Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateien gelöscht - Originalgetreue Wiederherstellung mit Ordnerstruktur

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: muesteff

muesteff (Level 1) - Jetzt verbinden

24.02.2007, aktualisiert 26.02.2007, 5742 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich habe eben aus Unachtsamkeit einen Ordner mit vielen Unterordnern und Dateien gelöscht. Leider finde ich kein Backup dieses Ordners.

Ich habe diesen Ordner direkt gelöscht (ohne Umweg über Papierkorb), da er "für den Papierkorb zu groß sei". Ist es möglich, diesen Ordner mit der alten Ordnerstruktur und den Dateinamen wiederherzustellen? Ich habe zwar das Programm O&O Disk Rescue, jedoch kann es nur nach Dateien (keine Ordner) suchen, ausserdem sind die Originaldateinamen nicht erhalten.
Mitglied: onegasee59
24.02.2007 um 23:43 Uhr
mit dieser Freeware geht es:

http://www.pc-inspector.de/file_recovery/welcome.htm

[edit auf Grund des Hinweis von drop]
Beachte zwingend die Installationshinweise unter http://www.pc-inspector.de/file_recovery/manual.htm
also
1. "PC INSPECTOR™ File Recovery" benötigt ein funktionierendes WINDOWS System.
2. Installiere die Software immer auf einem 2. unabhängigen Laufwerk, auf keinen Fall auf dem LW von dem die Daten gerettet werde sollen.
[/edit]

gruß
onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
25.02.2007 um 01:30 Uhr
Auauauau, onegasse59,

hatten wir das nicht erst???

Wenn die Daten wichtig sind, ab ins Datenrettungslabor.
Kostet zwar was, hat jedoch den Vorteil, daß da wirklich was hergestellt werden kann.
So Freewarezeugs hat oft den faden Beigeschmack, eben nicht alles zu finden, und manchmal auch schlimmer zu machen.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
25.02.2007 um 01:54 Uhr
In diesem Fall kannst Du "Convar" http://www.convar.com/ vertrauen - "PC Inspector File Recovery" macht nichts schlimmer. Was geht und was nicht steht im obigen Link unter FAQ und Bedienungsanleitung detailliert erläutert. Eventuell findet es nichts, aber das wars dann schon. Der private Nutzer kann sich dann immer noch überlegen ob es ihm die hohen Kosten einer Profiwiederherstellung wert ist.

Was ich viel weniger verstehe warum ,wenn es denn so wichtige Daten sind, es immer wieder User gibt die ihre Daten nicht regelmäßig, täglich sichern.

gruß
onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
26.02.2007 um 12:52 Uhr
Hi

Zu bedenken ist auch, dass bei der Installation des Datenrettungsprogramms unter Umständen bereits Daten - welche als gelöscht markiert noch auf der HD liegen - überschrieben werden.
Daher auch von mir der Tipp: wenn wirklich Wichtig, dann profesionelles Datenrettungslabor aufsuchen...und die Kosten für eine Backup-Infrastruktur gleich mitberechnen.

gretz drop
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...