Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator Biber am 17.10.2009 um 18:31:29 Uhr
Beitrag verschoben von "Windows" nach [Startseite->Entwicklung->Programmierung->]"Batch & Shell".

Nachtrag 19.10.2009. Beitrag auf "Erledigt" gesetzt.
GELÖST

Dateien löschen, die etwas nicht im Namen haben

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Wudu80

Wudu80 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2009, aktualisiert 19.10.2009, 4666 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem.

Ich habe einen ordner (nennen wir ihn Programmordner)
im Programmordner sind viele Unterordner (Ordner 1, Ordner 2 ..... Ordner 300)
In den Unterordner sind viele wav dateien. Einige Dateien haben im namen die bezeichnung fertig.
Ich möchte alle anderen wav Dateien löschen, die nicht fertig im Namen haben.

Hat wer eine Idee ?

Mfg
Mitglied: Biber
17.10.2009 um 17:56 Uhr
Moin Wudu80,

hättest du im Bereich "Batch & Shell" gepostet, wären dir dort mehrere ähnliche Beiträge aufgefallen.

Ich würde es mit einem Batch abfackeln und zwar
  • Mit einer "FOR/R oder FOR/D oder einer "FOR/F..in ('DIR /b /s..')"-Anweisung alle *.wav-Dateien in diesen Unterverzeichnissen abklappern
  • bei jeder einzelnen Datei mit "Find" prüfen, ob der String "fertig" im Namen enthalten ist
  • und wenn nicht->diese Datei löschen

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Wudu80
17.10.2009 um 18:04 Uhr
Hallo Biber,

danke für deine Antwort. Wo ist der Bereich Batch & Shell ?
Bin noch neu hier, und finde leider noch nicht alles.
Gibt es in dem Bereich schon konkrete Ansätze ?
Batch ist leider nicht so mein ding .....

Grüße Wudu
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
17.10.2009 um 18:38 Uhr
Moin Wudu80,

ich habe den Beitrag verschoben, siehe oben.

Mach dir ein CMD-Fenster auf (Windowstaste->"R"; cmd eintippen) und teste
01.
for /r "X:\Wavdir" %i in (*.wav) do @echo "%~ni"|find /v /i "fertig" >nul && @echo del "%i"
[Für "X:\Wavdir" natürlich dein wav-Sammel-Verzeichnis eingeben]
Sollte diese Anzeige, was gelöscht werden würde, deinen Wünschen entsprechen, dann das letzte "@echo" weglassen.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Wudu80
17.10.2009 um 22:41 Uhr
Hallo,

ist genau das was ich brache. Schonmal großen Dank.
Aber wie muss es aussehen, damit ich es in einer Batch ausführen kann ?

Mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
18.10.2009 um 00:04 Uhr
Moin Wudu80,

als Batch musst du
  • diese eine Zeile in einen Editor laden (falls du keinen richtigen hast reicht auch diese NotePad-Editor-Emulation)
  • alle einfachen %-Zeichen durch doppelte ersetzen (z.B. %%i statt %i)
  • das Ganze als Plain-Text (=unformatierte Textdatei) mit der Endung *.bat oder *.cmd speichern
  • und zwar entweder irgendwo auf deinem Rechner, wo du sie wiederfindest
  • oder da, wo Windows sie wiederfindet, nämlich in einem Verzeichnis in der Umgebungsvariable %PATH%, beispielsweise in %windir% (meist C:\WINDOWS).

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst PS Dateien löschen mit 0kb (4)

Frage von Florian86 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Dateien löschen mit Forfiles, welche älter als x Tage sind (3)

Frage von kellbidden zum Thema Windows Server ...

Entwicklung
Versteckte .(Punkt)Dateien löschen (3)

Frage von DarkJM zum Thema Entwicklung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (32)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (20)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Mac OS X
Mac kann nicht im LAN pingen alle anderen schon (14)

Frage von smartino zum Thema Mac OS X ...