Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateien löschen, obwohl sie von einem anderem Prozess verwendet werden?

Frage Microsoft

Mitglied: Robeldimobel

Robeldimobel (Level 1) - Jetzt verbinden

07.05.2005, aktualisiert 29.10.2005, 15660 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi,

hab ein Problem! Mein PC ist total langsam. Zum Beispiel wenn ich ein Spiel installieren möchte: Ich klick Setup.exe an und ne halbe Stunde später öffnet sich dann das Installationsfenster. Das ganze liegt höchstwahrscheinlich an dem Prozess "istsvc". Wenn man ihn beendet, läuft der Pc wieder schneller, aber er aktiviert sich nach 5 sek sofort wieder. Ich kann den Ordner istsvc aber nicht löschen, weil er von einem anderem Prozess verwendet wird.

Thx for help,

Robeldimobel
Mitglied: 10470
07.05.2005 um 11:06 Uhr
Hast du das schon mal im Abgesicherten Modus von Windows versucht.
Bitte warten ..
Mitglied: Robeldimobel
07.05.2005 um 12:27 Uhr
noch nich ich probiers mal aus
Bitte warten ..
Mitglied: Michael17
07.05.2005 um 12:37 Uhr
hi!

also wenn ich einen prozess hab der mir sorgen machen aufgrund von rechnerauslastung usw. google ich immer erst mal danach.
schau dir doch einfach das an: http://www.neuber.com/taskmanager/deutsch/prozess/istsvc.exe.html
da kannst du dir auch ein tool saugen, welches den prozess entfernen und löschen soll. ich habs nicht probiert, aber einen versuch wärs sicher wert.

vll konnte ich dir helfen, lg michael
Bitte warten ..
Mitglied: Robeldimobel
07.05.2005 um 20:24 Uhr
Nein, danke
Das mit dem abgesicherten Modus hat geklappt, thx!
Aber das Problem mit dem Setup besteht weiterhin!!!
Wie kann ich meinen Pc wieder schneller machen.

Weiß nich ob ihr das braucht: AMD Athlon 2400+ 2,00 GHz, 512 MB DDR RAM, CDRW/DVD Combo Laufwerk, GeForce FX5600 256 MB, ich denke der Rest ist egal

Thx for help,

Robeldimobel
Bitte warten ..
Mitglied: Michael17
07.05.2005 um 20:38 Uhr
hast du schon mal nach spyware gesucht?
bzw. einen vollständigen virenscan gemacht?

ich hatte mal das problem dass auch ein rechner verseucht war. und zwar so stark, dass nicht mal der virenscan gscheid funktioniert hat. hab dann den rechner übers netz von einem anderen aus gescannt. natürlich nur über cross-over und mit firewall!!!

zeigt der taskmanger nicht an, welcher prozess so viel an leistung frisst?? es muss nicht nur die CPU-leistung sein, sondern es kann auch sein dass ein prozess die festplatte stark in anspruch nimmt. hab das bei meinem notebook mal gehabt. du kannst im taskmanager auch noch spalten anzeigen, welche dir auflisten, welcher prozess vie oft auf die festplatte zugreift.

solltest du nichts finden, dann versuch doch mal den taskmanger den ich dir mittels link empfohlen hab. hab in mir gesaugt und er liefter wirklich ein paar interessante infos.

good luck
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
29.10.2005 um 11:06 Uhr
---
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
29.10.2005 um 15:47 Uhr
@TAF
http://www.heise.de/ct/ftp/05/06/252/
Löschmittel
Dateien trotz Zugriffssperre entfernen

Heijeijei... den Link kannte ich auch noch nicht... ich mache das immer mit einem Batch-Oneliner..

Aber ist eine typische c't-Lösung - use on own risk.

Der Sourcecode liegt ja dabei .. und was die GUI-Gestaltung des Proggis betrifft, habe ich auch keine Probleme. Aber was die eigentliche Verarbeitung angeht... da hab ich für meine Bätche sauberer recherchiert.

Mein ungefragter Tipp: FINGER WECH!! von diesem Schmankerl.

Da sind einige Sachen nicht abgefangen, die selbst M$ dokumentiert hat. Ich empfehle mal eine Suche auf M$'s WebSite nach dem Begriff bzw. RegKey "PendingFileRenameOperations", über den ja auch die c't das abzufriemeln versucht.

Selbst M$ empfiehlt, hier nicht über Reg-Hacks zu gehen, bevor man/frau verstanden hat, was die Restriktionen sind. Und lieber über die Systemfunktion "MoveFileEx" zu gehen, da die vorher ein bisschen was überprüft.

Wer unbedingt so etwas von Hand anstoßen muss, hat genug andere Möglichkeiten:

- die InUse.exe aus dem ResKit oder ein anderes MoveEx-Interface zu verwenden (z.B dieses http://wwwthep.physik.uni-mainz.de/~frink/moveex.zip)
- oder den RegKey über RegEdt32.exe (nicht RegEdit.exe) zu bearbeiten
- oder einen Oneliner-Batch mit "Reg Add" zu verwenden. Aber nur, wenn man weiß, welche Parameter verarbeitet werden können!. Please ask Dr. Google or M$.
Nein, den poste ich nicht.

Wenn in diesem RegKey Müll drinsteht, gibt es ziemlich lustige Effekt beim Hochfahren.

Hoffe, ich habe diesen Beitrag nicht gesprengt.

Grüße
Biber

[Edit] @Robeldimobel
Sorry, das hat jetzt wenig mit Deinem IstSvc-Spyware-Prozess zu tun, aber ich wollte es unter TAF's Beitrag schreiben, ehe da eine/r in die Grütze fasst.
[/Edit]
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Von Batchdatei ausgeführten Prozess benennen (12)

Frage von itazubii zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Windows 2012R2 kann Datei nicht löschen (2)

Frage von Akcent zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Löschen von Dateien nach bestimmten Zeitmuster (8)

Frage von NetzwerkDude zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Datei nach dem löschen weiterhin vorhanden (5)

Frage von derBadner zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Rechtliche Fragen
gelöst Geschäftsführer Email gefaked (18)

Frage von xbast1x zum Thema Rechtliche Fragen ...

Vmware
gelöst Update auf ESXI 6.5 Installieren (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Vmware ...

Vmware
VMware ESX - Start einer VM verhindern (15)

Frage von emeriks zum Thema Vmware ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Welche Software für Bandlaufwerk (14)

Frage von djonas zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...