1)

Information von kaiand1 zum Thema Viren und Trojaner ...

Humor (lol)

Wo ist der Fehler auf dem Bild?

(17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Update

Offenbar erneutes MS-Update mit Fehlerschleife (2012 R2)

Information von VGem-e zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Lizenzierung
Programm soll in verschiedenen Versionen lizenziert sein (20)

Frage von Yanmai zum Thema Lizenzierung ...

Humor (lol)
Wo ist der Fehler auf dem Bild? (17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Userverwaltung
Ordner-Rechte für Dom.Admin einschränken? (13)

Frage von kilobyte zum Thema Windows Userverwaltung ...