Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateien nicht löschbar trotz richtiger Rechte

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: klerfrq

klerfrq (Level 1) - Jetzt verbinden

23.02.2007, aktualisiert 10.09.2007, 7378 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

auf unserem Windows 2003 Server der als Nasserver dient sind Dateien gelagert, welche ich nicht löschen kann. Die Rechte wurden bereits alle richtig gesetzt auf alle Ordner - rekursiv. Nun sind alle löschbaren Dateien durch die richtigen Rechtevergabe gelöscht, jedoch befinden sich noch 2 Ordner mit Dateien dort, welche nicht löschbar sind.

Man Kann mit der rechten Maustaste auf den ordner klicken und Löschen auswählen. Hier kommt aber nur die Fehlermeldung "Datei kann nicht gelöscht werden" und beim anderen Ordner kommt der fehler "Kontenaufteilungen-, abstimmungen kann nicht gelöscht werden: Der Zugriff wurde verweigert"

Öffne ich einen der Ordner sehe ich normale Office Dokumente. Klicke ich mit der rechten Maustaste auf eine Datei kann ich lediglich folgende Punkte auswählen:

- Öffnen
- Senden an

Mehr Auswahl habe ich nicht - ich kann zwar "öffnen" auswählen, es tut sich aber nichts. Zugriff auf die Eigenschaften habe ich ebenfalls nicht, sodass ich in die Rechte reingucken kann.

Meine Vermutung ist die Verschlüsslung von Dateien, aber komisch dass nur bestimmte Dateien gelöscht werden können - und die anderen nicht. Die Dateien stammen aus ehemaligen User-Profilen.

Kennt jemand dieses Problem?
Vielen Dank im vorraus.

Gruß
klerfrq
Mitglied: Logan000
23.02.2007 um 11:14 Uhr
Sind die Dateien mit Windows Bordmitteln verschlüsselt oder mit einem seperaten Tool? Wenn ersteres der Fall ist solltest Du als Admin sie entschlüsseln können.
Eventuell ist es hilfreich den Besitz der Dateien zu übernehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: klerfrq
23.02.2007 um 12:39 Uhr
Sind die Dateien mit Windows Bordmitteln
verschlüsselt oder mit einem seperaten
Tool? Wenn ersteres der Fall ist solltest Du
als Admin sie entschlüsseln
können.

Das ist mir unbekannt wie die verschlüsselt wurden. Ich glaube nicht mal dass die verschlüsselt waren, da nur ein paar Dateien und Ordner von diesem Problem betroffen sind.

Eventuell ist es hilfreich den Besitz der
Dateien zu übernehmen.

Das geht ja leider nicht mal, ich kann lediglich der Besitzer von einem übergeordneten Ordner übernehmen. Dadurch bleiben aber nach meiner Vermutung die eigentlichen Dateien unberührt.
Bitte warten ..
Mitglied: OlliAsphalt
10.09.2007 um 20:51 Uhr
Überprüfe ob du nicht so viele Unterverzeichnisse hast das du über 256 Zeichen Pfadtiefe kommst (eingeschlossen Dateinahmen)
Da hilft dann umbennen der Dateien und Ordner bis du wieder unter 256 kommst.
Sollte dann löschbar sein.
chkdsk /f hilft auch ne menge Probleme zu lösen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
gelöst VMDK Datei vergrößern auf der Console welche Datei ist die richtige? (3)

Frage von fireskyer zum Thema Virtualisierung ...

Windows Server
Ordnerumleitung - Die richtigen Berechtigungen? (2)

Frage von MrNight zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SharePoint: Rechte in Listen

Frage von holladie zum Thema Windows Server ...

Windows Systemdateien
Die Quelldateinamen sind zu lang für das Dateisystem. (Ordner nicht löschbar.) (7)

Frage von Andinistrator1 zum Thema Windows Systemdateien ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...